64 gb micro SD Fat 32 formatieren? (Cyanogenmod)

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14.621

28.01.2013 16:04:13 via Website

Hey,

weiß jemand wie ich diese 64 gb micro SD Fat 32 formatieren kann? DIe normale formatierung geht ja unter AOKP bzw. Cyanogenmod nicht, so wie unter Touchwiz. Ich weiß allerdings das nur Geräte bis 32 gb fat 32 formatiert werden können.

Hat jemand eine Lösung?

Danke schonmal :D

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.895

28.01.2013 17:17:59 via App

Hast du einen besonderen Grund für Fat32? Normal werden die mit exFat formatiert, das hat einige Verbesserungen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.621

28.01.2013 17:30:38 via App

Ka ich weis aber cyanogenmod unterstützt kein exFat

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.895

28.01.2013 19:07:25 via Website

Acid Burn
Ka ich weis aber cyanogenmod unterstützt kein exFat
Kann ich mir nicht vorstellen. Hast du es getestet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.621

28.01.2013 20:21:17 via Website

Ja habe ich. Es kommt dann immer dass die SD Karte beschädigt ist. Ich kann sie aber auch im Menü nicht formatieren. Wenn ich sie dann auf einer Touchwiz Rom teste ist sie auch beschädigt aber ich kann sie wieder formatieren und sie geht wieder. Sobald ich sie aber wieder in Cyanogenmod teste, fängt das alles wieder von vorne an :sleep:

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.895

28.01.2013 20:53:40 via Website

Mit GParted am Computer sollte es auch mit FAT32 funktionieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.621

28.01.2013 20:56:23 via Website

okay danke für den Tipp. Werde das am Wochenende mal ausprobieren. Mein Hauptproblem war bis jetzt eigentlich nicht ein Programm zu finden, dass fat32 formatieren kann, sondern eins das Mediangeräte mit einem größeren Speicher als 32 gb fat32 formatieren kann.

lg

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.621

31.01.2013 11:28:47 via Website

So ich habe nun alles nochmal ausprobiert. Gestern habe ich zuerst Cyanogenmod und später dann Jellybam geflasht. Bei beiden war das Problem wieder da. Ich habe die SD Karte mit einem Programm in allen Formaten formatiert und ausprobiert (auch fat32) aber es hat nie funktioniert. Bin jetzt dabei wieder Android Revolution HD zu flashen. Schade :(

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten