Samsung Galaxy Ace Plus — Galaxy Ace Akkuanzeige "sprunghaft"

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

14.09.2011, 14:52:33 via Website

Viell. hat hier jemand ähnliche Erfahrungen:

Ich nutze das Ace mit 2.3.4 KPH von samfirmware.com. Soweit alles bestens. Dazu per UOT Kitchen Akku Anzeige auf Prozentangabe gemoddet.

Jetzt stelle ich aber oft fest (vorher mangels genauerer Anzeige nicht aufgefallen), dass der Akku sich sehr sprunghaft entlädt. Als nach 5 Std. idle bei sagen wir 30 % - dann mache ich an und binnen 20 sec. ohne Zwischenschritte auf 19% runter.

Insgesamt kann ich über die Akkuleistung nicht wiiiirklich klagen. 1,5 bis 2 Tage sind die Regel (wobei 2 eher seltener). Trotzdem finde ich dieses Verhalten merkwürdig.

Hat hier viell. noch jemand eine Prozentanzeige und viell. sogar 2.3.4, der mir da Feedback geben kann?!
Viell. ist der Akku auch murks...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.10.2011, 01:11:52 via Website

Bin zwar spät dran, habe aber praktisch den gleichen Witz..

Ich lade das Gerät frisch auf 100% auf, nach einer halben Stunde bin ich schon unter 80%...
Nach wenigen Stunden praktisches Nichtstun vibriert das Handy und meldet, dass der Akkustand unter 15% gesunken ist, die Kamera lässt sich also schon nicht mehr benutzen..
Allerdings hält das Handy ab 15% länger als es von 100% auf 15% gebraucht hat, meistens nochmal einen ganzen Tag..

Kann irgendwie schlecht sein und ist extrem nervend, zumal ich halt dann praktisch nie Fotos machen kann, weil der Akku "zu leer" ist..
Benutze übrigens zum checken der Prozentanzeige immer meine Taschenlampen-App, die zeigt dann auch immer den Akkustand >.<

Einmal war das Gerät fast leer (1 oder 2%), ich habe es an die Stromversorgung angeschlossen und nach 10 Minuten laden meinte mein Handy es sei voll und hörte auf zu laden.. Also wieder abstöpseln und nach 5 minuten wieder die Meldung bekommen, dass der Akkustand sehr gering ist und ich aufladen müsse.. Sehr merkwürdig und irgendwie nicht mehr lustig :/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 436

03.10.2011, 10:12:18 via App

fabian bei der öfteren nutzung der taschenlampen app geht der akku kaputt kann auch deswegen sein

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4 -> Galaxy S5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

05.10.2011, 00:14:56 via Website

Ich benutze die ROM von http://www.android-galaxy.info/anleitungen/samsung-galaxy-ace-auf-android-2-3-4-flashen/ ... sollte eigentlich ganz in ordnung sein..
Internet ist meist an, sollte jetzt aber nicht zu solchen Stromspitzen führen und dann erstmal einige Stunden lang nicht mehr oO

Die Taschenlampen-App benutze ich nicht wirklich oft, ich starte die meistens nur um den Akkustand zu lesen, starte den Blitz an sich aber nicht, kann also schlecht daran liegen :/
Wenn, dann nur etwa 3 mal für kurze Sekunden um anderen zu zeigen, wie lächerlich hell der blitz ist, aber daran kann nicht so schnell der akku kaputtgehen, oder?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

06.10.2011, 06:04:57 via App

Zu dieser Taschenlampenapp kann ich nix sagen.

Das Problem.scheint auch nicht zu sein, dass des zu Leistungsspitzen kommt, sondern dass der Akku sehr ungewöhnlich die Laufzeit berechnet. Ähnlich wie beim Auto: Fährt man langsam, steigt die Reichweite. Fährt man schnell, sinkt sie teilw. rapide. Nur will man beim Smartphone ja nicht die "Reichweite" bei gleichbleibender Akkubelastung sehen, sondern den absoluten Füllstand ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.10.2011, 20:13:39 via Website

öhm, 'Akkusparer' app laden, is 'n widget, kannst du aufm home bildschirm platzieren, zeigt den genauen akkustand an, und mit klick auf das widget wird bildschirm dunkler, w-lan, GPS and so on ausgeschaltet ... hat meine akkulaufzeit von einem tag auf 2 gesteigert ..

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

16.10.2011, 00:57:39 via App

danke für den tipp, aber genaue akkuanzeige habe ich bereits über UOT Kitchen Mod. Und W-Lan, Bildschirmhelligkeit sowie 3G/2G ist bereits optimal eingerichtet. da sit nix mehr zu holen.

es liegt auch nicht am schlechten verbrauch. der akku hält ja die üblichen 1,5 - 2 Tage. Es geht darum, dass anders als beim SGS die Anzeige eben sehr empfindlich auf Laständerung reagiert und dahet schlecht zu beurteilen ist, wie lange 54 % etwa nich halten.

Wie ist das enn bei dir. direkt nach dem aufstehen mal gesurft? da verlier ich getn mal von 10 h standby auf "last" 10 % in einer minute.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 193

10.01.2012, 18:23:32 via Website

Genau das selbe Problem hab ich auch. Mein Handy ist 3 Tage alt.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Bin meistens mit dem SGS online also von dem her :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.277

17.01.2012, 22:49:24 via App

Ich benutze zd box (all in one toolbox)
die akkuanzeige ist ziemlich genau und hat nur ein paar akkuanzeige fehler beim aufladen

Viele Grüße Tom GALAXY NOTE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.277

18.01.2012, 16:38:33 via App

Ja bei zd box ist das aber nicht der fall also die akkuanzeige rechts schon aber du hast dann noch eine zusätzliche links mit % angabe und die ist nicht sprunghaft.(nur in einigen fällen beim aufladen)
Du kannst dort auch deine akkulaufzeit verlängern in dem du den akku spar modus aktivierst(kannst due einzelnen punkte in den einstellungen aber auch machen)

Viele Grüße Tom GALAXY NOTE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

20.01.2012, 14:32:13 via Website

DeathMetal
Viell. hat hier jemand ähnliche Erfahrungen:
Ich nutze das Ace mit 2.3.4 KPH von samfirmware.com. Soweit alles bestens. Dazu per UOT Kitchen Akku Anzeige auf Prozentangabe gemoddet.
Jetzt stelle ich aber oft fest (vorher mangels genauerer Anzeige nicht aufgefallen), dass der Akku sich sehr sprunghaft entlädt. Als nach 5 Std. idle bei sagen wir 30 % - dann mache ich an und binnen 20 sec. ohne Zwischenschritte auf 19% runter.
Insgesamt kann ich über die Akkuleistung nicht wiiiirklich klagen. 1,5 bis 2 Tage sind die Regel (wobei 2 eher seltener). Trotzdem finde ich dieses Verhalten merkwürdig.
Hat hier viell. noch jemand eine Prozentanzeige und viell. sogar 2.3.4, der mir da Feedback geben kann?!
Viell. ist der Akku auch murks...

Mein Söhnchen hatte sich das Ace letzten Aug zugelegt. Er hat die ähnlichen Akku Symptome festgestellt, z.B. über Nacht hat es 40% Leistung verloren, obwohl auf Flugmodus geschaltet. Außerdem extrem langsam im WLAN (Galaxy Tab u.a. mobile Teile liefen und laufen prima im WLAN). Da das DIng noch neu war, haben wir es zurückgebracht. Als wir es wiederbekamen wurde mitgeteilt, dass tatsächlich ein Bug in der SW war. Seitdem stimmt die Batterianzeige, im WLAN is es besser aber immer noch nicht gut

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

20.01.2012, 17:51:51 via Website

Moin Moin Harry Boeltz,

ich glaube wir missverstehen uns. Ich (und der Thread) rede nur von der Akku ANZEIGE, die sprunghaft ist. Die Akku LAUFZEIT ist wunderbar bei meinem Ace (im Rahmen des möglichen). Anstatt aber nach und nach kontinuierlich Saft zu lassen, gibt es eben große Sprünge wenn aus dem Leerlauf in Lastbetrieb gewechselt wird.

Dein Problem klingt nach einem ganz normalen Akku Problem wie es tausend User mit verschiedensten Handys haben. Falls dein Akku immernoch nicht zufriedenstellend läuft, würde ich mal diesbezüglich hier im Forum umherhorchen.

Gruß
DM

Antworten

Empfohlene Artikel