Google Nexus 4 — Nexus 4 Google Dienste größter Akku Verbraucher

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 09:03:37 via Website

Hallo an alle. Ich bin neu in diesem forum und auch Android Neuling.
Ich habe seit knapp zwei Wochen das nexus 4 und folgendes Problem:

Es ist mittlerweile das zweite mal das Google Dienste in meiner Akku Statistik mit 50% Verbrauch als top Verbraucher angezeigt wird. Das erste mal hab ich das irgendwie beendet, ich glaube einfach mit stoppen erzwingen und Handy neu starten. Ich bin mir aber nicht sicher ob es das war, denn jetzt funktioniert das nicht mehr.
Es laufen die ganze Zeit zwei Prozesse von Google Dienste. Einmal procces.gapps und einmal location service oder so.

Ich habe juicedefender drauf falls das relevant ist.
Bitte um Hilfe und danke für jede Antwort!
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

03.01.2013 10:07:47 via Website

Hallo,

nicht wundern, ich habe dich mal in das Nexus 4 Forum verschoben, da du hier denke schneller hilfe bekommst.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 350

03.01.2013 10:22:39 via Website

Hast du denn Probleme, das dein Akku nicht lange genug hält?

die gapps sind eben alle Google Apps, wie Google Maps GMail usw.. ? Wenn du die beendest bekommst du entweder Probleme mit den Apps, oder dein Nexus wird den Dienst einfach neu starten....

mööööp.

  • Forum-Beiträge: 583

03.01.2013 10:56:01 via App

Bei mir war am Anfang Google Maps ein riesen Problem. Nachdem ich in den Standorteinstellungen bei Google Maps die Option das der Standort von dem Gerät automatisch aktualisiert wird deaktiviert habe hab ich keine Probleme mehr mit Maps :)

Einmal Nexus immer Nexus ;)

  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 11:34:42 via Website

Danke für die antworten!
Eigentlich bin ich mit dem Akku zufrieden da auch juicedefender seinen guten Beitrag leistet. Aber jetzt wo die Google Dienste in der Statistik auftauchen merkt ich es doch sehr. Es ist ja auch wie gesagt nicht immer. Jetzt laufen die Prozesse mittlerweile schon seit 60std und das reduziert die Akku Laufzeit spürbar. Meine 2std display Zeit werden mit 20% angezeigt und die Google Dienste mit 45% das kann doch nicht normal sein.

Mit Google maps hatte ich am Anfang auch Probleme und habe das mit deaktivieren von gewissen Sachen in griff bekommen. Und jetzt taucht das auf.

Durch was oder welche app werden diese Dienste aktiviert?
Ist es normal das diese Prozesse die ganze Zeit laufen? Habe sogar alle syncs außer mail ausgemacht.
  • Forum-Beiträge: 61

03.01.2013 11:51:46 via Website

Falls du Google Now aktiviert hast, würde ich dies auch deaktivieren. Das ist auch ein bekannter Akku-Leersauger.
  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 13:01:03 via Website

Google Now nutze ich eigentlich gern und möchte es nicht deaktivieren. Aber ich bin ja eigentlich auch zufrieden mit dem Akku , wenn jetzt nicht diese Google Dienste aufgetaucht währen. Ich habe das nexus ja schon seit zwei Wochen, und seit gestern sind diese Dienste am laufen. Ist das denn jetzt normal das diese zwei Prozesse immer aktiv sind?
  • Forum-Beiträge: 2.187

03.01.2013 13:14:52 via Website

Mladen D
Ich habe das nexus ja schon seit zwei Wochen, und seit gestern sind diese Dienste am laufen. Ist das denn jetzt normal das diese zwei Prozesse immer aktiv sind?

Mir sind sie heute morgen das erste mal aufgefallen. Allerdings ganz unten bei 5-8%. Nun sind sie gerade wieder wech..

Seit wann hast Du denn juicedefender drauf? Auch von Anfang an? Meine persönliche Meinung ist, dass all die Battery-Saver unter Umständen auch mehr schaden als helfen können. Zum einen brauchen sie selber Saft und zum anderen kommen Dienste, welche eine Inet-Verbindung benötigen (bzw. ab und zu gerne einen hätten;) - Now, Maps, Syncs,..) auch irgendwann ins Schwitzen, wenn im Sekunden-Takt Verbindungen an/aus-geschaltet oder gewechselt werden. Persönlich habe ich alles an was geht und komme trotzdem sehr gut zurecht mit dem Akku.
  • Forum-Beiträge: 247

03.01.2013 13:40:16 via App

Also Google Now und Maps sind def. Akkufresser...aber gleich bei 50% Verbrauch?!? Warst du in letzter Zeit viel unterwegs und vorher 2 Wochen +/- am gleichen Ort? Oder in letzter Zeit an Orten mit schlechtem Empfang?
  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 13:48:49 via Website

JD hab ich schon fast von Anfang an drauf. Bei mir sind die Google Dienste auch normaler weise im 5% Bereich oder gar nicht aufgelistet. Das erste mal sind sie noch verschwunden, oder ich hab sie zum verschwinden gebracht. Weiß nur nicht wie. Und jetzt wollen sie nicht mehr weg!
In der Akku Übersicht werden die Dienste mit so einem puzzle Symbol dargestellt. Wenn ich das öffne steht bei den Details:
CPU 60s und aktiv 10min10s
Vor einer std waren es 9min

Verstehe ich das richtig das dass nur 10 min aktiv war und in der Zeit 40% meines Verbrauchs ausgemacht hat? (Bin jetzt bei nur mehr 15%) das ist doch nicht möglich?
  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 13:53:18 via Website

VanO
Also Google Now und Maps sind def. Akkufresser...aber gleich bei 50% Verbrauch?!? Warst du in letzter Zeit viel unterwegs und vorher 2 Wochen +/- am gleichen Ort? Oder in letzter Zeit an Orten mit schlechtem Empfang?


Hab zuhause ziemlich schlechten Empfang. In der Arbeit bin ich auch viel unterwegs und fahre schon mal häufiger durch "funklöcher".
  • Forum-Beiträge: 58

03.01.2013 13:54:37 via Website

Hm, entweder ist deine Akku-Anzeige schlecht kalibriert, oder irgendwas ist faul. ;)
Wie wäre es mit einem Neustart? :bashful:
Und / oder installier mal BetterBatteryStats, das zeigt dir unter Umständen auch noch mehr an. Z.B. welcher Prozess der Dienste da Zicken macht.
  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 14:21:06 via Website

Jetzt wird immer besser. Ich wollte mit gerade batterystats holen, und jetzt kommt die Meldung: Authentifizierung erforderlich, sie müssen sich mit ihren Google Konto anmelden.
Sync von mail geht auch nicht mehr. oh Mann, hätte ich vl doch bei meinen iphone bleiben sollen:/
  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 15:29:08 via Website

ok. playstore geht wieder. Krise überwunden. Habe beim durchstöbern der einstellung etwas verstellt.
Habe mir jetzt betterbatterystats installiert und werde das mal beobachten.(neustart hab ich natürlich schon öfter versucht)
JuiceDefender ist jetzt probeweise auch mal deaktiviert. Habe jetzt auch schon in irgendwelchen englischen foren von Leuten mit dem selben problem gelesen aber nirgendwo eine Lösung gefunden.
  • Forum-Beiträge: 336

03.01.2013 16:14:50 via App

durch das deaktivieren von diensten und prozessen kann es zu unkontolliertem verhalten der software kommen.

ein entsprechender hinweis wird dabei auch eingeblendet.

wer also dennoch systemprozesse deaktiviert muss sich nicht wundern wenn das system nicht mehr rund läuft!

Huawei Mate 9

  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 18:07:44 via Website

Das ist mir schon bewusst das es nicht gut ist da einzugreifen. Allerdings läuft es jetzt auch nicht gerade rund bzw korrekt. Hat sonst niemand eine Idee?
  • Forum-Beiträge: 58

03.01.2013 19:49:48 via Website

Komplett entleeren, bis das Phone sich ausschaltet. (vorher die BatteryStats installieren :grin:)
Danach komplett aufladen bis da auch "Aufgeladen" steht, und nochmal testen.
Wenn der Akku leer ist, oder auch vorher, mal in den Stats nachschauen, was da so am akku saugt, dann sehen wir weiter. ;)

Edit: Solltest du gestern das erste mal wieder arbeiten gegangen sein und davor seit Weihanchten nicht viel unterwegs warst, könnte es tatsächlich Google Now sein, dass viel Akku saugt, da du dich ja viel bewegst. Also viel Input für Google und viel Rechenleistung. Aber das kann man ja leicht testen. (Vergleich Wochentag / Wochenende)

— geändert am 03.01.2013 19:51:17

  • Forum-Beiträge: 17

03.01.2013 20:12:06 via Website

Dann werde ich das ganze mal so testen und mich wieder melden (da ich batterystats nicht so ganz durchblicke)
Danke für die Tipps
  • Forum-Beiträge: 3.112

03.01.2013 20:56:19 via Website

Finger weg von Apps, die Services abschießen. Am Ende verbrauchst Du so nur mehr Akkulaufzeit.

Wenn Du aber Google Services beenden willst, dann geht das über die Einstellungen. Unter Konto kannst Du einstellen, welche Services automatisch synchronisiert werden sollen.
  • Forum-Beiträge: 31

04.01.2013 20:29:20 via Website

Leute , ich versteh euch nicht !!
wir haben uns doch alle ein smartfone gekauft weil man so schöne sachen damit machen kann.
ohne die ganzen dienste könnte ich mir auch ein normales handy zulegen.
was bei mir akku verbraucht sind sachen wie " display , wetterapp , GPS , und wenn ich im internet bin.
Ps: kostenlose apps mit werbung die im hintergrund laufen.