Dalvik Cache verschieben - Pro und Contra

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 874

18.01.2011, 14:53:51 via Website

Hallo. Mein „Dalvik Cache“ liegt im Moment in dem Ordner (/data/dalvic-cache)
Wenn ich Ihn mit diesem Befehl verschiebe: (mittels Konsole)

su
a2sd cachesd


ist er dann ja dann im Ordner (/system/dalvic-cache) auf der Ext Partition der SD, oder wo ist der dann?

Ich habe eine Class 8 SD. Das Desire würde dann ja besser laufen, oder was meint Ihr?
Gibt es Gründe die dagegen sprechen, den „Dalvik Cache“ auf die Ext auszulagern?

Pro:
Mehr Interner Platz?
evtl. schneller?

Contra:
evtl. zu viel Geschreibe auf der SD?
Edit: ohne gemountete SD Dalvik Cache nicht da

— geändert am 18.01.2011, 15:08:18

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… und wenn doch, ist er nur noch Matsch.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

18.01.2011, 14:57:59 via Website

Marco Fischer
Hallo. Mein „Dalvik Cache“ liegt im Moment in dem Ordner (/data/dalvic-cache)
Wenn ich Ihn mit diesem Befehl verschiebe: (mittels Konsole)

su
a2sd cachesd


ist er dann ja dann im Ordner (/system/dalvic-cache) auf der Ext Partition der SD, oder wo ist der dann?

Ich habe eine Class 8 SD. Das Desire würde dann ja besser laufen, oder was meint Ihr?
Gibt es Gründe die dagegen sprechen, den „Dalvik Cache“ auf die Ext auszulagern?

Pro:
Mehr Interner Platz?
evtl. schneller?

Contra:
evtl. zu viel Geschreibe auf der SD?

Ich hoffe ich sag jetzt nix falsches, aber ich würde sagen nein bringt nix, da "/data" auf die User Data Partition gemappt ist. Egal ob der Dalvik Cache nun hier oder auf der SDCard liegt hast du in der System Partition nicht mehr Speicher frei.
Ganz abgesehen davon dürfte der SDCard Zugriff trotzdem langsamer sein.

Hmm aber um sicher zu gehen kann man ja mal in der /etc/fstab nach den Mountpoints schauen. Dann sollte klar sein wo das Zeug am Ende vom Tag liegt.

btw:
+ Control: Keine SDCard gemountet = Kein Dalvik Cache = Absturtz

— geändert am 18.01.2011, 15:02:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 874

18.01.2011, 15:02:11 via Website

Ui echt jetzt?

Schau mal hier:
http://www.brutzelstube.de/2011/ginger-villain-0-8-erschienen/

Da wird beschrieben wie man den "Dalvik Cache" bei GingerVillain vom Gerät auf die SD verschiebt um mehr Platz zu bekommen.
Da dachte ich mir, das muss bei Defrost doch auch gehen.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… und wenn doch, ist er nur noch Matsch.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

18.01.2011, 15:04:37 via Website

Marco Fischer
Ui echt jetzt?

Schau mal hier:
http://www.brutzelstube.de/2011/ginger-villain-0-8-erschienen/

Da wird beschrieben wie man den "Dalvik Cache" bei GingerVillain vom Gerät auf die SD verschiebt um mehr Platz zu bekommen.
Da dachte ich mir, das muss bei Defrost doch auch gehen.

Ok, dann wird das wohl so sein, war auch nur ne Vermutung meinerseits.
Aber das Problem das ohne gemountete SD der Dalvik Cache nicht da ist sollte dennoch existieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 874

18.01.2011, 15:08:57 via Website

Ok das stimmt. Ich hab das oben zu "Contra".

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… und wenn doch, ist er nur noch Matsch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 874

21.01.2011, 00:19:14 via Website

Brain McFly
beim defrost-rom liegt der dalvik schon auf der sd-karte, da musst du nix verschieben

Hallo Brain.
Hab ich mir inzwischen schon fast gedacht. Ich war etwas verwirrt, weil ich den Dalvik-Cache zwei mal habe.

1.) /data/dalvik-cache
2.) /system/sd/dalvik-cache

Ist das normal?

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… und wenn doch, ist er nur noch Matsch.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 22

21.01.2011, 01:53:03 via App

Ich hatte soeben den Dalvikcache auch auf die SD-Karte verschoben und dann wieder über 100MB frei auf System, aber wozu braucht man den freien Platz?
Außerdem war damit der Zugriff auf alle Apps viel langsamer als zuvor. Ich habe ihn wieder zurückverschoben und um die 25-30MB frei, aber dafür läd alles ein bisschen schneller.

(Cyanogenmod 7 #6 mit Darktremors Script)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

21.01.2011, 07:18:29 via Website

Marco Fischer
Brain McFly
beim defrost-rom liegt der dalvik schon auf der sd-karte, da musst du nix verschieben

Hallo Brain.
Hab ich mir inzwischen schon fast gedacht. Ich war etwas verwirrt, weil ich den Dalvik-Cache zwei mal habe.

1.) /data/dalvik-cache
2.) /system/sd/dalvik-cache

Ist das normal?

womit lässt du dir das anzeigen?
das zweite müsste der symlink sein, der auf das erste verweist. Wenn du im Connect-Bot den Befehl “ls -l /data” benutzt, dann siehst du schön die symlinks mit pfeilen eingezeichnet. Siehe
http://www.brutzelstube.de/2010/wie-uberprufe-ich-ob-a2sd-richtig-funktioniert/

— geändert am 21.01.2011, 07:18:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 874

21.01.2011, 08:25:03 via Website

Das seh ich mittels Rootexplorer.

Mit Connect-Bot und dem hier:
http://www.brutzelstube.de/2010/wie-uberprufe-ich-ob-a2sd-richtig-funktioniert/
ist alles so wie du es beschreibst.

Ich hab an einer anderen Stelle gehört. Das "/data/dalvik-cache" der Ursprungslink ist und nur dahin vorgekaukelt wird, damit alles funktioniert.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… und wenn doch, ist er nur noch Matsch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

30.05.2011, 08:13:56 via Website

mal ne kurze zusammenfassung:

1. der dalvik cache ist im systemspeicher, deshalb nicht notwendig auf die sd zu verschieben?
2. ist der app cache auch auf dem systemspeicher?
2. auch die verschobenen apps schreiben was auf den internen speicher?
( hinzu kommt das gewisse apps wie zb. weather pro, auf den internen speicher müssen damit man es
als widget nutzen kann. )
3. htc desi nach dem rootem auf ca. 150mb, ohne google apps, hier und da noch ein app und schon wird es wider knapp.

4. die caches kann man mit einfachen apps leeren, aber irgendwas wird immer noch auf den internen speicher geschrieben auch mit
app2sd, ich weiss einfach nicht was...?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 874

30.05.2011, 08:17:38 via Website

Dalvik zu verschieben ist notwentig!

Hier wird auch das erklärt.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… und wenn doch, ist er nur noch Matsch.

Antworten

Empfohlene Artikel