Huawei Ascend Mate — Wie kann man Apps auf SD Karte verschieben?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 191

07.08.2013 04:24:49 via Website

Leider klappt es nicht!

Unter "Apps verwalten" zeigt er mir unter "Heruntergeladen" alle meine Apps an, wenn ich jedoch in einzelne reingehe lassen sich diese nicht auf die SD Karte verschieben. Der entsprechende Reiter ist nicht anklickbar.

Gibt es eine Lösung?

Habe in einem anderen Beitrag gelesen:

"Im Gegensatz hierzu bietet das HAM die Möglichkeit eine SD-Karte als interner Speicher zu definieren. Dieser Trick ermöglicht, dass die Apps auf der SD-Karte gespeichert werden können. Eine tolle Sache, die viel zu wenig bekannt ist!!!!!!!! Außer den bereits im HAM installierten Apps und Avast konnte ich bisher jede App auf die SD-Karte verschieben. So habe ich auf einem Schlag 32GB Speicherkapazität und bis zu 64GB scheinen praktisch möglich zu sein, auch wenn Huawei nur bis 32GB aufzeigt. "

Wie definiert man denn die SD-Karte als internen Speicher? Wird dann alles auf die SD Karte gespeichert während der interne Speicher mit Null GB belegt ist? Kann ich mir damit irgendwas schrotten?

Vielen Dank für eure HIlfe!
  • Forum-Beiträge: 215

08.08.2013 10:10:15 via App

Geh unter Einstellungen - speicherort - speicherort definieren ( zweites von oben). Ja alles was du dann installiert oder runterlädst landet auf der sd karte. Und nein kannst nix kaputt machen.

wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.