Samsung Galaxy S — handy ziemlich warm

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 175

31.03.2011, 22:08:26 via Website

hi

mir ist in den letzten tagen aufgefallen dass mein handy neuerdings ziemlich warm wird.
zuerst ist es mir aufgefallen, als ich ausm market live wallpaper benutzt hatte. da war dann nachmittags auf der arbeit mein akku leer und das handy recht warm.
dann hab ich die alle wieder runtergeschmissen, allerdings gibt es immernoch und unregelmäßig tage da ist das handy echt warm, und das obwohl es mehrere stunden am stück nur aufm schreibtisch liegt...
der task manager sagt dass nix läuft...
hat da jemand schonma ähnliche erfahrung gemacht?

greetz

(2.2.1 über kies)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

21.04.2011, 21:45:20 via Website

is bei meinem galaxy genau das selbe mit dem warm werden, doch in der bedienungsanleitung steht (ziemlich am schluss) dass das handy extrem heiß´werden kann ohne verluste in software, hardware oder leistung zu haben

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

21.04.2011, 22:32:23 via Website

Also ich kann im vergleich nur mein X10i bringen. Wenn ich z.b Pocket Legends mehr als ne stunde zocke liegt die temp. bei bis zu 59grad ( hab temp. als widget ) sogar schon auf 61grad. Zu dem livewallpapers ja, die saugen enorm viel akku. Es gibt wirklich coole, aber ich persöhnlich benutze sie schon länger nicht mehr da sie mir eben zu viel saugen. Wenn ich z.b am abend um 23h ins bett geh hab ich 100% akku, 9h morgens ist das handy tot, akku leer. Da empfehl ich "Power Save", spart bei mir enorm viel saft, im vergleich. 23h ins bett, 9h morgens noch 66% akku. Also ohne LWP nathürlich.
Für den optimalen informationsfluss empfehl ich "Elexir", beinhaltet alle wichtigen handy-infos.
Oder für Space fans oder Trekis "Tricorder", find ich voll cool. So das wars, sonst komm ich noch mehr vom thema ab :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 902

21.04.2011, 23:37:53 via App

Mein SGS wird nur warm, wenn es auch stark beansprucht wird... (multutasking; hd-spiele; livestream; flash.. etc.)

könnte mir vorstellen, das es bei dir am taskkiller liegt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 175

22.04.2011, 00:33:52 via Website

es lag wohl daran dass sich mp3 player, internet und kontakte nicht mehr selbstständig deaktivieren wenn ich sie schlie0e. laaufen die weiter, dann wirds irgendwann warm. beende ich die im task manager per hand is alles gut...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

22.04.2011, 08:50:33 via App

Ueber nacht geht mein SGS von 100% auf 95% runter. Wlan, Inet, GPS aus. Wenn ich Robodefense iele wird das Handy gut handwarm umd den Akku belastet das auch. Ich kann mit einer Akkuladung 2 Spielfilme (Ton ueber Ohrhoerer) anschauen. Dann ist es auf 10% runter. Ich mache mit dem eingebauten Taskmanager immer alles zu. Software ist 2.2.1 - kein root.

Gruss
Frank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 221

23.04.2011, 13:17:20 via Website

Hi miteinander das hatte ich die letzten paar Tage auch. Ich habe vor etwa 2 Wochen den Advanced Taskkiller (Kostenpflichtig) draufgemacht hatte vorhher den Advanced (gratis und keine Probleme) nun habe ich gelesen das diese Kiler meist mehr anrichten als sie helfen und somit habe ich diesen wieder deinstalliert.hab es jetzt eine Stunde laufen, es wurde nicht warm und hatt immer noch 100 Prozent Akku. hoffe es lag an dem. denn der Akku gins soooo schnell auf null runter obwohl ich es nicht benutze. (WLAN usw alles aus Daten auch aus.) werde morgen nochmals berichten wie es wieter geht....

Schöne Otsern allen!!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 221

25.04.2011, 14:58:55 via Website

Also ich habe vorhin mein galaxy voll geladen und bis jetzt 4h im Standby gelassen daten,wlan,bluetooth und gps aus, es hat laut der app spare parts in 4 Stunden 3 Prozent Akku Verbraucht. finde ich akzeptabel bis gut :D. Das Handy wurde bis jetzt auch nicht mehr so warm. aber ich habe es auch nicht mehr wirklich belastet...

Grüsse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

11.07.2011, 18:04:46 via Website

Hallo Leute,
um nicht einen neuen Thread zu öffnen, nutze ich diesen hier zum Thema: "warmes Handy".
Mein Galaxy lag grad so standby neben mir, als ich feststellte: "hoppala, bist du grad'n heißer Feger, du!"
Schnell mal gegoogeld und gepited und gemerkt: ok, kann schon mal passieren.
Kurz mal nachgedacht, was ich eigentlich vorher mit meinem Andro angestellt hatte und daher hier noch ein Lösungsansatz von mir:
Hab den Deckel aufgemacht und gemerkt, dass nicht der Akku heiß ist, sondern die Sim und die externe SD. Taskmanager hat 0 aktive Anwendungen angezeigt. Hauseigene Telefoninfo (Einstellungen-Telefoninfo-Akkuverbrauch) hat angezeigt, dass die App "Das Telefonbuch" noch werkelte?!?!?
Dann ist mir eingefallen, dass ich eine Nummer suchte, die Suche aber abstürzte. Ich dachte, mit "Zurück" sei das Problem gegessen. Wars aber nicht. App deinstalliert - immer noch bei o. g. Akkuverbrauch angezeigt. Andro ganz ausgeschaltet. Sim und SD haben sich schnell abgekühlt.
Andro wieder an, und siehe da: im Akkuverbrauch die App weg und auch der Standbybetrieb hatte nur noch eine geringe Verbrauchsanzeige!

LG
Sabine

Antworten

Empfohlene Artikel