ginger break 1.10

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 111

25.04.2011, 22:57:58 via Website

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1044765

hat jemand damit schon Erfahrung mit seinem Nexus S?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 832

25.04.2011, 23:17:10 via Website

ich kenn das nicht, habs noch auf die "herkömmliche" weise gemacht. werd dann mal nen thread auf machen, wie ich gerootet habe.

mfg

Nexus S http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1822363"">SlimBean http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1719775"">Marmite Kernel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

26.04.2011, 10:35:14 via Website

Hab gestern (mal wieder) mein Magic gerootet und dabei ist mir aufgefallen, dass gingerbreak auch in der aktuellen Version von SuperOneClick eingebaut ist. Scheint aber für die Nexusse (tolle Mehrzahl) nicht nötig zu sein. Durch die einfache Möglichkeit den Bootloader zu entsperren, sollte ein Nexus diesbezüglich wirklich keine Probleme machen.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

26.04.2011, 11:19:15 via Website

Das Nexus ist wirklich einfach zu rooten. Das stimmt.
Kenne Leute, die hatten Probleme den USB Treiber zu installieren. Denen hat "ginger break" dann letztendlich zum Root verholfen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

28.04.2011, 18:56:06 via Website

Habe mit der App mein NxS (v2.3.3/GRI40) erfolgreich gerootet. Übrigens, den SD-Speicher braucht man vorher nicht zu Formatieren. Aus sicherheitsgründen sollte man die Daten, die auf dem SD-Speicher liegen, aber trotzdem sichern. Bei mir ist zwar nichts passiert. Aber wer weiß, ob das bei jedem Versuch oder/und Phone so ist.

Mit der neuen Version (v1.2) ist nun auch ein "unroot" eingebaut. Damit kann man dann die original Konfiguration wieder herstellen. Habe ich aber nicht getestet. Warum auch? Ich will ja root haben. :-))

Ein paar Hinweise noch:
- Bootloader bleibt verschlossen
- root bleibt auch nach einem reboot erhalten
- die app "SuperUser" wird beim installieren der app "GingerBreak" mit installiert (macht ja auch Sinn)
- keine performance Einbrüche oder anderweitige Ausfallerscheinungen im System zu erkennen
- keine negativen/positiven Auswirkungen auf die Akkulaufzeit
- das NxS läuft wie vor dem rooten mit "GingerBreak"

Ich kann es für "NxS" Besitzer empfehlen. Die leichteste und schnellste Art sein NxS zu rooten.

Gruß
Alex

— geändert am 28.04.2011, 18:57:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

28.04.2011, 20:33:43 via Website

Ich habe erst den Bootloader "unlocked" und mich dann kurzfristig für diese Methode entschlossen.
"Versuch macht kluch"
Hat auch alles einwandfrei geklappt.
Danach mit dem Rom-Manager das Recovery installiert. Momentan bin ich noch mit dem Stock-Rom unterwegs, kann mich nicht entscheiden.
Das einzige Problem was ich habe: Titanium erkennt einfach nicht, dass ich die Lizens für die Pro-Version besitze.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

09.05.2011, 19:42:43 via Website

Diese One-Klick-Methode funktioniert mit dem Update auf 2.3.4 nicht mehr.
Es sei denn, es hat sich in der Zwischenzeit was geändert und ich habe es nicht mitbekommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

19.07.2011, 11:30:00 via Website

Hallo.
Ich hab Gingerbreak 1.2 und in Verbindung mit Busybox ausm Market konnt ich mein Optimus Speed SEHR leicht rooten.
Überleg das Handy zu verkaufen, weil mir der Akku zu mies ist und Stabilität auch nich grad Dicke. An Custom Roms trau ich mich nicht ran.
(Kernel Tauschen, Fr13 fixen, dies das was?!?)

Mit welchen handys Funktioniert das noch? Pauschal alle die Android 2.3 haben und manche (welche?) mit 2.2? Ab 2.3.4 nichtmehr?
Ich wills bei dem nächsten Handy auch so easy haben.

Was ich rausgefunden hab funktioniert bei:

LG Optimus Speed P990
LG Optimus Black
HTC Desire HD

Bitte um weitere Auflistung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

19.07.2011, 14:34:06 via Website

Bei allen Geräten mit 2.3.4 sollte es nicht mehr funktionieren. Mit dieser Version wurde eine entsprechende Lücke geschlosssen.
Aber das Rooten mit der Superuser.zip unter 2.3.4 ist doch auch einfach:bashful:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

19.07.2011, 15:38:27 via Website

"Aber das Rooten mit der Superuser.zip unter 2.3.4 ist doch auch einfach:bashful:"

Bitte um kurze (nee, lieber ausführliche) Erklärung.....

Vielen Dank!

ps: ich glaub morgen bring ich das P990 hier in Berlin in nen Laden die für 15€ Android 2.3.4 raufkloppen, denn hab ich keinen Stress mehr.
Muss ja danach trotzdem rooten für die netten Apps.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

30.06.2012, 15:49:57 via Website

Hallo,

ich habe mal ne Frage an Euch, kann ich mein Samsung S5300 auch rooten!?
Wenn ja, wie? :) Habe keine Ahnung mehr! Danke

Grüße
st

Antworten
  • Forum-Beiträge: 727

30.06.2012, 16:36:56 via Website

ste thiel
Hallo,

ich habe mal ne Frage an Euch, kann ich mein Samsung S5300 auch rooten!?
Wenn ja, wie? :) Habe keine Ahnung mehr! Danke

Grüße
st
denke nicht, da dieses gingerbreak wirklich schon uralt ist
aber: http://www.ninjaromeo.com/root-samsung-galaxy-pocket-s5300/

http://i.imgur.com/V9SDw.jpg Blau und Weiß - Ein Leben lang Straubing Tigers instagram: http://www.instagram.com/maxsobored

Antworten

Empfohlene Artikel