ASUS Transformer Pad TF300 — TF101G keine SD Card in Clockwork Mod 6 Recovery mountbar HILFE?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 28

17.02.2013 15:59:44 via Website

Hallo, kann sd Card nicht in CWM6 mounten und auch nicht mein System booten.
factory Reset im Vorfeld gemacht. hat aber extream lange gedauert, daher habe ich das Gerät ausgeschalten.
Also es wird kein Menüpunkt "mount /sdcard" angezeigt.

Meine Custom Roms hatte ich dummerweise auf /sdard gespeichert.

Download Mode startet über die Tastenkombination NICHT. Oder ist dabei der Bildschirm komplett aus. Gerät wird auch nicht mehr richtig erkannt am PC. ADB Treiber sind installiert. Musste ich ja vor dem Root machen.

Bitte um Hilfe.

— geändert am 18.02.2013 17:01:34

  • Forum-Beiträge: 97

18.02.2013 21:34:06 via Website

Hallo Carsten

Wir scheinen das selbe Problem zu haben. Hast du schon was herausgefunden?

Ich habe jetzt nochmals ein paar Englische Foren durchstöbert. Wenn ich alles richtig verstanden habe, liegt es am CWM. Android bezeichnet den Internen Speicher als SD Karte und die eigentliche SD Karte als Externel. CWM arbeitet aber nur mit einer externen SD Karte. Dann war da die rede man müsste ein anderes Recovery dazu verwenden. Aber ich könnt mich auch täuschen, mein Englisch ist nicht so gut.
  • Forum-Beiträge: 28

18.02.2013 21:45:48 via Website

Hi, gut zu wissen das ich nicht der einzigste bin. Habe bisher nur einmal geflasht auf meinem SI9000, und das ging super. Hatte einen ähnlichen Beitrag gelesen und auch so verstanden. Aber habe noch keine richtige Anleitung und keine Ahnung wie es geht. Kommst du in den Download Mode?
  • Forum-Beiträge: 28

26.02.2013 11:52:08 via Website

Hab jetzt die Lösung gefunden mit Hilfe eines anderen Forum und es klappt alles wieder.
  • Forum-Beiträge: 4.485

26.02.2013 11:57:10 via Website

Carsten
Hab jetzt die Lösung gefunden mit Hilfe eines anderen Forum und es klappt alles wieder.

Freut mich zu hören. :)
Vielleicht bist du ja auch so nett und lässt die Nutzer hier in unserem Forum an deiner Lösung teilhaben.

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 28

26.02.2013 12:07:25 via Website

In CWM gehen über Tastenkombination.
[ADB/FB/APX Driver] Universal Naked Driver 0.72 installieren: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1766220
Recovery Tool downloaden
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1681155
und entpacken.
Wenn das Gerät über USB verbunden ist .bat ausführen als Admin.
Den Buchstaben "u" eingeben bei der Auswahl.
Wenn das Gerät neustartet hängt es ja im Bootloop. Daher muss man dann immer manuell in das CWM Recovery Menü gehen. Wieder mit der Tastenkombination. Erst dann kann man mit der Bat weiter machen. Also mit Enter am PC weitermachen. Wenn das fetig ist, hat man ein anderes CWM drauf. Mit dem konnte ich dann alles installieren.

Wenn man auf Stock Rom zurück will muss man das CWM nochmal hiermit updaten. sonst kann man die zip nicht installieren.
finde grad den link nicht. eine andere Version des CWM, 5.8 glaube ich.