Samsung Galaxy S — Apps downloaden nicht möglich - nicht genügend Speicherplatz!

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4

02.09.2011, 17:53:27 via Website

Guten Abend liebe Community,

ich habe ein Problem mit meinem Samsung Galaxy. Seit kurzer Zeit kriege ich bei jedem download / update von allen Apps die Fehlermeldung, dass nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist.

Zitat:
"Fehler beim Herunterladen von "Name des Apps". Es ist nicht genügend Speicherplatz auf dem Gerät vorhanden."

Speicherplatz SD Karte: 0,89 GB Verwendet - 4,8 GB frei
Speicherplatz Gerät: 119 MB Verwendet - 1,8 GB frei

Ich habe mir schon einige Beiträge und Tipps darüber durchgelesen.
Mehr als die Hälfte der Apps habe ich gelöscht, habe nur noch 11 Apps, die wenig MB verbrauchen.
Soweit wie es geht, habe ich die Apps mit Hilfe von App2sd auf die SD-Karte (4 GB) verschoben.
Alle Dateien (Musik, Bilder etc.) sind auf der SD-Karte.
Das Handy habe ich mehrmals neu gestartet - jedoch keine Veränderung.
Ich lösche regelmäßig den Cache-Ordner und den RAM Speicher.

Was muss ich denn noch machen, damit ich endlich wieder Apps runterladen kann?
Ich bin nach den versuchen langsam echt ratlos!

Ich bedanke mich schonmal für Eure Antworten.

Liebe Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

02.09.2011, 18:00:00 via Website

Hallo Axel,

ein herzliches Willkommen auf AndroidPIT und noch viel Spaß bei uns.

Unter 15MB freier Speicher wird es schwer etwas zu installieren, da das System auch noch etwas Speicher für den laufenden Betrieb möchte. Wie sieht es mit Mails, SMS aus? Hast Du vll. Bilder/Videos gemacht und in der Kamera ist noch der interne Speicher angegeben, als Speicherort? Ein App mit einer Datenbank?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

02.09.2011, 18:09:24 via Website

Hallo Tom Cat,

Danke erstmal für deine Antwort!

Wie oben geschrieben, habe ich alle Dateien auf die SD Karte verschoben und der Speicherplatz für die Kamera befindet sich auch auf der SD Karte.
Mein RAM-Speicher schwankt zwischen 200 und 280, wenn ich ihn regelmäßig lösche.
Die 11 Apps sind alles nur Spiele und ein Fußball-App. Den Rest fand ich ein wenig unnötig, da ich kaum davon welche Verwendet und somit gelöscht habe.
Mein SMS-Ordner lösche ich auch regelmäßig und meine Mails rufe ich über mein PC ab und nicht übers Handy, somit habe ich dort auch kein E-Mail Programm eingerichtet.

Liebe Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

02.09.2011, 18:17:41 via Website

Von den Programmen die Du gelöscht hast, das da noch Rester oder Datenbanken drauf sind? Der Ram ist es nicht, der Gerätespeicher ist der "Übeltäter".

Wenn Du nicht allzuviel drauf hast, wäre ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen noch eine Möglichkeit. Damit ist alles wie beim einschalten. Ich würde aber noch ein wenig warten, die SGS Freaks haben vll. noch eine zündende Idee.

— geändert am 02.09.2011, 18:18:16

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.297

02.09.2011, 22:41:13 via App

Also ich würde erstmal probieren in den Recovery Mode zu booten (Home, Lautstärke - und An gleichzeitig drücken im ausgeschalteten Zustand). Dann hier den Cache und den Dalvik Cache löschen. Wenn das nicht hilft und Du Rootrechte hast, würde ich die Market App deinstallieren und anschließend wieder installieren (z.B. über Titanium Backup). Auf Werkseinstellungen zurücksetzen kannst Du dann immer noch...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 508

03.09.2011, 20:18:07 via Website

Einzige Abhilfe - Wipe!

Ein Tipp für die Zukunft - lass das Löschen des RAMs! Lösche den Cache einer App nur, wenn diese Probleme macht!
Und die Cache-Ordner auf der sdcard sind nicht ohne Grund da - alles was du löscht, muss die App beim Neustart wieder erstellen.

Eine kleine Frage: welche Version von Android hast du auf dem SGS?
Eventuell könnte das Update auf die neuste Version für die Zukunft helfen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

03.09.2011, 20:26:43 via Website

Guten Abend,

Vielen Dank für die Antworten!

Ich habe schon versucht, das Handy auf die Werkseinstellungen zurück zusetzen und durch die 3-Tasten-Kombination den Wipe Cache gelöscht.
Jedoch ohne Erfolg!
Sobald ich ca 10 Apps downloade, bekomme ich nun eine folgende Meldung:

"Installation auf dem USB-Speicher bzw. der SD-Karte fehlgeschlagen."

Wie gesagt, ich habe weiterhin noch auf der SD-Karte 4,8 GB frei.

Meine Version ist Gingerbread 2.3.3

Liebe Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.297

04.09.2011, 06:30:00 via Website

Joe F.
Einzige Abhilfe - Wipe!

Ein Tipp für die Zukunft - lass das Löschen des RAMs! Lösche den Cache einer App nur, wenn diese Probleme macht!
Und die Cache-Ordner auf der sdcard sind nicht ohne Grund da - alles was du löscht, muss die App beim Neustart wieder erstellen.

Eine kleine Frage: welche Version von Android hast du auf dem SGS?
Eventuell könnte das Update auf die neuste Version für die Zukunft helfen!

N E I N ! ! !:angry:

Hier liegt doch klar ein Problem mit der Market App vor. Also Cache und Dalvik Cache löschen. Ein Wipe ist vollkommen unnötig! Was macht denn ein Wipe? Er macht Format data, datadata und cache. Wo liegt das Problem? Bei der Market App, einer Systemanwendung! Diese bleibt bei einem Wipe unverändert. Aus sicht der Systemanwendung bedeutet ein Wipe also nur "Format Cache". Ist danach das Problem gelöst, hätte es ein Format des Caches auch getan! Immer diese völlig unqualifizierten Beiträge mit "da hilft nur ein Wipe" oder "du mußt auf jedenfall rooten". Erstmal überlegen was man da macht und ob es nicht auch anders geht....

@Axel Samol: Hast Du den neuen oder den alten Market installiert. Wenn Du nach einem Wipe des Caches mit Dalvik Wipe das gleiche Problem hast, ist wahrscheinlich Deine Market App buggy. Das kannst Du aber nicht mit einem Wipe lösen. Hier hilft nur die Market App zu deinstallieren und anschließend wieder zu installieren (dafür benötigst Du allerdings Rootrechte) oder Du flasht über Odin die Firmware neu.

Solltest Du bereits den neuen Market installiert haben ist es eventuell ein Bug des Market. Tipp dann: Nach 10 installierten Apps das Handy neu starten und wenn das Problenm auftritt Wipe cache / Dalvik cache machen und mit dem Problem bis zum nächsten Update leben.

Ein Wipe an sich wird Dir nicht helfen...:(

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

04.09.2011, 21:10:26 via Website

Guten Abend zusammen,

heute habe ich mir eine neue SD-Karte gekauft, da meine Karte einen Schaden abbekommen hatte.
Auf der Karte befand sich der "Android"-Ordner, somit konnte ich keine Daten auf der SD Karte löschen, verschieben, geschweige denn hinzufügen.
Mit der neuen Karte habe ich keine Probleme mehr.

Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Schönen Sonntag Abend Euch!

Liebe Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

04.09.2011, 21:17:44 via Website

Denkt mal bitte daran, wenn ein Problem gelöst/beantwortet ist: Bitte den "Beantwortet"-Button drücken. Habs mal gemacht....

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.10.2011, 15:00:07 via Website

Hi, ich hatte diese nervige, eigentlich wenig aussagende Meldung auch. Hab auch diverse Vorschläge probiert (das mit dem 3-Tasten-Start und so....) - hat nichts gebracht.

Ich habe dann den Punkt "Einstellungen / Anwendungen / Anwendungen verwalten" aufgerufen. Dort oben "Alle" ausgewählt. Die Market-App rausgesucht und dort "Daten löschen" gedrückt.

Ich bin kein Android-Experte - aber das hat geholfen. Beim nächsten Start vom Market musste ich die geänderten Lizenzbedingungen akzeptieren - danach lief es einfach wieder durch.

Ich kann mich irgendwie nicht daran erinnern, dass ich in letzter Zeit die Abfrage wg. den Nutzungsbedingungen hatte. Evtl. hat sich die Abfrage aufgehängt und hat deswegen den Download nicht zugelassen. Die Entwickler haben das nicht berücksichtigt und deswegen kommt eine Meldung, die damit nichts zu tun hat - aber wie gesagt - ich bin kein Android-Experte...

Horst Horstmanncrigro

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

30.10.2011, 22:25:40 via Website

Hallo,
der beste aller Tipps, Danke, hab jetzt wieder den alten Market,
siehe da es funktionieren die Downloads wieder.
Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

01.11.2011, 11:10:34 via Website

Wollte nur noch mal das was ich weiß kundtun, vll hilft es manchen (auch wenn das Problem hier gelöst zu sein scheint).

Ab 2.3.4. wurden bei allen ROMS beim SGS der Cache vom Market auf 30MB begrenzt. Sprich man konnte mit dem NEUEN Market keine Apps mehr runterladen die größer als ~30MB sind. Passiert bei mir z.B. bei Muffin Knight. Die einzigen zwei Lösungen sind ein eher schwieriger Hack (bei XDA zu finden) oder den neuen Market zu deinstallieren (updates deinstallieren im App manager). Somit hat man zwar den alten Market wieder aber der Download geht dann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

01.11.2011, 11:42:30 via Website

Hallo Dino,

kannst Du uns vllt. einmal den Link zu XDA zur Verfügung stellen?
Hab mir da grad nen "Wolf" gesucht, aber irgendwie nicht gefunden.

Vielen Dank für deine Mühe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.12.2011, 21:04:14 via Website

Vote for "Olaf Kerls for President"!

Viiiiielen Dank für den Tipp mit "Anwendungen verwalten"! Ich hab ne halbe Stunde im Web recherchiert und neben Wipes und Flashs und Roots wahre Horrorverstellungen bekommen. Mit Deinem einfachen Tipp konnte ich nach zwei Wochen entlich wieder updaten und neues runterladen.

Dieser Beitrag verdient einen Sticky, einen Eintrag in eine Wiki und ein Android-Verdienstkreuz am Band!

Danke nochmals!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

19.12.2011, 23:52:10 via App

Klasse Idee, Updates funktionieren wieder. Sogar eine verschwundene App ist wieder da.
Oh Mann, was hätte ich mir da schon Ärger sparen können.
Wo kann ich hier eine Note 1 vergeben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

18.06.2012, 09:39:57 via Website

Habe seit Samstag (16.06.2012) das Galaxy ace plus und genau das beschriebene Problem. Beim Herunterladen der Datenbase von Wikidroyd bekomme ich die Anzeige "Nicht genügend Speicher" trotz 14GB freien Speicher auf der SD-Card.

Habe Deine beschriebenen Schritte nachvollzogen, aber das "Market App" wird nicht angezeigt! Damit kann ich auch keine Daten löschen.

Mit meiner geringen Kenntnis kann ich nicht auf das von Samsung im Gerät bereitgestellte Market App zugreifen.

Bin auch nicht in der Lage - wie in einigen Beiträgen beschrieben - den alten Market zu installieren.

Benötige dringend Deine Hilfe!

Es grüßt ein sehr frustrierter

Watermann

— geändert am 23.06.2012, 14:51:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

16.11.2012, 23:30:16 via Website

Hallo,
habe eben festgestellt, dass meine Comunio-App plötzlich verschwunden war.
Neustart brachte nichts.

— geändert am 17.11.2012, 21:51:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

17.11.2012, 21:48:26 via Website

seit gestern ist die Comunio App bei mir auf dem Galaxy S3 verschwunden.
Ich vermute das lag an einem Update der App, weil letzte Version ist vom 14.11.

habe nun versucht die app neu zu laden, runterladen funktioniert auch, beim installieren wird
angezeigt dass zu weniger speicherplatz da wäre und das sowohl im Telefon- wie auch auf der
Karte noch einige GB freier Speicherplatz sind.

Alle anderen Apps kann ich normal runterladen und installieren.

hat jemand das gleiche Problem mit der Comunio App oder kann mir sagen wie ich
das Problem lösen kann ??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.12.2012, 19:02:36 via Website

lieber axel,
das selbe ist bei mir auch allerdings habe ich das smasung galaxy ace d.h ich kann sowieso nud alle meine daten auf der speicherkarte haben
aber da habe ich noch über 6 gb falls du antwoorten bekommst könntest du sie an mich weiter leiten ?:)
:rolleyes:

Antworten

Empfohlene Artikel