Wlan Problem

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

05.03.2012, 09:39:13 via Website

Hallo ich bin neu hier :)
Habe mir das X7G zugelegt und finde es eigentlich super.

Nur habe ich immer wieder probleme mit dem Wlan.
Einmal funkt es dann wieder nicht obwoll das wlan zeichen 3 striche anzeigt ( weiß wird nicht grün )

hat das problem auch wer.?
Aus statische Ip habe ich schon ausprobiert bringt nix.

Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

07.03.2012, 15:50:20 via Website

Ich habe ein ähnliches Problem. Eine leichte Besserung erreicht man wenn man eine statische IP einstellt.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

08.03.2012, 02:02:39 via App

fuchsl
... Einmal funkt es dann wieder nicht obwoll das wlan zeichen 3 striche anzeigt ...

Inwiefern?
- wird eine Verbindung aufgebaut und bricht dann alle naselang ab?
- gibt es einmal Probleme beim Aufbau einer Verbindung und beim nächsten Mal klappt es?
- ...

Bei mir ist das Problem, wenn ich eine statische IP für das Gerät vergebe, das die Verbindung alle paar Minuten verloren geht und sich dann wieder neu aufbaut = statische IP abgeschaltet und alles läuft ohne Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

08.03.2012, 15:37:26 via Website

Bei mir ist es haargenau andersrum. Die Aussetzer mit statischer IP sind weniger als mit dynamischer IP.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

09.03.2012, 09:36:51 via Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

14.03.2012, 13:06:35 via Website

Majo
fuchsl
... Einmal funkt es dann wieder nicht obwoll das wlan zeichen 3 striche anzeigt ...

Inwiefern?
- wird eine Verbindung aufgebaut und bricht dann alle naselang ab?
- gibt es einmal Probleme beim Aufbau einer Verbindung und beim nächsten Mal klappt es?
- ...

Bei mir ist das Problem, wenn ich eine statische IP für das Gerät vergebe, das die Verbindung alle paar Minuten verloren geht und sich dann wieder neu aufbaut = statische IP abgeschaltet und alles läuft ohne Probleme.

es öffnet einfach die internet seiten oder facebook nicht.
verbindung steht und geht auch nicht verloren.
komische sache.
zb. wenn ich das facebook app öffne ladet er 1 stunde und die seite geht nicht auf und es ist wurscht ob market oder sonst was.
wenn ich es neu starte so 5 oder 6 mal oder mal eine halbe stunde ausgeschaltet liegen lass dann wieder hochfahr dann funkt es wieder

— geändert am 14.03.2012, 13:07:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

15.03.2012, 03:01:20 via Website

Hast Du das neueste Update drauf? Verbessert wohl den WLAN-Empfang...

Wenn ja, könntest Du 2 unterschiedliche Dinge versuchen:

- UMTS-Stick von FONIC kaufen (etwa 30 €Euro und unten am Stick muss stehen: E1750) und per USB-Dongle ans X7G hängen

- Diesen Stick in einen mobilen Edimax 3G-6210n - kostet etwa 53 Euro - stecken (bringt mobilen WLAN-Spot mit UMTS-Stick)



Link:

http://www.android-hilfe.de/pearl-touchlet-forum/202724-nb-7-nb-10-hd-pmt-43-wifi-umts-surfen-via-wlan-vom-edimax-3g-g200nl-mini-router.html


— geändert am 15.03.2012, 03:12:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

15.03.2012, 23:42:06 via App

fuchsl
... es öffnet einfach die internet seiten oder facebook nicht.
verbindung steht und geht auch nicht verloren.
komische sache. ...
Klingt eigentlich so, als wäre das Netzwerk nicht mit dem Internet verbunden ...

Aber das klingt komisch:
fuchsl
... wenn ich es neu starte so 5 oder 6 mal oder mal eine halbe stunde ausgeschaltet liegen lass dann wieder hochfahr dann funkt es wieder ...
Hast du, wie Manfred schon fragte, das neueste Update drauf?
Sonst ist es schon merkwürdig, wenn es nach etlichen Neustarts oder längerer Pause funktioniert.

@Manfred: Dein Lösungsvorschlag ist interessant, löst aber das WLAN-Problem des TE nicht - außer man benötigt einen WLAN-Hotspot ohne Festnetzanschluß, bzw. schaltet WLAN ab und geht gleich über ein Mobilfunknetz.

— geändert am 15.03.2012, 23:48:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

20.03.2012, 20:46:00 via Website

Also wir hatten das Problem mit der zwar vorhandenen WLAN-Verbindung in grau auch
es lag schlicht und einfach am falschen Datum und Uhrzeit,
seitdem ist die Verbindung immer im "grünen" Bereich:grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

26.04.2012, 22:23:00 via Website

Hallo Zusammen

Ich habe bei meinem X7G folgendes Wlan Problem.
Wenn ich das X7G neu gestartet habe funktioniert die Wlan Verbindung einwandfrei und schnell.
Wenn dann das X7G ein mal in den standby Modus gegangen ist und ich dann wieder aktiviere ist
die Wlan Verbindung sehr langsam. Vorher ca.6000 kbit/s nachher ca. 550 kbit/s beim Speedtest ohne den Standort zu verändern.
Das Ganze lässt sich beliebig oft wiederholen also das X7G neu starten, Verbindung sehr gut, einmal in den Standby danach ist die Wlan Verbindung wieder sehr schlecht.
Ich habe bereits das Update auf die Firmware Version 2.6 gemacht, dass hat aber leider nichts gebracht.
Jetzt weis ich nicht mehr was ich noch machen soll.

Gruß Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.04.2012, 19:37:29 via Website

Hallo

Danke für den Tipp, die neueste Firmware ist jetzt drauf.
Leider geht jetzt der Touch jetzt nicht mehr. Aber dass ist ein anderes Problem.
Das X7G geht jetzt zurück an Pearl.

Gruß Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.05.2012, 22:33:11 via Website

:what:Zuerst einmal Grüße an alle Android Pit User.

Bin relativ neu auf diesem Gebiet unterwegs. Vor meinen X7 hatte ich als erstes Tablet ein Ainol Paladin. Konnte schon mal ein bischen damit probieren. Jetzt habe ich das Tabl. meiner Frau überlassen. Mir selbst habe ich als Übergang zu einen teueren Tabl. das X7 G geholt. Bin aber ein bischen entäuscht wurden. Wlan bricht oft ab.
Habe dank euren Forum das Teil gerootet. Neuste Update geladen und erwartet das alle Apps laufen. Leider habe ich mich girrt. DB App z.B. läuft nicht Angry Bird Rio versagt und leider Läuft auch MYVideo nicht. Apps sind wohl nicht kompatibel oder ?
Oder habe ich was falsch gemacht in meinen Einstellungen ?
Ach ja und mein UMTS Stick Huwei K3765 wird leider auch nicht erkannt. Blinkt nur grün nach dem anstecken an das X7.
finde auch nirgens die Einstellungen für Vodafone.
Wer kann mir weiter helfen ?:*)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.05.2012, 17:47:25 via Website

Hallo zusammen

So mein X7G ist wieder da, angeblich war kein Fehler festzustellen.
Gut, der Touch geht wieder und die neueste Firmware ist drauf.
Aber das Wlan Problem ist immer noch da.
Wie gesagt:
Wenn ich das X7G neu gestartet habe funktioniert die Wlan Verbindung einwandfrei und schnell.
Wenn dann das X7G ein mal in den standby Modus gegangen ist und ich dann wieder aktiviere ist
die Wlan Verbindung sehr langsam. Vorher ca.6000 kbit/s nachher ca. 550 kbit/s beim Speedtest ohne den Standort zu verändern.
Das Ganze lässt sich beliebig oft wiederholen also das X7G neu starten, Verbindung sehr gut, einmal in den Standby danach ist die Wlan Verbindung wieder sehr schlecht.


So ist das X7G für mich unbrauchbar, ich werde versuchen es zurück zu geben.

Gruß Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.02.2013, 12:14:26 via Website

Hallo Fuchs,

Ich habe mir in den letzten 3 Wochen 3 Tablet-PC´s angesehen und getestet und folgende Erfahrung gemacht:

1.) Bei Plus.de das Tablet-PC VCM Tablet PC "Rapax 2" Artikelnr. 1276844000 bestellt.

Fehler mit dem W-Lan wo mein Zopo Smartphon 150 Mbit anzeigte brachte es das Tablet 65 Mbit und wenn bei Zopo noch 35 Mbit dann beim Tablet-PC sendepause 0 Mbit. das Tablet - PC sollte 300 Mbit bringen. AUserdem bei einer dauerverbindung z.B. mit Radio.de WDR4 brach die W-Lan vVerbindung etwa alle 10 Minuten ab. Mit dem Zopo Smatphon kein Problem.

2. Bei Real Siegen das I.onix 10.1 1500DC 199,00 € gekauft getestet der gleiche Fehler wie zuvor beschrieben.
3. Bei Conrad das Tablet-PC "Odyx Xelio-7 Art.Nr. 879720 bestellt und heute am 20.02. wieder zurück geschickt - gleiche Probleme.

Alle Geraäte mit Android 4.1 und im Preissegmet der unteren Klasse.
Meine Vermutung:
Bei den z.Z. auf dem Markt angebotenen Geräte mit Andriod 4.1 sind billig-chip´s verbaut denn manche Anbieter geben nur bei der Übertragungsrate ( W-Lan b/g/n ) an. Uns verbraucher soll nun sugeriert werden das es sich bei (n) um ein Gerät handelt das 300 Mbit Übertragungsrate hat. Die IEEE 802.11 Norm besagt jedoch das es sich bei der Bezeichnung von (b = 11 Mbit, g = 54 Mbit und n = bis 600 Mbit handelt.
und bei den getesteten Geräte wurden max. 65 Mbit ja erreicht und somit die IEEE Vorschrift erfüllt.
Fazit: Für ein Gerät der neuen Generation Android mehr Geld investieren. z.B. 249,- für das Nexus-7 das von Google unterstüzt wird.
Nexus 7 habe ich zwar noch nicht getestet aber in den nächsten Tagen bekomme ich so ein Gerät zum testen.

Mit freundlichen Grüßen
H.-D.K.

Antworten

Empfohlene Artikel