Samsung Galaxy S2 — Bildschirm entsperren ohne Taste zu betätigen?

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

09.09.2011, 08:55:12 via Website

Hallo zusammen,

Wie den meisten sicher auch schon aufgefallen ist, die sich ein galaxy s2 zugelegt haben: die Verarbeitung des Home Buttons erscheint nicht besonders hochwertig.

Da ich sowieso kein Freund von vielen Knöpfen bin und weiß, dass sich durch Dauerbenutzung der Verschleiß steigert, suche ich nach einer Lösung um alle Buttons so gut es geht zu schonen.

Ich bin schon seit ca. 2 Tagen auf der suche nach einer App die mir erlaubt, NUR durch mehrmaliges Tippen ODER durch einmaliges Wischen den Bildschirm komplett zu entsperren, d.h. keine Betätigung eines Buttons während dieser Aktion.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Danke!

— geändert am 09.09.2011, 08:55:41

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

09.09.2011, 09:14:44 via Website

Ich brauche den Button zum screenshot machen (Home&Aus gleichzeitig). =selten.
Taskmanager aufrufen: das habe ich durch TrafficMonitor ersetzt. (Da ist ein Taskkiller drin)

Ansonsten benutze ich den Softbutton (der rechte von den vier unten im screen) App/Home um hin und her zu schalten.
Auf das homescreen komme ich durch swipen.

Wozu muß man ansonsten die Hometaste benutzen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.09.2011, 09:29:45 via Website

Hallo Michael,

vileleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Mir geht es nicht konkret um den Home-Button, mir ist nur aufgefallen das seine Verarbeitung zu wünschen übrig lässt.

Mir geht es um das Entsperren des Bildschirms. Ich suche eine App oder eine Lösung, dir mir erlaubt, den Bildschirm zu entsperren OHNE irgendeine Taste zu betätigen.

Die übliche Aktion um den Bildschirm zu entsperren: HOME-BUTTON oder EIN/AUS-BUTTON --> einmaliges Wischen über den Bildschirm = Bildschirm ist entsperrt.

MEINE gewünschte Aktion um den Bildschirm zu entsperren: einmaliges oder mehrmaliges Tippen auf den Bildschirm --> einmaliges Wischen über den Bildschirm = Bildschirm ist entsperrt!

Danke für deine Antwort

— geändert am 09.09.2011, 09:30:02

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

09.09.2011, 10:19:21 via Website

Achso! Du hattest ja nur die Hometaste erwähnt.
Aber Du willst ja auch nicht den Ein/Aus Taster verwenden...... da wird es schon schwieriger. Wie soll die Elektronik erkennen daß du rumtippst oder ob es in der Hemdtasche zu Berührungen kommt?

Aber vielleicht kennt einer ne App?!?!?
Ich habe eine App (shake call) um Anrufe anzunehmen & aufzulegen. Vielleicht bibt es sowas um das Handy aufzuwecken?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

09.09.2011, 11:10:04 via App

Na das Problem ist dann eher das dass Gerät nie in den Ruhemodus kann, weil es ständig überprüfen muss ob der Screen berührt wurde. Somit wird dein Akku wesentlich schneller alle. Außerdem hast du doch 2 Jahre Garantie, wenn die Hardwaretasten den Geist aufgeben einschicken und machen lassen.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

09.09.2011, 13:48:36 via Website

Irgendwie kann ich mir das technisch nicht vorstellen daß "warten auf Berührung" mehr Energie braucht als "warten auf Tastendruck.
Beides sind ja nur "logische" Funktionen.

Sprachbefehl ist eine andere Sache. der wird ja nicht nur aktiv wenn er Geräusche wahrnimmt, sondern berechnet ob das Gehörte einem Befehl entspricht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

09.09.2011, 13:54:51 via Website

Bei einer Physikalischen Taste wird ein manuell ein Kontakt geschlossen, erst dann fließt Strom und das Handy sowie die Sensoren und der Screen erwachen, wenn es ohne Taste gehen soll, muss der Screen das Touchfeld ständig unter Spannung stellen (dabei fließt ständig ein kleiner Strom) um fest zu stellen ob Irgendwo eine Störgröße ( Finger ) drauf liegt. Das wird auf jedenfall mehr Strom verbrauchen.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

AleX

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

09.09.2011, 14:32:14 via Website

Sascha
Bei einer Physikalischen Taste wird ein manuell ein Kontakt geschlossen, erst dann fließt Strom und das Handy sowie die Sensoren und der Screen erwachen, wenn es ohne Taste gehen soll, muss der Screen das Touchfeld ständig unter Spannung stellen (dabei fließt ständig ein kleiner Strom) um fest zu stellen ob Irgendwo eine Störgröße ( Finger ) drauf liegt. Das wird auf jedenfall mehr Strom verbrauchen.

Stimme dir fast zu, aber soweit ich weis fließt der Strom nicht, wenn man den Touchscreen berührt, sondern der Stromkreis wird durch den Finger erst geschlossen. Es liegt aber Spannung an und um das Spannungspotential aufrecht zu erhalten benötigt es Energie.

Um zum Topic zurückzukommen. Dein Vorhaben ist nur theoretisch mit einer App zu bewerkstelligen, die es meines Wissens nach nicht gibt, weil total sinnlos / überflüssig. Die Schalter können problemlos mehrere 100.000x gedrückt werden ohne, dass das Teil kaputt geht. Und ein Handy, das ausgeschaltet (Screen Off) kürzer im Standby hält als 10Stunden ist wohl kaum erstrebenswert; das wäre dann die App-Variante.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

09.09.2011, 15:11:52 via Website

Das Nokia N9 wird z.B. mit doppelt Tippen entsperrt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

09.09.2011, 15:17:38 via Website

Naja mit dem N9 zu vergleichen, ich weiß ja nicht.

1. Nokia unterbricht alle Datenverbindungen wenn der Screen aus ist ( Es sei denn eine App ist explizit aktiv) bei Android bleibt der Datenverkehr schon wegen sync mit Google Servern aktiv.
Somit spart Nokia ja Energie und kann sie für so ein Entsperrsystem nutzen.

2. Jedes OS hat einen anderen Energie Hunger. Symbian braucht mit am wenigsten, IOS ist auch etwas sparsamer als Android.

Die Möglichkeit das SGS2 über den Screen zu entsperren ist sicher möglich, aber zu lasten der Akkulaufzeit, und die bemängeln ja einige User so schon.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

09.09.2011, 15:40:08 via Website

Ich glaube nicht daß ULU einen vergleich machen wollte; lediglich ein Beispiel anbringen.

Ich bleibe dabei daß das Tippen zum Entsperren keinen nennenswerten Akkuverbrauch darstellt.
Ich denke eher daß es eine Design Entscheidung war hinsichtlich Softwareaufwand um zu unterscheiden was absichtliches und was unabsichtliches Tippen ist.

Aber, das ist nur eine Meinung und keine Fakten!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

20.09.2011, 20:15:48 via App

Such mal nach tap tap app. Funktioniert dann über den näherungssensor oder so ähnlich. 2 mal winken und das smartphone entsperrt sich. Gibt auch ein paar Einstellungen wie Sensitivität etc.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 931

21.09.2011, 13:02:48 via Website

also ich bin ja nicht ganz unbegabt, jedoch krieg ich mit beiden genannten apps die entsperrung nicht hin. vlt. mache ich auch einen Fehler. Wo genau sitzt denn der näherungssensor über die die apps arbeiten sollen?

One+ 5T //
Homescreen Thread ///

Antworten
  • Forum-Beiträge: 931

21.09.2011, 13:23:22 via Website

schade geht bei mir irgendwie nicht

ich korrigiere mich, es läuft :D

— geändert am 21.09.2011, 13:27:03

One+ 5T //
Homescreen Thread ///

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.297

22.09.2011, 08:33:49 via Website

Carsten S.
Maestre C.
Und welche nutzt du jetzt?

ah jo sorry hätt ich schreiben sollen :D

Die Tap Tap App.

Danke :grin:

Antworten

Empfohlene Artikel