avast und appguard

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

26.03.2013 18:30:06 via Website

Hallo,
ich verwende avast mobile zusammen mit appguard.
Wenn appguard einen App zur Kontrolle der Berechtigungen modifiziert, meldet avast anschließend viele "Probleme", was einzusehen ist, da der Code verändert wurde. Die Problembeschreibung lautet "Ungültiger Kontext beim Scannen". Man kann das Problem dann z.B. durch "Entfernen" lösen. Heißt das, das die App gelöscht wird?
Gibt es irgendwo eine ausführliche Doku zu avast?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

26.03.2013 18:41:39 via Website

ja, Entfernen heißt wohl löschen, so verstehe ich das auch!

Appguard ist aber keine schöne App an sich...:wacko:

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.04.2013 17:47:26 via App

Appguard ist auch verboten glaub ich

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.04.2013 18:30:14 via App

:grin:

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 777

08.04.2013 19:08:56 via App

Warum ist appguard verboten?
Habs zwar nicht aber habe gehört das es "gut" sein soll.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

  • Forum-Beiträge: 777

08.04.2013 19:15:01 via App

Und was verändert die app an den apps?
Welche nachteile und vorteile hat die app?

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

  • Forum-Beiträge: 2.545

08.04.2013 19:59:22 via Website

aber es modifiziert apps, und das ist nicht empfehlenswert..

Wenn das nur "nicht empfehlenswert" wäre, dann hätte Google die App wohl nicht aus dem market geworfen, oder? ;-)

Davon abgesehen ist der wohl entscheidende Nachteil der, das bei der Manipulation der App natürlich deren Signatur verloren geht, so das man keine Updates der betreffenden Apps mehr installieren kann.
  • Forum-Beiträge: 777

08.04.2013 20:04:14 via App

Aha aha also eine unnötige app.
Danke gut zu wissen. :)

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

  • Forum-Beiträge: 7

09.04.2013 18:15:24 via Website

Hallo,
appguard modifiziert Apps um deren Zugriff auf bestimmte Rechte kontrollieren zu können. Darüber kann man z.B. einer App gegen deren Willen das Recht wegnehmen, auf die Standortinformationen zuzugreifen. Da das Googles Möglichkeiten zum Sammeln von Informationen beschränkt, wird das natürlich nicht gern gesehen.
  • Forum-Beiträge: 777

09.04.2013 20:05:04 via App

Danke für die infos jetzt weis ich bescheid. :) danke.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

  • Forum-Beiträge: 2.545

09.04.2013 23:33:02 via Website

Da das Googles Möglichkeiten zum Sammeln von Informationen beschränkt, wird das natürlich nicht gern gesehen.

Vielleicht magst du darüber nochmal nachdenken...
Das Betriebsystem ist von Google, würden die deine Daten sammeln wollen, dann bräuchten die keine Apps, denen du Rechte entziehen könntest, und hätten deswegen auch kein Problem mit einer solchen App.

Lies mal den Artikel hinter Alains Link, das bewahrt dich beim nächsten mal vielleicht vor peinlichen Äusserungen.
  • Forum-Beiträge: 7

10.04.2013 13:22:01 via Website

Hallo!
Alain Bouayeniak von Flashington

Danke für den Link. Die Aussagen sind interessant. Es ändert aber nichts daran, dass anscheiend eine Smartphone-Nutzung OHNE umfangreiche Preisgabe persönlicher Daten kaum noch möglich ist, egal ob Apple, Android oder Windows RT. Wenn man sich das deutsche Datenschutzgesetz mal genauer ansieht, wären damit diese Betriebssysteme eigentlich verboten. Aber dieses Recht gilt faktisch schon lange nicht mehr.
  • Forum-Beiträge: 18.575

10.04.2013 14:51:42 via Website

Wolfram Winkelmann
Wenn man sich das deutsche Datenschutzgesetz mal genauer ansieht, wären damit diese Betriebssysteme eigentlich verboten. .
Stimmt , wir würden dann alle wieder mit Trommeln und Rauchzeichen kommunizieren !:grin::P

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 24.201

10.04.2013 15:46:44 via Website

Oldviking
Wolfram Winkelmann
Wenn man sich das deutsche Datenschutzgesetz mal genauer ansieht, wären damit diese Betriebssysteme eigentlich verboten. .
Stimmt , wir würden dann alle wieder mit Trommeln und Rauchzeichen kommunizieren !:grin::P
+1

:grin:

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

  • Forum-Beiträge: 11.651

10.04.2013 16:23:37 via App

Dann Kauf dir ein altes Nokia Handy und alles ist gut.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~