Samsung Galaxy S3 — Externe Antenne

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

05.02.2013 09:56:32 via Website

Hallo zusammen,

ich bin am Wochenende Umgezogen und musste leider feststellen, das ich in meiner Wohnung ganz ganz ganz Miserablen Empfang habe :( (reicht gerade so für SMS und wenn ich mal Glück habe für Whatsapp)

Da ich bei Google nichts brauchbares gefunden habe, nun meine letzte Chance bei euch.

Gibt es eine Antenne die ich irgendwie mit meinem S3 verbinden kann damit ich besseren Empfang habe, oder ein Modem das für ländliche Gegenden geeignet ist?
  • Forum-Beiträge: 3.486

05.02.2013 10:51:46 via App

Ich frag mich wie das möglich sein soll

Eine der gründe warum ich bei jeder Wohnung die ich mir angeschaut habe mein Handy rausgeholt habe.

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 10

05.02.2013 10:59:01 via Website

ja das hab ich etwas verpennt :-(

weis auch nicht ob und wie das Möglich ist... deswegen Frage ich hier ja :-)
  • Forum-Beiträge: 10

05.02.2013 11:30:09 via Website

ja eben nicht, deswegen frage ich ja ob hier jemand irgendwas wüsste wie man den Empfang verbessern kann, egal wie... ich dachte einen eine externe Antenne oder Modem flashen.....
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 382

05.02.2013 11:37:58 via App

Mit einer externen Antenne nachhelfen?

Ich wüsste nicht wie das funktionieren soll (lasse mich gerne korrigieren).

Entweder du wechselt den Anbieter oder wartest bist der Netzausbau aktiv wird. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dies dauern kann.

Gruß Niklas

— geändert am 05.02.2013 11:38:46

  • Forum-Beiträge: 10

05.02.2013 11:41:11 via Website

ja naja, der fehlende Empfang nach einem Umzug ist glaub ich kein sonder Kündigungsgrund oder ?
Ich habe ja bald I-net in der Wohnung, dann heist es wohl sobald ich zuhause bin Rufweiterleitung aufs Festnetz :-)
  • Forum-Beiträge: 3.584

05.02.2013 11:59:40 via App

Mein altes Siemens C45 (war es glaub ich) hatte noch einen externen Antennenanschluss. Heute gibt es sowas meines Wissens nach nicht mehr. Ein anderes Modem könnte helfen, muss aber nicht. Da kannst du wahrscheinlich nur probieren.
Sonst hilft da wohl nur WLAN und wie du schon sagtest ggf eine Rufumleitung.
  • Forum-Beiträge: 10

05.02.2013 15:32:11 via Website

Tja Schade.... falls irgend jemand irgendwann mal was finden sollte oder mir helfen kann dann immer her damit....


Grüße
  • Forum-Beiträge: 1

06.02.2013 08:05:44 via Website

Es gib für Dich konkret drei Möglichkeiten:
a) ein UMTS-Repeater: dieser benötigt eine Außen-Richtantenne, die möglichst weit weg vom Repeater stehen und auf den Sender ausgerichtet werden muß. Der Repeater kommt mitten in den zu versogenden Bereich. Ist die Antenne zu nahe, kommt es zu Rückkopplungen, die das Telefonieren unmöglich machen, Datenverkehr natürlich auch.
b) Außenantenne mit induktivem Koppler: Hier wird draußen an die Wand eine Außenantenne geschaubt, an die Rückseite des Handys kommt ein Koppler, beide werden über ein Kabel verbunden. Man sollte bedenken, dass diese Koppler Verluste haben. Der Koppler wird mit einem Klettband auf der Rückseite des Handys befestigt, das weiche Teil des Klettbands muß auf das Handy aufgekelbt werden.
c) Ein GSM-Gateway: Hier muß zwischen Telefonieren/SMS und Datenverkehr unterschieden werden. Datenverkehr läuft bei dieser Version über WLAN über den normalen Internetanschluß. Zum Telefonieren benötigt man eine sog. Twincard oder Multicard, sprich eine zweite SIM-Karte, auf der die Gespräche und SMS auflaufen, wenn die erste Karte nicht erreichbar ist (gibts bei Verträgen relativ problemlos). Diese SIM-Karte kommt in das GSM-Gateway, das einen externen Antennenanschluß hat, der mit einer Außenantenne verbunden wird. Im Innern des Gateways werkelt die Elektronik eines einfachen Handys, außen ist ein ANschluß für normale Festnetztelefone wie z.B. eine DECT-Basisstation dran. Gespräche und SMS, die auf der zweiten SIM-Karte auflaufen, kann man nun mit dem am GSM-Gateway angeschlossenen Festnetztelefon resp. DECT-Telefon entgegennehmen bzw. auch führen.
Kostenpunkt:
- UMTS-Repeater ca. 500 Euro
- Außenantenne mit Koppler 80-100 Euro
- GSM-Gateway + Außenantenne 120-200 Euro
Gruß
Christian
  • Forum-Beiträge: 274

11.02.2013 06:16:52 via App

wäre es nicht sinniger deinen router zu verstärken? brauchst du sonst kein Internet? ich habe letztens erst von wlan-verstarkern gelesen die das signal verstärken und somit verbessern. hab was von 50 € gelesen. kannst ja googlen falls Interesse besteht.
  • Forum-Beiträge: 1

13.02.2013 20:03:36 via Website

Unter dem Deckel rechts neben dem Simfach sind meist 2 kleine Abdeckungen (Bauartunterschiede möglich) mit W1 und W2 beschriftet. Unter diesen Abdeckungen sind Anschlüsse für externe Antennen verbaut W1 = externe GSM-Antenne W2 = externe Wifi-Antenne

— geändert am 13.02.2013 20:04:34

  • Forum-Beiträge: 1

15.03.2013 13:48:36 via Website

Hallo Suziracer,
mich würde das mit den 2 Anschlüssen für externe Antennen beim S3 näher interessieren:
1. Bist Du dir sicher, dass es sich um externe Antennenanschlüsse handelt?
2. Wo bekommt man hierzu einen Adapter, der auf diese Antennenbuchse passt?
Danke schon mal!
  • Forum-Beiträge: 1

17.09.2013 10:04:22 via Website

Bei mir war es bei der Telekom möglich. Ich bin in einen Ort gezogen wo keinerei Netzabdeckung in Gebäuden war. Dies habe ich zum Anlass für eine Sonderkündigung genutzt und es hat funktioniert.
  • Forum-Beiträge: 1

13.10.2014 21:46:58 via Website

Hallo an alle, die hier noch vorbeikommen (oder an Hans falls es nach 1,5 Jahren noch aktuell ist)

Der Vollständigkeit halber - da ich selber beim googeln auf diesen Thread gestoßen bin..

  1. Ja
  2. Siehe Links

In Europa kann der Stecker hier bestellt werden (bei dead link -> suche nach Samsung auf h ttp://eshop.brennpunkt-srl.de/)
h ttp://www.brennpunkt-srl.de/eshop/product_info.php?products_id=177

Weitere Referenz bzgl. Samsung W1 Stecker (aus Australien)
h ttp://www.telcoantennas.com.au/site/patch-lead-samsung-galaxy-s3-i9300

— geändert am 13.10.2014 21:49:01

  • Forum-Beiträge: 330

13.10.2014 23:48:01 via App

Bei Pearl habe ich Repeater gesehen, waren aber nicht billig und keine Ahnung ob das funktioniert. Von Pearl bin ich selber jedenfalls nicht begeistert und würde den Laden nicht empfehlen. Vielleicht gibt's woanders auch sowas.
PS: habe bei mir auch scheiß Netz in der Wohnung. Habe aber Telekom DSL und nutze die Home Talk App für das Festnetz. Whatsapp läuft über SMS, also falls das Telefon nicht klingeln sollte kann man mich per Whatsapp erreichen oder Skype oder was weiß ich noch.
Glaube daher das der Repeater sich nicht lohnt.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

14.10.2014 08:26:31 via Website

Ich denke grad spontan an etwas in der Richtung VW Autoverbindung. Da wird die SIM fürs Auto freigegeben und durch die Autoantenne der Empfang signifikant verbessert. Läuft mit rSAP fähigen Handys per Bluetooth, das muss es doch auch standalone geben?

Viele Grüße!