Samsung Galaxy S2 — S2 Android OS verbraucht viel Akku

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 20

08.10.2012, 16:15:08 via App

Hey ich hab ein Problem mit meinem S2. Seit ein paar Tagen verbraucht mein S2 unmengen von Akku undzwar innerhalb 8 stunden im Standby 35% !!! bei den einstellungen steht android OS mit 60% ganz oben. ich weiß jetzt nicht genau welche anwendungen zu android Os gehören und in anderen threads steht nach nem reboot sollte es wieder gut sein aber bei mir passiert nichts. In anderen steht auch, dass es an der firmware 4.0.3 liegt aber ich habs ja schon seit monaten und das problem erst seit ein paar tagen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11.065

08.10.2012, 23:27:08 via App

liegt an der Firmware 4.0.3
mein Kumpel hat das selbe Problem,er kauft sich demnächst wieder ein HTC.

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt :))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

08.10.2012, 23:33:39 via Website

ich hatte mit der 4.0.3 diese Probleme nicht :wink:

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11.065

08.10.2012, 23:35:55 via App

Erwin W.
ich hatte mit der 4.0.3 diese Probleme nicht :wink:
die Welt der Smartphones ist unergründlich.....:)

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt :))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 528

08.10.2012, 23:50:27 via Website

Vielleicht liegts an einer App die Du in den letzten tagen installiert hast.
Aber schau mal über Kies nach, vielleicht ist das update auf 4.0.4 für Dich verfügbar, bei mir hat sich der Akkuverbrauch seit dem update verbessert.

Samsung Galaxy Note4 (SM-N910F) + Samsung Galaxy TabS2 (SM-T815)
Wer Rechtschreibfehler entdeckt oder findet, darf sie behalten ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

09.10.2012, 12:16:21 via Website

Hast Du erst kürzlich das Update auf 4.0.3 gemacht? Hattest Du das Gerät nach dem Update auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?

Wenn nicht, probiere das mal. Ich hatte auch massive Akkuprobleme nach dem Update auf 4.0.3, der Werksreset (unter Einstellungen > Sichern und zurücksetzen) hat das behoben. Scheinbar geht da beim Update manchmal was schief und es läuft noch irgendetwas im Hintergrund.

— geändert am 09.10.2012, 12:16:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

09.10.2012, 12:19:17 via Website

Der bessere Weg ist ein Fullreset

Einen "Fullreset", kannst Du mit *2767*3855# über die Tastatur starten.
Leider muss das Handy danach komplett neu eingerichtet werden.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

09.10.2012, 12:20:50 via App

Was soll man auch erwarten von Updates, die im laufenden Betrieb gemacht werden. Updates von Kies (dazu zählt auch ota) machen fast immer Probleme, auch wenn man sie vielleicht nicht immer sofort merkt.

— geändert am 09.10.2012, 12:21:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

09.10.2012, 16:38:27 via App

Also die Firmware habe ich schon sehr lange drauf und in letzter zeit habe ich auch nichts installiert. das Update auf 4.0.4 ist für mich leider noch nicht möglich da ich Vodafone habe. aber sobald es auch für mich verfügbar ist melde ich mich nochmal obs geklappt hat

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

10.10.2012, 06:03:41 via App

Ich habe bis jetzt immer nach einem update eunen werksreset durchgeführt. Aber danach lief es immer viel besser.
Ich hatte lange zeit 4.0.3 aber der akku wurde nicht sonderlich schnell entladen.

Gruß Josef

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

10.10.2012, 07:13:32 via Website

Josef
Ich habe bis jetzt immer nach einem update eunen werksreset durchgeführt. Aber danach lief es immer viel besser.
Ich hatte lange zeit 4.0.3 aber der akku wurde nicht sonderlich schnell entladen.
Gruß Josef
*Zustimm*

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 528

10.10.2012, 09:41:00 via Website

Hör am besten mit 4.0.3 auf und update auf 4.0.4.
Das Handy läuft super und verbraucht deutlich weniger Akku.

Samsung Galaxy Note4 (SM-N910F) + Samsung Galaxy TabS2 (SM-T815)
Wer Rechtschreibfehler entdeckt oder findet, darf sie behalten ...

Antworten

Empfohlene Artikel