Samsung Galaxy S — Touchwiz Dock Icons ändern?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18

19.01.2011, 11:52:29 via Website

Hallo allerseits,

ich suche jetzt schon eine ganze weile, aber leider habe ich nichts finden können, in der weiten Welt des Internets.

Gibt es eine Möglichkeit, die Dock Icons zu ändern, ohne einen anderen Launcher zu benutzen?
Ich nehme nur Ungern einen anderen Launcher, weil ich Performance Verlust befürchte und ich eigentlich
sehr zufrieden bin mit Touchwiz, vor allem finde ich das "AppMenü" auf verschiedenen Seiten super.

Hat da einer Erfahrung, oder jemand schonmal was gehört?

Vielen Dank im voraus ...

====================================================

Ich schiebe es mal nach oben:

Da ich mich wirklich überhaupt nicht mit ADW Launcher oder Launcher Pro anfreunden konnte, habe ich mich auch weiterhin auf die suche begeben.

Hier ein Tutorial wie ich vorgegangen bin:

Die Systemapps anzupassen ist eigentlich nicht so schwer, wenn überhaupt, ein wenig aufwändig.
Voraussetzung ist, das man Root Rechte hat.

Sicherheitshalber vorher ein Backup (z.B. TitaniumBackup) der Apps, die Ihr verändern möchtet, anlegen und einen alternativen Launcher installieren (z.B. Go Launcher), falls Ihr die touchwiz30Launcher.apk zerstört.

1.
Per RootExplorer oder Dalvik Debug Monitor (android-sdk\tools\ddms.bat) die gewünschten Apps aus dem Ordner /System/App herausziehen und auf den Computer speichern.
Die Standard Apps sind MMS.apk (SMS/MMS), Dialertabactivity.apk (Telefon), contacts.apk (Kontakte) und die touchwiz30Launcher.apk (Appmenü/Homescreen). Ich habe noch die Gmail.apk (GoogleMail) verändert.



2.
Die .apk Datei in .zip umbenennen und Entpacken.



3.
Im drawable-hdpi Ordner die Icon Datei in Photoshop, Gimp oder sonstiges Bildbearbeitungsprogramm öffnen, bearbeiten und speichern (Name, Speicherort und Auflösung dürfen nicht verändert werden).

Fast alle Icons fangen mit dem namen ic_launcher_ an.
Beim touchwiz30Launcher.apk heißen die beiden Icons: mainmenu_icon_home.png und mainmenu_icon_application.png



4.
Entpackte Dateien wieder in die .zip Datei einfügen und dann wieder in .apk umbenennen

5.
Die Fertige .apk auf das Handy Kopieren und mit dem rootExplorer wieder in das /System/App Verzeichnis kopieren und ersetzen.



6.
Handy evtl. Neustarten und glücklich werden ;)

Für eventuelle Systemabstürze übernehm ich keine Verantwortung, das kann beim modden immer mal passieren, sollte aber eigentlich nicht ;)

Dann viel Spaß beim Experimentieren ;)


Hier noch ein vorher NachherBild: .... Kommt noch



Vielen Dank an Matthias R.

Ich hoffe das hilft dem einen oder anderem.
FG Phillip

— geändert am 22.01.2011, 00:11:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 443

19.01.2011, 12:13:32 via App

das in bild ist modifizierte launcher pro
und dr launcher hat besere perfomance als touvhwiz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

19.01.2011, 12:47:31 via Website

adem vovo
das in bild ist modifizierte launcher pro
und dr launcher hat besere perfomance als touvhwiz

Und wie ist das mit den verschiedenen Bildschirmen in der App Auflistung? Gibt es das auch im Launcher?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

19.01.2011, 12:48:40 via Website

Hi,
die Icons lassen sich im Standard-Touchwiz nicht ändern, somit kommst um einen anderen Launcher nicht herum.

Um einen Performanceverlust brauchst dir bei keiner der vielen Alternativen Gedanken machen und der ADW Launcher bietet dir sogar die "Sidescrollin"-Appanordnung als eine der vielen Möglichkeiten an.

-> http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/org.adwfreak.launcher/ADWLauncher-EX

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

19.01.2011, 13:03:30 via Website

Wenn es wirklich keine andere Möglichkeit gibt, "muss" ich den ADWLauncher EX mal ausprobieren ... Vielen Danl

Antworten

Empfohlene Artikel