Spotify Daten auf die SDKarte

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

22.04.2013, 13:43:19 via Website

Moin!
Habe nur das 7.0 Tablet, aber abgesehen von der Größe, sollte es ja gleich sein. Mein interner Speicher beträgt nur 8 GB, habe mir dann aber natürlich gleich eine 32gb Micro Karte geholt.
Nun ist mein problem, dass ich mit Spotify bereits 4 GB Daten angesammelt habe und zusammen mit den anderen Apps etc. ist der Speicher jetzt voll!
Meine SD-Karte allerdings ist so leer, wie am Anfang! Dass man ohne Root die Apps nicht verschieben kann (oder?), musste ich bereits hinnehmen, aber gibt es eine Möglichkeit, die Spotify Daten auf die Karte zu bringen? Die machen ja den größten Anteil aus und ich höre viel Musik, vorallem unterwegs!

Danke!

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

22.04.2013, 15:07:23 via Website

Hallo Julian,

ich habe deine Frage mal in das Android Apps Forum verschoben, da sie hier etwas besser passt.

Leider ist es nicht möglich die offline Musikdaten von Spotify auf eine SD Karte zu schieben, dies sieht Spotify einfach nicht vor.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.895

22.04.2013, 21:21:58 via App

Die Daten liegen auf der internen Sd im Ordner Android, richtig?
Dann kannst du mit der App "Directory Bind" die Daten auf die ext. SD verschieben, root Rechte natürlich vorausgesetzt - funktioniert (bei mir) einwandfrei!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

24.04.2013, 11:13:43 via Website

Ja schon blöd. Du kannst ja mal dem Spotify Support ne Mail schreiben. Die App ist ohnehin noch sehr verbesserungswürdig. Aber vielleicht ist es auch absicht, damit man die Songs nicht einfach als mp3 auf dem Datenträger hat und quasi vervielfältigen kann wie illegale downloads?!

gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.895

24.04.2013, 13:02:53 via App

Ja, die Daten werden sicher irgendwie verschlüsselt, sonst würde ja keiner das Abo bezahlen und sich massig Musik kostenlos runterladen.
Es wäre aber auch kein Problem die Daten dann auch auf die Sd Karte speichern zu können, da sie eh niemand ohne Spotify abspielen kann...

Wie gesagt, mit root Rechten gehts trotzdem, rooten ist auch nicht so schwierig wie du dir vielleicht denkst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.04.2013, 16:08:10 via Website

Versuchs es mal hiermit

praxistipps.chip.de/spotify-offline-playlists-auf-die-sd-karte-verschieben_1509

Carlotta

Antworten

Empfohlene Artikel