Smartphone mit Tablet koppeln (GPS)

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

28.05.2012, 17:16:35 via Website

Hallo zusammen,

mein Smartphone hat einen GPS Empfänger integriert mit dem ich auch wunderbar navigieren kann.

Gibt es eine Möglichkeit, den Bildschirm des Smartphones auf das Tablet zu übertragen, damit ich ein grösseres Navibild habe, oder bleibt mir nur die Möglichkeit ein neues Tablet mit GPS Empfänger zu kaufen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

28.05.2012, 17:24:01 via App

Hallo,

Es wäre Sinnvoll wenn du sagen würdest welche Geräte du hast.....

Wenn dein Tablett z.B. BlueTooth hat kannst du auch eine GPS Empfanger nehmen.

Carsten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

28.05.2012, 17:34:56 via Website

Hallo,

das Smartphone ist ein Huawei Y200 und das Tablet ist ein IRobot MID-Tab.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

29.05.2012, 09:13:05 via App

Müsste doch eigentlich mit phone explorer gehen, damit kannst du dein phone via pc/laptop steuern inclusive Anzeige des phone screens. Oder air DROID?

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

29.05.2012, 09:23:49 via Website

Florian
Müsste doch eigentlich mit phone explorer gehen, damit kannst du dein phone via pc/laptop steuern inclusive Anzeige des phone screens. Oder air DROID?
Lies die Fragestellung nochmal.

Er will nicht den Screen auf dem PC, sondern auf dem Tablet haben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

29.05.2012, 12:00:39 via App

Und? Ist trotzdem ein Versuch wert. Besser als gar keine Idee bzw Vorschläge die total am Ziel vorbeischiessen

— geändert am 29.05.2012, 12:03:02

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

29.05.2012, 19:53:12 via Website

danke für die Hilfestellung, werde das mal mit dem Proggi ausprobieren, wenn nicht geht muss halt nen neues her... die sind ja eh nicht mehr so teuer....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

02.06.2013, 19:42:26 via Website

Alnternativ dazu die Frage mit externer GPS Maus.
Die Frage ist aber wie diese dann zu koppeln sind, dass die entsprechende Software darauf zugreifen kann.
Mit "Bluetooth GPS" habe ich das für dieses App geschaft, aber nurfür diese .
Mein Tablett ist ein neues Medion Lifetab ( Lenovo E10310) .
Seltsam ist auch, das sich keine App die GPS verwendet istanllieren lässt, da hier immer angezeigt wird, dass diese mit diesem inkomptaibel ist.

Gruß
hd

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

03.06.2013, 21:27:55 via Website

Ich habe es bereits (teilweise) geschafft.

Ausgangssituation bei mir:
Ein I-Onik TP7-1000DC Tablet für 59,95 bei Real erstanden. Das Ding hat kein Bluetooth und kein GPS, ist sonst aber ganz ok.
Smartphone ist ein HTC Desire HD mit Custom Rom ICS 4.04, an dem hängt via Bluetooth eine GPS Maus (Jentro BT-GPS-8).

Ich habe eine App gefunden die die GPS Daten der GPS Mouse meines Smartphones via WLan HotSpot des HTC´s an das Tablet weiterreicht. Dabei ist die Nutzung des mobilen Internets auf dem Tablet weiter problemlos möglich.

Auf dem Phone: GPS Tether Server+
und auf dem Tablet als Client: GPS Tether Client+

Links kann ich als Neuer hier nicht posten, deshalb einfach den Namen im Store eingeben.


Beide gibt es auch als Free Version zum Testen.
Damit bekomme ich korrete Positionsdaten ans Tablet, Ich sehe meinen exakten Standort auch beim Fahren in Google Maps. Sehr cool. Und jetzt das Problem: Ich schaffe es nicht Google Maps Navigation oder eine andere NaviApp zu nutzen. Der simple Grund ist, das all diese Apps beim Starten verlangen dass ich GPS einschalte. Das Gerät hat aber keines, ich kann es nicht einschalten! Nun habe ich zwar super genaue GPS Daten auf dem Tablet, kann die Navigation aber trotzdem nicht nutzen.

Kennt jemand eine Möglichkeit den Apps vorzugaukeln ein imaginäres GPS wäre vorhanden?

— geändert am 03.06.2013, 21:29:56

Antworten

Empfohlene Artikel