Wortschatztrainer - Steigere Deine Eloquenz und Souveränität

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 29

05.10.2011, 12:24:12 via Website

Hallo alle zusammen,

hiermit möchte ich nun auch meine App Wortschatz Trainer DE Free (Market Link) vorstellen und fragen, was ihr so davon haltet, was besser gemacht werden könnte und was ich vielleicht noch einbauen könnte.

Wie kam es zu dieser App?
Vor einigen Monaten habe ich mich mit einem Kommilitonen darüber unterhalten, dass eine App, mit der man seinen aktiven/passiven Wortschatz trainieren könnte, ziemlich nett wäre. Oft muss man leidig irgendwelche Sachverhalte umschreiben und es fällt einfach nicht das passende/kluge Wort dazu ein. Außerdem kommt es immer wieder vor, dass z.B. in den Nachrichten irgendwelche Wörter fallen, die man einfach nicht einordnen kann. Leider konnten wir für die deutsche Sprache nichts dergleichen im Market finden. Da ich die Kunst der Androidentwicklung in einer Masterveranstaltung gelernt habe, dachte ich mir, probiere ich es doch einfach mal aus.

Was kann denn nun die App?
  • Aktuell 225 ausgewählte Wörter und deren Beschreibungen, Synonyme und Beispiele
  • Herzstück ist die Logik eines Karteikastensystems
  • Anwendung durch klassischen Lernmodus mit Karteikarten
  • Oder Quizmodus mit Vorgabe vier möglicher Antworten
  • Optionen: Wort wird vorgegeben, Beschreibung wird vorgegeben oder Zufallsmodus
  • Wörter durchstöbern; Fingerwischen durch bequemes Durchblättern der Detailansichten
Woher kommen die Wörter und Daten?
Die Wörter habe ich im Laufe der Entwicklung angesammlt. Ich habe Freunde gefragt, bei der Tagesschau die Ohren gespitzt und überhaupt jedes Fremdwort, das ich irgendwo mitbekommen habe, eingesammelt und aufgeschrieben. Die eigentlichen Daten wie Beschreibungen, Synonyme, Beispielsätze und englische Übersetzungen beziehe ich aus der Wiktionary, die ich über die dump-File der Wikimedia strukturiert auslese.

Bilder

Der Lernmodus
Der Quizmodus
Statistiken

Anmerkungen
Nicht nur aus Neugierde, wie es funktioniert und wie erfolgsversprechend sowas ist, habe ich die App mit Werbebannern versehen. Ich erhoffe mir, die Ausgaben für die Developergebühr einzuholen und mir vielleicht irgendwann ein Android Tablet von den Einnahmen leisten zu können. Dann könnte ich auch vernünftig darauf die APP testen und optimieren :) Es gibt auch eine Kaufversion ohne Werbung und mit mehr Wörtern, die ich hier aber nicht anpreisen möchte, da es nicht den Richtlinien dieses Forums entspricht.

Was ich an dieser Stelle aber auch noch anpreisen möchte ist, dass es diesen Wortschatztrainer mit gleicher Funktionalität auch für schwierigere englische Wörter gibt. Gerichtet eher an Fortgeschrittene/Muttersprachler, wie auch bei der deutschen Version, aber auch für die, die ihr Englisch unter Kostprobe stellen wollen. --> Wortschatz Trainer EN Free (Market Link)

Was ist für die Zukunft geplant?
  • Ausführliche Statistiken mit Kreisdiagramm/Balkendiagramm über Lernfortschritt und Wörter, die am häufigsten falsch gemacht wurden
  • Widgets, mit denen z.B. zufällig Wörter und deren Beschreibungen angezeigt werden, "Wort des Tages"
  • Neues Game/Quiz: Word Scramble, das Wort wird gemischt, also alle Buchstaben durcheinander, vorgegeben. Die Buchstaben müssen dann zu dem korrekten Wort verschoben werden.


Nun seit Ihr dran, was sagt Ihr zu der App, die Idee, die Umsetzung, ...?
Ich bedanke mich recht herzlich!

— geändert am 13.02.2012, 10:48:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 530

05.10.2011, 15:49:08 via App

Gute Idee, ich werds mir ansehen!
Ps.: wozu ist die Standortbestimmung?

Melde dich über diesen Link bei Dropbox an und wir bekommen beide zusätzliche 500 MB gratis! http://db.tt/nnx5UB1z

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

05.10.2011, 16:12:11 via Website

Alle Berechtigungen sind lediglich für die Werbung. Durch den ungefähren Standort soll ich höhere Einnahmen erzielen, deswegen habe ich sie auch angegeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

06.10.2011, 18:43:53 via Website

Ich habe mich jetzt dazu entschieden, den ungefähren Standort als Berechtigung zu entfernen. Ich denke die User werden sich darüber freuen. Ich denke/hoffe, dass ich dadurch nicht am Revenue einspare. Womöglich werde ich ja mir mehr Downloads dafür belohnt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 530

07.10.2011, 06:37:46 via App

Super, ich denke, dass mehr Leute die App benutzen, wenn sie keinen Standort abfragt.

Noch etwas, was mir aufgefallen ist:
Beim Quiz werden nur drei Antwortmöglichkeiten angezeigt (bzw die vierte von Werbung verdeckt, wenn die Beschreibung sehr lang ist.)

Melde dich über diesen Link bei Dropbox an und wir bekommen beide zusätzliche 500 MB gratis! http://db.tt/nnx5UB1z

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 770

07.10.2011, 07:46:44 via Website

Habe die App auch mal getestet & beim Quiz ist mir aufgefallen,
dass die Werbeeinblendungen immer oberhalb der Antworten kommt.
... ist ein wenig blöd, da man sehr leicht auf den Werbebanner kommt - kannst du die Werbung nicht ganz oben plazieren ??

? ? ? ? Bald auch für dein Android verfügbar: Das Rundum-sorglos-Paket ? ? ? ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

07.10.2011, 11:45:58 via Website

Ms Green
Noch etwas, was mir aufgefallen ist:
Beim Quiz werden nur drei Antwortmöglichkeiten angezeigt (bzw die vierte von Werbung verdeckt, wenn die Beschreibung sehr lang ist.)

Ja, das ist mir auch schon einige Male passiert. Deshalb habe ich für die Ergebnisse eine ScrollView eingebaut. Also es ist möglich, alle Antworten zu sehen und auch zu markieren. Zur Werbung...

Freshman
Habe die App auch mal getestet & beim Quiz ist mir aufgefallen,
dass die Werbeeinblendungen immer oberhalb der Antworten kommt.
... ist ein wenig blöd, da man sehr leicht auf den Werbebanner kommt - kannst du die Werbung nicht ganz oben plazieren ??

Zuerst war mein Ziel, die Werbung extra so zu platzieren, dass sie ein wenig im Weg is. Das sollte der Anreiz sein, die Ultimate Edition zu kaufen. Außerdem erhoffte ich mir durch das mittige Ad Placement einen höheren CTR/eCPM Wert. Wenn ich aber weiter darüber nachdenke, wäre eine höhere Kundenzufriedenheit ja auch nicht schlecht. Was sagt ihr, wenn man diese Aspekte gegenüberstellt?

PS:
Du meinst, die Werbung ist oberhalb der Buttons!? Oberhalb der Antwortmöglichkeiten können sie eigentlich nicht sein, da ich sie im Layout definitiv unterhalb deklariert habe. Falls es dennoch so ist, würde ich mich über einen Screenshot, Device, Android Version etc. sehr freuen!

— geändert am 07.10.2011, 11:47:59

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 770

07.10.2011, 14:24:20 via Website

Andreas Beckers
Du meinst, die Werbung ist oberhalb der Buttons!? Oberhalb der Antwortmöglichkeiten können sie eigentlich nicht sein, da ich sie im Layout definitiv unterhalb deklariert habe. Falls es dennoch so ist, würde ich mich über einen Screenshot, Device, Android Version etc. sehr freuen!

Kann z.Z. kein Screenshot machen, aber JA, oberhalb der Antwortmöglichkeiten kommt der Werbebanner!
In deinem 1. Post auf dem letzten Bild kommt überhalb dem "Weiter-Button" die Werbung. :wink:

? ? ? ? Bald auch für dein Android verfügbar: Das Rundum-sorglos-Paket ? ? ? ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 530

07.10.2011, 15:38:48 via App

Ich mach bei Gelegenheit einen Screenshot. (heute Abend oder morgen)
Gerät ist HTC Legend , stock 2.2 Rom.

Melde dich über diesen Link bei Dropbox an und wir bekommen beide zusätzliche 500 MB gratis! http://db.tt/nnx5UB1z

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

07.10.2011, 15:52:22 via Website

Ahh, ich glaube ich habe das missverstanden. Ich dachte bei Antwortmöglichkeiten an die vier möglichen Antworten, die man wählen kann. Nicht an die Buttons, um seine Antwort zu verifizieren. Also der Banner ist bei euch schon unterhalb der Checkboxen?

Wäre nett, wenn ihr noch zu meiner Überlegung oben Stellung nehmen würdet bezüglich Bannerplatzierung aus Sicht des Developers...

— geändert am 07.10.2011, 15:52:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

18.10.2011, 00:05:44 via Website

So,

ich habe gerade eben Updates für die Ultimate Edition herausgebracht mit den besagten neuen Statistiken.

  • Anzeige der fünf schlechtesten Wörter (Balkendiagramm)
  • Anzeige der fünf besten Wörter (Balkendiagramm)
  • Verteilung der Wörter in den Karteikästen (Kreisdiagramm)
  • Anzahl falschen und richtiger Antworten (Kreisdiagramm)
Das Update für die kostenlose Free-Version ist in Arbeit. Ich lade nachher mal ein Screenshot hoch.

EDIT: Sind oben hinzugefügt

— geändert am 18.10.2011, 00:21:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

23.11.2011, 08:44:29 via Website

Was haltet Ihr denn von den Statistiken? Sind sie aussagekräftig genug? Habt Ihr vielleicht Ideen für weitere, sinnvolle Statistiken?

Vielen Dank fürs testen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

05.12.2011, 22:19:41 via Website

So. nun gibt es auch endlich das Widget für die App. Ich finde, es ist sehr gelungen! Ein Beispiel Bild kann im Market eingesehen werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

13.02.2012, 10:51:25 via Website

Gestern habe ich ein großes Update herausgebracht.

Endlich ist die weitere Lernfunktion "Scramble" fertiggestellt. Dabei wird ein Wort vorgegeben, dessen Buchstaben gemischt wurden. Durch Drag & Drop müssen die Buchstaben angeordnet werden. Es gibt die Möglichkeit, sich verschiedene Hinweise geben zu lassen.

Probiert es doch mal aus. Über eure Meinung und Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüße,

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.09.2013, 18:44:20 via Website

Hey,
echt schade, dass es diese App nicht auf dem I-phone gibt. Hab mich sehr gefreut als ich das hier gesehen hab, aber war dann echt schade das zu hören. Könntest du da iwas machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

26.09.2013, 22:49:06 via Website

Hey,

vielen Dank für deinen Kommentar.

Ich habe natürlich schon einige male darüber nachgedacht, leider hindert mich aber Apples Politik ein wenig daran. So wird die Entwicklung nativ nur auf Apple Rechnern ermöglicht. Des Weiteren gibt es für Entwickler Gebühren zu bezahlen, die ich mit der App womöglich nicht oder nur gerade so gedeckt bekomme.

Ich gebe zu, reizen würde es mich dennoch, da ich es als Hobby und weniger als Profit ansehe, aber diese Hürden stehen erstmal im Weg.

Also rechnen kannst du leider erstmal nicht damit, ausschließen will ich aber nichts.

Viele Grüße,
Andreas

Antworten

Empfohlene Artikel