Welche Musik hört ihr gerade?

  • Antworten:15.130
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 18.575

16.09.2015, 22:01:00 via App

Led Zeppelin - Black Dog

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.590

17.09.2015, 09:50:33 via Website

Madsen - Kompass

Regenbögen, Licht, Surfen, Wissen...

🌈🐱📱🏄

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.447

17.09.2015, 20:30:04 via Website

Hammerfall - Hearts on Fire

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 640

17.09.2015, 20:40:24 via App

Erwin W.

Hammerfall - Hearts on Fire

👍 :)

Liebe Grüße
Dani
:)

📖 read a book instead 📖

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 20:44:54 via App

Er hätte - wie ich - am vergangenen Montag seinen Geburtstag gefeiert, wäre er nicht im vergangenen Jahr - viel zu früh - in die ewigen Jagdgründe abberufen worden, wo er jetzt mit Alexis Korner und all seinen anderen Wegbegleitern vermutlich großartige Jam Sessions macht.

Mein Freund Pete, ich vermisse Dich. Gibt's da oben bei Euch Bier? Auf bald...

Pete Wyoming Bender - Ich habe diese Frau geliebt
https://youtu.be/M98tu3OSdvQ

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 20:56:47 via App

Ebenfalls viel, viel zu früh in die ewigen Jagdgründe gerufen. Nächstes Jahr jährt sich sein Todestag bereits zum zwanzigsten Mal.

Ein einzigartiger Lyriker. Ein Poet. Leuchtturm deutscher Rockmusik. Musiker mit Arsch in der Hose und Mut zum klaren politischen Statement.

Und Freund. Und Genosse. Ein einmaliger, ganz wunderbarer Mensch.

Rio Reiser - Für immer und Dich
https://youtu.be/A7TQuBEw8OY

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.455

17.09.2015, 21:04:57 via Website

Wen du alles kennst! Woher kennst Du den König von Deutschland?

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 21:13:42 via App

Ich war 12, als ich ihn zum ersten Mal sah und hörte. Rockpalast Loreley. Im Fernsehen. Es hat mich aus dem Sessel gehauen. Und mein Leben verändert.

Er wurde in den 1980er Jahren gefeiert als "der neue Jimi Hendrix". Und das wurde ihm nicht gerecht. Er hat den Blues Rock revolutioniert. Niemand vor und nach ihm vermochte es je, soviel Gefühl aus der Gitarre zu zaubern.

Etliche Grammies gewann er und brachte den Blues in die modernen Charts. David Bowie sah ihn auf dem Montreux Jazz Festival und heuerte ihn sofort an, auf dem legendären "Let's dance" Album in die Saiten zu greifen.

Auch er viel zu früh in die ewigen Jagdgründe. Ein künstlicher Ski-Hügel wurde dem Helicopter zum Verhängnis, der eigentlich Eric Clapton zum Flughafen Chicago bringen sollte. Clapton war noch mit Autogramme schreiben beschäftigt und so überließ er den Platz im Heli Stevie Ray Vaughan. Wenige Minuten später zerschellte der Heli im dichten Nebel. 1990. Vor inzwischen 25 Jahren.

Stevie Ray Vaughan & Double Trouble - Crossfire und The House is a rockin
https://youtu.be/KK3jWXB0o04

— geändert am 17.09.2015, 21:13:55

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 21:19:50 via App

Aries

Wen du alles kennst! Woher kennst Du den König von Deutschland?

Ich habe ihn - ich glaube 1988 - auf der "Blinder Passagier" Tour kennengelernt, als ich ihn für eine Stadtzeitung interviewt habe. Es war als kurzes Gespräch gedacht und dauerte am Ende über zwei Stunden und es war definitiv das faszinierendste Gespräch, das ich je erlebt habe.

Später sind wir uns dann durch die Politik wieder begegnet. Er hatte Anfang der 1990er den Wahlkampf der PDS unterstützt. Da war ich "ein bisschen" aktiv... 😆

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 21:26:31 via App

Nochmal Rio.

Mit Ulla Meinecke. Auf dem Rock gegen Rechts Festival "Heute die, morgen Du" im Dezember 1992 in Frankfurt, kurze Zeit nach den rassistischen und faschistischen Ausschreitungen am Sonnenblumenhaus in Rostock-Lichtenhagen.

23 Jahre später, im Jahr 2015, wieder erschreckend aktuell.

"Das hat doch keiner gewusst und da war niemand dabei... "

Rio Reiser & Ulla Meinecke - Zeitreise
https://youtu.be/O1ze3HFdbEQ

— geändert am 17.09.2015, 21:27:10

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.455

17.09.2015, 21:30:07 via Website

Dann Stimme ich mit ein: Rio Reiser - Geld

Auch nicht ganz unaktuell

image

— geändert am 17.09.2015, 21:32:31

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 21:40:43 via App

Party Time!
Zeit für Kicking Ass Rhythm and Blues.

Die geilste R&B Band unter der Sonne. Aus Liverpool. So heiß, dass Tina Onassis ihre Hochzeit nicht feiern wollte, ohne diese Band einfliegen zu lassen.

Die Band macht jeden Club im Nullkommanix zum Hexenkessel.

Und bei Johnny Guitar Watsons "Gangster of Love" bleibt niemand still stehen.

Albie Donnelly's Supercharge - Gangster of Love
https://youtu.be/7Y2NCeRbVPA

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 21:45:43 via App

Aries

Dann Stimme ich mit ein: Rio Reiser - Geld

👍👍👍

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 21:50:30 via App

Noch einer, der viel zu früh von uns gegangen ist. Und wieder ist es eine echte Rock-Legende.

Lee Brilleaux. Trinkfester Frontmann der britischen Rhythm & Blues Helden "Dr Feelgood"

Konzerte mit ihm waren immer geradezu paranormal. Man war zwangsläufig am Zappeln und das Bier floss in Strömen. Bei keinem einzigen der Dr Feelgood Konzerte, die ich besucht habe, habe ich auch nur eine entfernte Erinnerung daran, wie ich nach Hause gekommen bin.

The one. The only. Lee Brilleaux.

Dr Feelgood - See you later Alligator
https://youtu.be/PA3ZaHJZS8o

— geändert am 17.09.2015, 21:51:03

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 22:04:49 via App

Auch er weilt nicht mehr unter uns. Und es ist ein immenser Verlust. Er prägte die Blues und Rockmusik wie kaum ein anderer. Nicht nur für die Rolling Stones war er das größte Vorbild. Er beeinflusste alle.

Und war dabei super sympathisch, außerordentlich witzig.

Und kreativ. Er bastelte sich seine Gitarren selbst (rechteckig!), kreierte einen ganz eigenen Sound. Schuf einen unvergleichlichen Bo Diddley Groove und seine seine Songs trugen gerne mal Namen wie "Bo Diddley" oder "Hey Bo Diddley"....

Bei einem Konzert im legendären Waldcafé in Dudweiler bei Saarbrücken schenkte er mir die bronzefarbene Anstecknadel, die er an seinem Hut trug - ein Ahornblatt. Wahrscheinlich weil er so irritiert war, dass da einer in der tiefsten deutschen Provinz mit einem texanischen Hut in der ersten Reihe tanzte und ihm dauernd mit seinem Bier zuprostete.... 😆

Die Anstecknadel halte ich noch immer in Ehren.

Der legendäre Bo Diddley.

Bo Diddley - Bo Diddley
https://youtu.be/Q3-rf4EgAm8

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2015, 22:24:02 via App

Heute habe ich es irgendwie mit den bereits von uns gegangenen.

Auch er ist ein ganz, ganz großer der deutschen Musikszene. Im Alter von nur 59 Jahren verstorben.

Genau wie mein guter alter Kumpel Pete Wyoming Bender ein Mann mit einer unvergleichlichen Stimmgewalt.
Beide ließen sich nie verbiegen, haben sich nie vollends kommerzialisieren lassen. Sind ihren eigenen Weg gegangen. Beides auch sture Köpfe.

In den letzten Jahren ihres Lebens sind sie sich immer wieder mal begegnet. Ein Buch porträtiert beide in Bild, Text und Musik.

Und es gibt noch mehr Gemeinsamkeiten. So haben beide jeweils einen der schönsten Songs deutscher TV Werbespots geliefert.
Pete war die Stimme von duftendem Kaffee. Und von Hans Hartz haben wir alle den bekanntesten Soundtrack der Hopfenkaltschale in Erinnerung.

Von Hans Hartz war das Original. Becks hat erst später den Originalsong mit Joe Cocker neu aufgenommen. Und trotz tiefer Ehrfurcht vor Joe Cocker: ich finde das Original noch besser.

Joe Cocker - Sail away (aus der Becks Werbung)
https://youtu.be/hHt1-i5cjPE

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel