Chip.de ... macht sich lächerlich?!

  • Antworten:62
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 443

28.07.2010, 19:31:57 via Website

ich finds nicht so schlimm...
ich meine google bietet VIELES kostenlos an,da werd ich mic nicht beschweren das google ein paar daten von mit will.
lieber google kriegt ein paar einfache daten von als das ich fuer jedes programm geld zahle...

so sehe ich das :)

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!! -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

06.03.2011, 21:39:08 via App

Also ich liebe Google! Die geben offen zu Daten zu sammeln um innovative Dienste anzubieten und das sogar kostenlos!

Apple,MS, die Provider, etc. dementieren Datensammlungen. Obwohl sie diese sammeln, teuer verkaufen und dann noch Geld vom Kunden für jedes kleine Dienstchen einsacken!

Wie dem auch sei Google bietet alles, inklusive Android, kostenlos an. Damit ist Google ein fieser Konkurrent dem man so nicht viel anhaben kann. Zumal Lizenzen wo nur möglich umgangen werden. Also kann man den fiesling nicht mal ordentlich anklagen. Was bleibt ist Rufschädigung... Panikmache... Na ja ihr wisst schon...
Ich gebe meine Daten bewusst und freiwillig an und habe kein Problem damit. Tja Mr. Jobbs, Mr. Gates... Onkel Google hat einfach nachgefragt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

09.03.2011, 08:23:46 via App

Ja der Artikel ist nicht falsch oder schlecht recherchiert...

Wen das stört muss das mobile Internet ausschalten ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel