HTC Desire — APP2SD auch für nicht umprogrammierte Apps

  • Antworten:142
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

26.12.2010 12:32:43 via Website

Als mein Desire recht neu war, haben auch noch irgendwie mehr Apps draufgepasst als inzwischen.
Oder bilde ich mir das nur ein?
Wenn dem doch so sein sollte...kann man irgendwelche Auslagerungsdateien löschen? Welchen Cache? Etc............

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

01.01.2011 21:29:37 via Website

Hab's ausprobiert. Klappt technisch ganz gut und fühlt sich nicht als Hack an, auch wenn man recht viel dafür installieren muss. Zumindest auf Seiten des HTC ist es sehr leicht. (Bei der Installation nicht vergessen, die Treiber wie beschrieben upzudaten :) )

An sich eine tolle Lösung. Aber leider doch nicht wirklich denn:

- Irgendwie verbrauchen die damit verschobenen Apps dennoch viel Telefonspeicher. Ich hatte z.B. noch 16 MB frei. Habe fast alle (bis auf Maps) Apps verschoben und hatte danach dennoch nur ca. 30 MB frei (auch wenn die verschobenen Apps deutlich größer waren). Also kaum Zugewinn.

- Der Telefonspeicher füllt sich tatsächlich ständig weiter auf. Ich habe versucht alles Mögliche vom Device Speicher zu löschen. Bringt aber nix, weil dies keine Auswirkung auf diesen komischen APP Speicher hat. Leider habe ich auch keinen File Manager gefunden, mit dem ich den App Speicher sinnvoll verwalten kann. Jedenfalls komme ich aditiv nicht auf 120 MB, wenn ich meine Apps zusammenzähle, die angeblich dort installiert sind. AP2SD schlägt mir nun regelmäßig vor den Cash zu leeren, aber das bringt nicht viel, da der Cash gleich wieder voll ist und einige Apps ohne Cash-Daten ziemlich sinnlos werden .
(Übrigens das empfohlene SDMove finde ich nicht hilfreich. Bei mir war alles blau und grün. Keine Hilfe.)

Mein Desire ist mittlerweile (nach ein paar Tagen nach der Prozedur) wieder voll. Einige Apps kann ich schon mal nicht mehr herunterladen. Aber wenigstens hatte es etwas Platz gebracht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

02.01.2011 18:07:23 via Website

hab alles gemacht wie beschrieben nur wenn ich den befehl "adb shell pm setInstallLocation 2" eingebe passiert das:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.01.2011 19:54:38 via Website

Hallo zusammen,

ich wollte das auch gerade einmal ausprobieren...
Leider kommt bei mir nur die Fehlermeldung: "error: insufficient permissions for device"
Habe es unter Ubuntu ausprobiert. Hat da jemand eine Ahnung? Danke schon mal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

02.01.2011 20:05:31 via App

Daniel Ros
hab alles gemacht wie beschrieben nur wenn ich den befehl "adb shell pm setInstallLocation 2" eingebe passiert das:
glaub ich nicht. zumindest sagt das Bild was anderes. :-)

besser nochmal mit korrekter schreibweise

"Ein Problem ist schon dann teilweise gelöst, wenn man weiß dass man es hat."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

02.01.2011 20:09:49 via Website

Tobias G.
Daniel Ros
hab alles gemacht wie beschrieben nur wenn ich den befehl "adb shell pm setInstallLocation 2" eingebe passiert das:
glaub ich nicht. zumindest sagt das Bild was anderes. :-)

besser nochmal mit korrekter schreibweise

wie korrekter schreibweise was ist den falsch geschrieben??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

02.01.2011 20:57:07 via App

auf dem Screenshot ist in ... setInstallLocation... ein l statt ein t...

"Ein Problem ist schon dann teilweise gelöst, wenn man weiß dass man es hat."

Alexander R.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

06.01.2011 13:19:03 via Website

Hallo. Ich verstehe nicht ganz wie das funktioniert. Also woher bekomme ich adb.exe?
Ich weiß nur wo ich dieses sdk runterlade, aber wo ist adb.exe? :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.205

06.01.2011 13:47:00 via Website

Alexander R.

Ich weiß nur wo ich dieses sdk runterlade, aber wo ist adb.exe? :(

Im SDK.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

06.01.2011 13:52:29 via App

Also wenn ich sdk öffne ist das so ein Programm. was muss ich denn da machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.205

06.01.2011 14:08:14 via Website

Alexander R.
Also wenn ich sdk öffne ist das so ein Programm. was muss ich denn da machen?

Im ersten Beitrag dieses Threads ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Wenn man keinen blassen Schimmer hat was man da eigenltich macht, sollten man einfach mal die Finger davon lassen bzw. hier suchen.
Ohne mit Dir zusammen vorm PC zu sitzen, wird Dir hier auch keiner mehr schreiben können als jeden einzelnen Schritt aus der Anleitung zu zitieren.

— geändert am 06.01.2011 14:08:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

06.01.2011 15:33:30 via Website

Da steht ja
Die Installation der AndroidSDK und der Treiber sowie hier Klick michbeschrieben, wird vorausgesetzt.
Wenn ich Das SDK-Programm geöffnet habe muss ich unter packages ''SDK Platform Android 2.2, API, revision 1'' installieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

15.01.2011 20:05:02 via Website

Luigi Del C.
Du kannst beide nehmen, die stören sich gegenseitig nicht. Ich habe alle drauf.

Im Pfad brauchst du grundsätzlich gar nix eintragen. Ist nur hilfreich wenn man öfter mit den tools arbeitet.

Du kannst auch direkt in die Konsole (mit cmd) und dort dann:
1cd C:\Users\elburna\Desktop\Desire\android-sdk-windows\tools\
dann mit
1adb devices
schauen ob dein gerät dort erscheint (einfach im festplatten-modus anschließen)
wenn dem so ist
1adb shell pm setInstallLocation 2
fertig.

wenn dein gerät nicht erscheint stimmt irgendwas mit der usb treiberinstallation nicht.

viel erfolg und schönes wochenende

edit: moment bitte ... ich glaube ich hab einfach nicht die richtige Java-Developer-Version drauf... ich check das nochmal!
[b]

edit2: ok ... man muss trotz Windows 7 64bit die JDK 32er Version installlieren... leider funktioniert der adb-Befehl danach immer noch nicht... es kommt die gleiche Fehlermeldung wie unten beschrieben ... any ideas?

Hallo zusammen,

ich hab jetzt schon eine Weile rumprobiert die Anleitung nachzuvollziehen und habe wohl ein Problem mit dem USB Treiber?
Ich arbeite unter Windows 7 64bit und habe auf der englischen Seite im Link ganz unten die 64 bit Treiber installiert.
(im Gerätemanager bekmme ich angezeigt: My HTC Version 2.0.7.2 vom 14.10.2010)

was ich bisher getan habe:
1. SDK Manager runterladen
2. Download und Installation von SDK Platform Android 2.1 update 1, API7, revision 2
3. Pfad eingetragen bzw. in den entsprechenden Ordner gegangen wo sich die adb.exe befindet mit CMD: C:\Temp\SDK\platform-tools\
4. Desire mittels Festplattenmodus angeschlossen, Verbindung steht auch
5. adb Befehle eingegeben

--> sowohl mit adb devices als auch mit dem shell pm-Befehl bekomme ich nur folgende Fehlermeldung:

* daemon not running. starting it now on port 5037 *
ADB server didn't ACK
* failed to start daemon *
error: cannot connect to daemon


hat irgendjemand eine tolle Idee was ich hier falsch mache?

stimmt mein USB Treiber nicht? ich bekomme auch keine Verbindung zum HTC Sync hin zur Zeit... die Ordnerstruktur als Festplatte wird jedoch erkannt.

vielen Dank für alle Ratschläge!
AngeloT

— geändert am 15.01.2011 21:01:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

16.01.2011 20:21:21 via Website

geschafft!

so ... es hat funktioniert.... aber fragt mich bitte nicht warum... :)

vielleicht hilft ne Nacht drüber schlafen ... ich hab grad nochmal alles angesteckt und es ausprobiert und plötzlich hat HTC Sync wieder funktioniert und dann wurde es wohl richtig erkannt - auf jeden Fall haben auch die adb-Befehle jetzt geklappt..

edit: ich vermute stark, dass es daran gelegen hat, dass ich vor dem adb-Befehl die Firewall ausgeschaltet habe... vielleicht durfte das Ding vorher nicht auf dem Port kommunizieren.

sorry wenn ich euch hier so "zuspamme" ich hoffe nur es hilft jemandem vielleicht weiter der dieselben Probleme hat.

Leider hab ich's auch nur geschafft so ca. 35 MB frei zu räumen... der unbegrenzten Installationswut sind also immer noch Grenzen gesetzt.

viele Grüße
Steffen

— geändert am 16.01.2011 20:50:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

10.02.2011 18:00:11 via Website

Ich habe jetzt diese Anleitung mal ausprobiert.
Jetzt muss ich mal fragen: Darf ich diese Anleitung durchführen, wenn ich schon über ROOT den App2SD Enabler aktiviert habe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

12.02.2011 03:26:07 via Website

Hallo

ich kriege es einfach nicht gebacken dieses Zeug zu installieren.

Wenn ich zb die Treiber installieren will zeigt er mir gar nichts von Google an.



Auch die Befehle in der Eingabekonsole bringen nichts.



Jemand ein Rat?

MFg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.05.2011 13:38:03 via Website

Hi Zusammen,
entweder bin ich zu blöd, oder irgendwas stimmt mit meinem Pc nicht.
Bei mir scheitert es schon an der Installation Java, geschweige den Android SDK.
Sobald ich es installieren möchte, erscheint die Meldung mir fehle Java, habe ich aber schon längst heruntergeladen und (inzwischen mehrfach) installiert..
Habe das unterste geladen:
http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jdk-6u25-download-346242.html
ist das falsch? Wenn ja, wo gibt es das richtige?
Ratloser Dank
Marc

Antworten