Samsung Galaxy S3 — Beim Wählblock fehlt die Löschtaste was nun?

  • Antworten:35
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

24.03.2013 01:45:02 via App

Hallo zusammen.

Hab schon gesucht wie verrückt aber leider nichts gefunden.
Also ich hab folgendes Problem und zwar fehlt beim Wählblock die Löschtaste.
Wenn man zb das Guthaben aufladen möchte muss man ja wärend des Telefonats auf den Wählblock wechseln und einen längeren Pin eingeben tja und wenn ich mich da vertippe kann ich die Zahl nicht löschen da ja die Taste dazu fehlt. Also muss ich auflegen und nochmal von vorne anfangen.

Hat wer eine Idee wie man da doch löschen kann ohne nochmal von vorne anzufangen?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Lg
Claudia

— geändert am 24.03.2013 01:56:11

  • Forum-Beiträge: 8

24.03.2013 02:08:01 via Website

Hallo Peter,

also Firmware ist 4.1.2 wenn ich da richtig sehe und was ein Louncher ist weiß ich gar nicht bin da voll der Noob:*)
Hab heute das Handy auf Werkseinstellung zurück gesetzt da War es aber dann auch so.
Beim Telefonat ist der Ziffernblock immer so.

Lg Claudia

— geändert am 24.03.2013 02:11:50

  • Forum-Beiträge: 4.485

24.03.2013 02:16:30 via App

Hm, na wenn du es nicht weißt, wird es nicht einfacher.
Das ist auf jeden Fall nicht das originale Wählfeld vom TW-Launcher, also der Standardoberfläche von Samsung.
Kannst du denjenigen fragen, der dir das Telefon so eingerichtet hat, was das für ein Launcher ist?

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 8

24.03.2013 02:29:41 via App

Das Problem ist eingerichtet hab ich alles selber. Also ich habe keinen anderen Louncher drauf gemacht. Hab schnell gegoogelt was ein Louncher ist^^. Ich kann nur sagen das bei einem Freund aus Deutschland das genau so ist und der hat nicht mal ein App drauf.

Dachte ja schon das kommt davon weil meine Tochter es gut meinte und es von einem ihre Freunde rooten ließ.
Sie meinte da kann ich mehr machen.
Tja Kinder eben.
Das hab ich aber rückgängig machen lassen. Wegen Garantie.

Obwohl ich sagen muss ich hab lange darüber nachgedacht und es war vorher auch so.

Lg
Claudia
  • Forum-Beiträge: 8

24.03.2013 03:07:44 via Website

Nein das hab ich nicht drauf.

Wie sollte den das Anruf Tastenfeld aussehen.
Das normale Tastenfeld da hab ich es schon also die Löschtaste.



Siehst du.

Nur eben wärend eines Telefonats nicht da fehlt die doofe Taste. :(

— geändert am 24.03.2013 03:08:15

  • Forum-Beiträge: 4.485

24.03.2013 03:13:55 via App

Ah, ja genau, so sieht das Originaltastenfeld aus. Aber warum es jetzt während eines Telefonates anders wird, bin ich im Moment vollkommen überfragt.
Da muss ich im Moment leider passen, aber es findet sich bestimmt jemand, der dir da weiterhelfen kann. Gib den anderen User mal ein wenig Zeit.

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 8

24.03.2013 03:24:38 via Website

Mach ich danke trotzdem für deine Mühe. :)
Wie gesagt ist nicht nur bei mir so.
Auch bei einem Freund.

Mal sehen ob vielleicht noch wer was weiß oder eine Idee hat wie man trotzdem vertippe zahlen löschen kann.

Danke nochmal und gute Nacht. :)

Lg
Claudia
  • Forum-Beiträge: 52

24.03.2013 10:37:58 via App

Hallo Claudia,
ich habe mal bei mir geschaut, wie das Wählfeld während des Telefonierens aussieht. Auch bei mir besteht das von Dir beschriebene Problem. Es ist keine Lösch-Taste vorhanden. Mein Handy wurde nie gerootet, ich nutze keine Launcher oder Telefon Apps. Die aktuelle Firmware ist installiert. Du bist also nicht alleine mit dem Problem.
  • Forum-Beiträge: 31

24.03.2013 11:00:34 via App

ich glaub euer "Problem" ist einfach der normale zustand ;)
schließlich wird die Eingabe während eines telefonates ja übertragen, daher kann ich mir vorstellen, es gibt so eine Funktion schlicht und einfach nicht, weil es nicht möglich ist die Eingabe rückgängig zu machen.
wenn du Guthaben auflädst und dich vertipps musst du nicht zwangsläufig auflegen, es gibt bestimmt eine taste um die Eingabe von vorn zu starten, hör einfach mal der netten computerdame zu, die erklärt das bestimmt ;)
  • Forum-Beiträge: 41

24.03.2013 11:20:22 via Website

Hi,

also bei meinem S3 ist es genauso. Keine Löschtaste während der Telefonie.

Gruß

— geändert am 24.03.2013 11:20:59

  • Forum-Beiträge: 52

24.03.2013 11:38:42 via App

Julian, der Sinn der Eingabe einer Nummer während des Telefonates ist es ja so: Mein Gesprächspartner gibt mir während des Gespräches eine Nummer durch, die ich ins Wählfeld eingebe um diese Nummer danach einzuspeichern. Diese Funktion kann man ja nun so nicht nutzen, da eine eventuelle Fehleingabe nicht rückgängig gemacht werden kann.
  • Forum-Beiträge: 31

24.03.2013 11:55:30 via App

ja stimmt, mir ist keine Anwendung bis auf die besagte guthabenaufladung eingefallen. aber ich glaub dennoch, du musst einfach damit leben. so oft nutzt man es im normalgebrauch eh nicht. und wenn doch, vertippt man sich ja auch nicht immer ;)
  • Forum-Beiträge: 997

24.03.2013 12:54:00 via Website

Was willst du denn mit dem Löschen erreichen? Das ist eine Echtzeit Übertragung, sprich sobald du eine Wähltaste drückst findet die Übertragung statt. Da gibt es nichts mehr zu löschen ...
  • Forum-Beiträge: 52

24.03.2013 13:13:33 via App

Adrian das gilt nun auch für Dich:

Daniel R.
Julian, der Sinn der Eingabe einer Nummer während des Telefonates ist es ja so: Mein Gesprächspartner gibt mir während des Gespräches eine Nummer durch, die ich ins Wählfeld eingebe um diese Nummer danach einzuspeichern. Diese Funktion kann man ja nun so nicht nutzen, da eine eventuelle Fehleingabe nicht rückgängig gemacht werden kann.
  • Forum-Beiträge: 115

24.03.2013 13:56:06 via Website

Hallo Daniel,

Adrian hat schon recht, es ist eine direkte eingabe, für die es kein 'zurück' gibt.

Das es Telefone gibt die im Gesprächstzustand eine 'Notizfunktion' bieten ist ein Feature.
Bei diesen muss man dann meist durch einen Tastendruck dann nämlich erst einschalten, dass die gedrückten Tasten als gewählte nummer rausgehen sollen.

Grüße
Andreas