Samsung Galaxy S — Hintergrund von Musiktiteln ändern?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 902

07.10.2010, 20:05:22 via App

Wie kann ich die Hintergründe im Musik player ändern?

Danke....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

07.10.2010, 21:19:28 via Website

Stefan N.
Wie kann ich die Hintergründe im Musik player ändern?

Danke....

Hallo Stefan,

ich versteh nicht so ganz was du meinst, kannst du es ein bissl genauer erklären bitte?
glg
Betty

Die Schule des Lebens kennt keine Ferien.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

07.10.2010, 22:05:38 via App

Hey ich senk mal er meint den standart player vom sgs...da hab ich auch ein willkürliches bild drinne wenn ich ein lied abspiele ....das bild zieht er sich wohl einfach so aus dem speicher...kann es bei mir auch nicht löschen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 902

08.10.2010, 08:53:28 via App

Cee Jay
Hey ich senk mal er meint den standart player vom sgs...da hab ich auch ein willkürliches bild drinne wenn ich ein lied abspiele ....das bild zieht er sich wohl einfach so aus dem speicher...kann es bei mir auch nicht löschen

Ja genau ich mein den stamdard player,...
wenn er zu einem lied keinn bild findet, nimmt er eins aus dem selben Ordner dann ist da nen bild das mit dem lied gar nichts zu tun hat......

Und diese hintergrundbilder will ich ändern....
Notfalls wäre es auch besser wenn alle den standarthintergrung vom sgs (im player) hätten...

— geändert am 08.10.2010, 08:54:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 141

08.10.2010, 11:50:46 via Website

Das mit der Bilder anzeige beim Standard Player ist irgendwie ein wenig besch....eiden,
ich habe damit auch ewig herumprobiert das es befriedigend für mich war und
schlussendlich bin ich dann zu einen anderen Player geswicht -> Double Twist,ist
zwar noch Beta,aber hat mir persönlich von allen getesteten playern am meisten zugesagt.

Was man auf jeden Fall beim Standard Player machen muss ist für jedes Album eine
Datei AlbumArt.jpg mit dem jeweiligen Foto des Albums in den Album Ordner kopieren
und ich glaube man muss auch dieses AlbumArt.jpg in einem MP3 Tag Editor für das
gesamte Album einstellen,aber versuchs mal nur mit dem richtigen AlbumArt.jpg im jeweiligen
Album Ordner -> muss in jeden Ordner AlbumArt.jpg heissen

Was er für ein Bild hernimmt wenn er dieses AlbumArt.jpg nicht findet entzieht sich irgendwie meiner logik,
entweder gar kein Bild oder er nimmt etwas aus den MP3 tags wenn ein Bild eingebettet ist....keine Ahnung???

Aber wie gesagt,das ist bei den jeweiligen player apps meiner Meinung nach noch sehr schlecht gelöst!
Hab gerne Ordnung in meiner Musikapp ;)

jürgen

Stefan W.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 193

09.10.2010, 13:45:10 via Website

Hi.

erstmal danke für die Info.. das betrifft mich auch.. Ich brauche auch unbedingt Ordnung in meiner Musiksammlung !! Kannst du mir einen guten Mp3 Tag Editor empfehlen? Ich habe mir den "MP3-Tag-Editor" von Chip.de geladen. Leider taugt er mir nicht. Man kann gar keine AlbumArts festlegen.


Ich habe noch den Standart Player und habe eigendlich nicht vor, mir einen anderen zu laden, da ich nicht für jede interne Funktion gleich eine alternativ App haben will.

Ich habe auch in jedem Album Ordner schon die Bilddateien als AlbumArt.jpg drin. Bringt leider nichts.


Also wäre nett wenn du mir n Programm empfehlen könntest !


LG Stefan

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Bin meistens mit dem SGS online also von dem her :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

09.10.2010, 17:50:33 via App

Oliver H.
Ich finde mp3tag super, das kann echt alles.
kann ich nur bestätigen.
Ich nutze dieses Programm schon seit einigen Jahren. ist einfach dss Beste.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

10.10.2010, 18:50:21 via App

Stefan W.
Ich habe mir den "MP3-Tag-Editor" von Chip.de geladen. Leider taugt er mir nicht.

Eindeutig der beste TAG-Editor. Hast Du dich mal länger als 5 Minuten damit beschäftigt?

Gerade durch die Anbindung an Musicbrainz absolut genial, da wird das Frontcover gleich in die Tags eingebunden. Geht aber auch manuell (alle Titel markieren, mit rechts in das linke untere Coverfeld klicken, Bilddatei auswählen, speichern, fertig).

Bei ner ordentlich organisierten Mp3-Sammlung gehört das Cover in den TAG, nicht in den Ordner. Dann gibts auch keine Probleme mit der Darstellung im Player.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 193

10.10.2010, 21:17:48 via Website

Ja hab mich lange damit beschäftigt.. aber keine Ahnung. kann nichts damit anfangen.. Naja ich werde mich mal reinarbeiten..

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Bin meistens mit dem SGS online also von dem her :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 902

18.11.2010, 17:33:26 via App

Habe ma die app album cacher ausprobiert...
Jetzt habe ich mir noch mehr dircheinander gebracht...

Außerdem sehen manche musiktitel echt doof aus...

Das mit dem AlbumArt.jpg hat nicht funtioniert...

Kann mann das von einem 450€ teurem handy nicht erwarten...
Das regt mich enorm auf schließlich ist der mp3player die app die ich am meisten nutze...

Hat nicht jemand noch einen tipp für mich?

Ich will individuell meine cover bestimmen.. Oder ist das zu viel verlangt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 902

18.11.2010, 18:00:48 via App

Ich raste gleich aus.... Die von samsung meinen ne das geht nicht...

Da muss man doch was machen können....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 701

18.11.2010, 19:47:01 via Website

Stefan N.

Hat nicht jemand noch einen tipp für mich?

Ich will individuell meine cover bestimmen.. Oder ist das zu viel verlangt?

Also eigentlich ist das ganz einfach, hatte bisher ebenfalls mit mp3Tag gearbeitet und das klappte ganz gut.

Allerdings habe ich gestern mal wieder einige MP3s bearbeitet und auf das Handy kopiert und da war dann irgendwie alles durcheinander, zig Mp3s hatten das gleiche Cover im Mp3tag aber nicht. :-(

Naja, lange rede kurzer Sinn ich habe mich auf die Suche nach einer alternativen gemacht und bin hier http://www.pctipp.ch/downloads/audiovideo/29658/mediamonkey.html und hier http://www.hccl.de/apps/mp3cover/ fündig geworden. Beides sehr zu empfehlen. Allerdings mußte ich erst alle Tag (id3v1 und id3v2) Infos aus den mp3s löschen damit das mit den Covern wieder klappte! Geht aber mit mediamonkey recht einfach. Der holt die Tag incl Cover übrigens auch wieder.

twitter: Just_HW

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

19.11.2010, 14:24:30 via App

Noch 'nen Tipp? Tagge die Files vorher ordentlich mit Cover.

Edit: Handy war alle...

Also noch mal: Files vorher ordentlich mit MP3Tag bearbeiten, erspart Dir auf dem Handy jede Menge Trouble.

@Helge: Aufpassen, dass im jeweiligen Ordner keine folder.jpg rumliegen. Die Files sind unter Win nur sichtbar, wenn man sich auch versteckte Dateien anzeigen läßt.

— geändert am 19.11.2010, 18:25:49

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 193

21.11.2010, 23:27:38 via App

mp3tag ist.suuuper! Hab ne 1A Ordnung in meiner Sammlung.
Wollt ich nur mal so sagen.xD

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Bin meistens mit dem SGS online also von dem her :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 902

22.11.2010, 00:17:32 via App

Das mit AlbumArt.jpg funktioniert doch...

Die app Album Cover funktioniert auch aber dann zeigt der bei Alben jedes einzelne Lied....

Achja mein pc ist sch*** .... sehr beschränkt jedes programm das nicht muss... Muss nicht...

Trotzdem vielen dank...

Antworten

Empfohlene Artikel