Samsung Galaxy S2 gerootet,nach Fontchanger App kaputt HIILFEEE

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

04.06.2012 08:06:36 via Website

Hallo habe echt Angst um meine geliebtes Heiligtum.
Ich habe mein Handy (Samsung Galaxy S2 4.0.3.) erfolgreich gerootet und mir ein paar Super User Apps geladen.
Alles kein Problem bis ich dann eine Fontchanger App geladen hab,dann versucht die Font zu wechseln,Handy hat Neustart durchgefuehrt,
aber seit dem bleibt es im S2 Logo haengen.
Habe versuche zu wipen aber leider Erfolglos springt nicht an.
Habe neue Rom raufgespielt Siyah Kernel v3.2.7.2. nix gebracht.
Noch dazu bin ich ein Anfaenger und habe mich wohl zu weit aus dem Fenster gelehnt und nun hab ich den Salat. :cold::cold
Ich wuerde mich ueber ein paar Ratschlaege freuen,bin bereit alles zu versuchen schlimmer kann es nicht mehr werden.
Bitte um schnelle Antwort.

04.06.2012 09:29:33 via App

Vorher kein Nandroid Backup angelegt?

In Zukunft immer ein Nandroid machen, bevor man irgendwas mit root rechten benutzen möchte.

04.06.2012 09:38:13 via Website

Danke Thomas B.

Ich habe gewiped und die Rom neu geflasht aber es besteht immer noch das gleiche Problem.
Leider habe ich auch kein Nandroid Backup angelegt.
Weiss echt nicht woran es liegen koennte aber irgentwie will es nicht mehr anspringen.
Gibt es vielleicht noch andere Wege oder Mittel ??

04.06.2012 09:48:47 via Website

Und wie kann ich ueberhaupt so ein Nandroid Backup anlegen ???
Und wie kann man danach drauf zugreifen ??
Habe leider noch nicht soviel Erfahrungen auf dem Bereich.
Thx

04.06.2012 17:17:05 via App

In cwm booten, Backup an restore.

Hast du den siyah neu geflasht oder deine Rom?
Nur siyah neu flashen bringt nämlich nix.

— geändert am 04.06.2012 17:18:08