Mehrere Google Kalender getrennt anzeigen

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

24.11.2012 09:20:52 via Website

Ich habe 2 getrennte Google Konten, und möchte gerne 2 unterschiedliche Widgets dafür verwenden. Wenn ich nun allerdings in dem einen Widget den ersten Kalender anzeigen lasse, wird dieser auch im 2. Widget angezeigt, auch wenn vorher dort der 2. Kalender aktiviert war. Auch mit 2 unterschiedlichen Apps, eingebauter Kalender und Business Kalender, ist es nicht nicht möglich unterschiedliche Kalender auf mehren Widgets anzuzeigen. Gibt es eine kostenlose Möglichkeit dies zu verwirklichen ?
  • Forum-Beiträge: 33.139

24.11.2012 11:30:25 via App

Doch, mit unterschiedlichen Apps geht es...

Herzliche Grüße
Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 5

24.11.2012 11:32:53 via Website

danke für die Antwort, ich habe allerdings unterschiedliche Apps verwendet, Business Calendar + eingebauter Kalender. Weisst du mit welcher zusätzlichen App dies Phänomen nicht auftritt ?

SG
Jürgen

— geändert am 24.11.2012 11:33:04

  • Forum-Beiträge: 33.139

24.11.2012 11:36:57 via App

Es geht mit jeder App. Du musst in den Einstellungen der App natürlich auch den gewünschten Kalender aktivieren und den Rest deaktivieren.

Warum eigentlich dieser Umweg über zwei Google Konten?
Gib die Kalender doch dem anderen Konto frei. Dann brauchst Du schon mal nur noch mit einem Konto zu hantieren. Und die verschiedenen Kalender kannst Du nach Belieben in jeder Kalender App aktivieren oder deaktivieren...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 24.11.2012 11:39:26

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 5

24.11.2012 11:39:57 via Website

leider nein, wenn ich im Business Calender den einen Kalender deaktivere und nur den anderen aktiviere, werden die selben Einstellungen vom internen Kalender übernommen, ich denke ich werde nachher mal ne andere Kalenderapp testen
  • Forum-Beiträge: 1.527

24.11.2012 11:45:33 via App

Es gibt auch eigenständige Widgets, welche die Auswahl des Kalenders beim anlegen des Widgets erlauben.
Leider ist mir das zu lange her, als dass ich den Namen noch wüsste.
  • Forum-Beiträge: 33.139

24.11.2012 12:22:17 via App

hans Guck
vielleicht weiss jemand anderes noch wie die heissen
Probiere mal aCalendar.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 5

24.11.2012 13:03:23 via Website

acalendar hat leider nicht gefunzt, aber das simple widget

Vielen Dank für eure Hilfe.

Schönes Wochenende
  • Forum-Beiträge: 33.139

24.11.2012 15:24:38 via App

hans Guck
acalendar hat leider nicht gefunzt, aber das simple widget

Vielen Dank für eure Hilfe.

Schönes Wochenende
Mit aCalendar klappt es bei mir wunderbar. In den Einstellungen der App einfach die Kalenderliste entsprechend bearbeiten.

Was hast Du für ein Handy?

Bin mir sicher, dass Du irgendwas falsch machst...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1

13.05.2016 14:18:14 via Website

Ne er macht nichts falsch, du hast nur damals das Problem von hans Guck nicht verstanden

Schon damals und auch heute noch wird die Sichtbarkeit der Kalender systemweit verwaltet und nicht auf App-Ebene. Ich finde das bescheuert, Google wohl „einfacher“.

Für alle, die das ebenfalls nervt:
Es gibt zumindest eine Lösung in Gestalt eines Widgets, mit dem man die aktiven/sichtbaren Kalender mit einem Touch ändern und wenn man will auch die KalenderApp seiner Wahl dann starten kann. So kann man sich quasi „Views“ anlegen. („Alle Kalender“, „nur Privat“, „nur geschäftlich“, „Mischung XY“…) Diese Sichtbarkeit gilt dann nach Klick systemweit, also in allen Apps und Widgets.

Ich habe mir mit dem Widget also unter meinem Kalender-Widget ein paar Knöppe angelegt und muss nur unten Klicken und die Anzeige im Widget ändert sich entsprechend.
Das ist eigentlich sogar praktischer, als zwei KalenderApps zu benutzen die dann unterschiedliche Sichtbarkeitseinstellungen hätten.

Hier gibt es das Widget: (URLs werden nicht angezeigt, also Googlesuche nach: "return false Till Calendar Groups sichtbar")

Danke an der Stelle noch mal an Till, der das geschrieben hat!

PS: Kaum zu glauben mal wieder was bei AndroidPIT zu schreiben. War nie gut, wurde immer schrecklicher und dann unlesbar. Bei der Suche nach einer Lösung für das Problem der Kalenderanzeige habe ich dieses alte Post hier gefunden und da ich noch einen AndroitPIT-Account habe dachte ich, ich antworte mal für alle die auf der gleichen Problemlösungssuche sind.