Kann auf den Webserver auf meinem Androd Handy nicht zugreifen

  • Antworten:34
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 9.205

31.03.2013 19:47:11 via Website

Es muss halt im Hintergrund ein Dienst laufen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

  • Forum-Beiträge: 178

01.04.2013 05:54:11 via App

aber wie macht der whatsapp das mit dem Chat untereinander, wenn es kein p2p Verbindung ist?

es muss p2p sein, denn sobald man eine Nachricht ein tippt, wird beim Gegner "Schreibt" angezeigt und die Nachrichten werden Sekunden schnell übermittelt.

Gruss
frank

grüße aus Mittelfranken

Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 9.205

01.04.2013 09:26:55 via Website

Vlt. mit einer TCP Connection etc.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 9.205

01.04.2013 15:07:57 via App

Warscheinlich schon.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

  • Forum-Beiträge: 178

08.04.2013 03:14:05 via App

wie baut whatsapp zwischen einen vodafone smartphone und einen base smartphone p2p verbindung auf, wenn Base kein ip Nummer weiter gibt?

grüße aus Mittelfranken

  • Forum-Beiträge: 3.112

08.04.2013 07:34:14 via App

Such mal nach Hole Punching oder
Lochtrick.

— geändert am 08.04.2013 07:35:25

  • Forum-Beiträge: 33.139

08.04.2013 19:05:01 via App

Frank Neumann
wie baut whatsapp zwischen einen vodafone smartphone und einen base smartphone p2p verbindung auf, wenn Base kein ip Nummer weiter gibt?
Es gibt keine direkte Verbindung zwischen den beiden Handys.

Glaubt es doch einfach mal...

Das ganze geschieht über einen Server. Und das hat rein gar nichts mit Peer-to-Peer zu tun...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 9.205

08.04.2013 20:17:17 via Website

Ich muss Carsten Recht geben.
Alles geht über einen Zentralen Server, der die Nachrichten etc.auch speichert.
Oder wie könntest du dir dann das nachträgliche empfangen von Nachrichten vorstellen,wenn du offline warst,wenn sie nicht auf einem Zentralen Server gespeichert werden?
Bein einer ptp connection geht das ja nicht

— geändert am 08.04.2013 20:17:41

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

  • Forum-Beiträge: 3.112

08.04.2013 20:57:04 via Website

Doch, p2p ist möglich, die zwei Begriffe hab ich dazu geschrieben. Nach der "Vermittlung" ist es eine echte p2p-Verbindung (ob das Whatsapp auch so macht weiß ich, ich vermute mal nein). Ein zentraler Server ist aber zu Beginn immer notwendig, da man eben im mobilem Netz (oder auch hinter den meisten Firewalls) keine eingehende Verbindung aufbauen kann.
  • Forum-Beiträge: 33.139

08.04.2013 20:58:01 via App

Das ist das eine. Das andere ist, dass peer-to-peer schlicht zwischen zwei Handys im Mobilfunknetz nicht funktioniert nicht. Es geht schlicht technisch nicht.

Andy, das ist doch dann kein Peer-to-Peer...!?

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 08.04.2013 20:58:48

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.112

08.04.2013 21:10:07 via Website

Nachdem die Vermittlung durch ist fällt der Server weg und es ist echtes p2p. Die Technik hat Skype entwickelt, da es früher wie heute kaum einer schafft hat, seine Firewall richtig einzustellen. Und heute kommen natürlich noch die mobilen Netze hinzu.
Und alle Daten über Server zu leiten war für Skype auch keine Option, da unbezahlbar. Also haben sie diesen genialen Hack entwickelt.

Das ist aber nichts, was man mal so eben selber aufbauen kann.
  • Forum-Beiträge: 33.139

09.04.2013 06:06:45 via App

Okay, ich würde das aber nach wie vor nicht Peer-to-Peer nennen. Eher Peer-over-something-to-peer...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 178

10.04.2013 04:03:39 via Website

Hallo Zusammen,

ich habe es jetzt entdeckt wie das funktioniert.

Also, es ist schon ein zentrales server im spiel dieser dient nur offline nachrichten zu speichern.
d.h. wenn man die Nachrichtenverlauf seite offen hat von einem bestimmten Kontakt und der Kontakt auch zufällig die Nachrichtenverlauf offen hat von dem Sender, dann wird eine P2P verbindung her gestellt, denn so kann man schnell die daten übertragen ohne die Nachrichten im server abzulegen.

ansonsten, wird jede gesendete Nachricht auf dem server abgelegt und der empfänger greift alle 10 sec. auf den server und fragt ab, ob eine nachricht vorliegt.

gut das technisch eine p2p zwischen 2 geräte nicht funktionieren soll, kann ich mir nicht erklären, denn heutzutage ist softwaretechnisch alles möglich.

denn ich habe selbst ausbrobiert, ich habe auf zwei geräte die nachrichtenverlauf seite geöffnet und mal ziemlich lange texte hin und her gesendet und es hat keine sekunde gedauert, das die nachrichten auf dem anderen gerät angekommen ist.
wenn dort jetzt zwischen server im spiel wäre, dann müsste es min. 1-10 sec dauern, bis die nachrichten auf dem anderen gerät ankommt.

oder denkt einer ganz anders von euch?

gruß
frank

grüße aus Mittelfranken