Samsung Galaxy Note — Gerätespeicher voll ?! was tun?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

12.08.2013 09:08:56 via Website

Hallo :) ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Und zwar habe ich ein Samsung Note 1 und habe absolut keine Ahnung von dem ganzen Zeugs.
Seit mehreren Monaten wird mir angezeigt, dass mein Gerätespeicher voll ist.
Seit einer Woche geht nichts mehr. Ich kann keine Apps mehr updaten und nichts. Alles hängt und manche Apps gehen gar nicht mehr. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß wieso der Gerätespeicher voll ist, weil meine Anwendungen nur ca. 400mb verbrauchen.
Habe schon einige Apps ausprobiert, die für mehr Platz auf dem Gerät sorgen sollten, aber alles vergeblich.
BITTE HELFT MIR :)

achso und Apps kann ich keine mehr downloaden, also bringen mir diese Tipps nichts
  • Forum-Beiträge: 176

12.08.2013 09:24:18 via App

Einfach mal im Datei Explorer schauen. Da es Apps gibt die zusätzlichen Speicher nutzen um Inhalte herunter zu laden.

Beispiel:
Spiel 6mb
Heruntergeladen Daten nach dem Start: 2Gb

Wenn man dann solche apps Deinstalliert bleiben die zusätzlich Daten trotzdem vorhanden.
Also einfach mal nach apps auf der SD card suchen, die nicht mehr auf dem Gerät vorhanden sind.

Im Nachhinein ist SD Maid für so etwas gut, da diese APK dies selber kann.

— geändert am 12.08.2013 09:24:43

  • Forum-Beiträge: 4

12.08.2013 09:29:51 via Website

okay sowas habe ich mit der App "clean master" schon gemacht. Das kommt dann doch aufs Gleiche raus, oder?
  • Forum-Beiträge: 4

12.08.2013 09:37:13 via Website

oder gibt es eine Möglichkeit Apps trotzdem runterzuladen, sidass die Meldung "nicht genügend Speicher" nicht aufgeht?
Vielen Dank schon mal!
  • Forum-Beiträge: 176

12.08.2013 09:39:51 via App

Man könnte im Notfall apps auf die externe SD card verschiedenen wenn vorhanden.

Die Meldung kann man bei Standard Systemen nur Lesen und Akzeptieren mehr nicht.
  • Forum-Beiträge: 4

12.08.2013 09:45:55 via Website

Okay danke! Dann werde ich das Gerät wohl oder übel in die Reparatur geben müssen :mad::mad: :)
  • Forum-Beiträge: 74

12.08.2013 09:49:37 via App

lies dich mal in das Thema recovery rein dann könntest du den internen Speicher wipen
  • Forum-Beiträge: 3.672

12.08.2013 12:29:09 via App

Unter Systemeinstellungen, Sichern und Wiederherstellen das Handy auf Werkseinstellung zurück setzen.
Aber unbedingt zuvor alle Daten sichern!
Lg. Angelika

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 2.138

12.08.2013 14:36:45 via App

Celina Sakul
Okay danke! Dann werde ich das Gerät wohl oder übel in die Reparatur geben müssen :mad::mad: :)
was sollan da reparieren wenn der speichet voll ist ist er voll da hilft nur daten löschen

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

  • Forum-Beiträge: 176

14.08.2013 09:36:24 via App

Speicher voll kann auch durch einen Bug im System Speicher entstehen.