HTC Hero 2.1/2.2er Custom Roms

  • Antworten:5.522
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.758

20.11.2010, 06:02:57 via Website

@ Peter Heinrich:
Meine Empfehlung für 2.1: Cronos-Rom, für 2.2: Elelinux mit Flykernel

Beide Roms laufen stabil, schnell und haben eine gute Akkulaufzeit. Beide ohne Sense-Oberfläche.

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

20.11.2010, 07:10:50 via App

Bei 2.1 hätte er aber nicht den Vorteil von App2SD - oder wurde das da nachträglich reingebastelt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

20.11.2010, 11:59:14 via Website

Wurst Hansel
@ Peter Heinrich:
Meine Empfehlung für 2.1: Cronos-Rom, für 2.2: Elelinux mit Flykernel

Beide Roms laufen stabil, schnell und haben eine gute Akkulaufzeit. Beide ohne Sense-Oberfläche.

Natürlich hat Cronos 2.1 Sense an Bord! Es gibt aber auch eine Version ohne Sense aber wenn man schon die möglichkeit hat Sense zu nehmen würde ich es auch tun!

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

21.11.2010, 08:08:26 via Website

ooops, sorry für die Fehlinfo. Hatte Sense immer aus und irgendwann ging ich davon aus, dass das von Hause aus so ist. :)
aber wenn man schon die möglichkeit hat Sense zu nehmen würde ich es auch tun!
Ich sehe da keine Vorteile mehr. Andere Launcher laufen besser.

— geändert am 21.11.2010, 08:10:17

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

21.11.2010, 09:47:08 via App

Auch wieder Ansichtssache. Ich bin zum Beispiel seit gestern wieder bei sense angelangt und bereue es keinesfalls. Aber das muss wie immer jeder für sich selbst entscheiden. Wenn froyo mit sense kommt probiere ich Das wieder aus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

21.11.2010, 11:47:29 via Website

Wurst Hansel
@ Peter Heinrich:
Meine Empfehlung für 2.1: Cronos-Rom, für 2.2: Elelinux mit Flykernel

Beide Roms laufen stabil, schnell und haben eine gute Akkulaufzeit. Beide ohne Sense-Oberfläche.
was heißt genau "mit Flykernel"?
Werde mir wohl heute Elelinux drauf knallen. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

21.11.2010, 11:51:06 via App

Simon Hillerich
Auch wieder Ansichtssache. Ich bin zum Beispiel seit gestern wieder bei sense angelangt und bereue es keinesfalls. Aber das muss wie immer jeder für sich selbst entscheiden. Wenn froyo mit sense kommt probiere ich Das wieder aus

gibts ja schon aber die cam funktioniert halt nicht... aber darauf kann man ja verzichten.

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

21.11.2010, 11:59:15 via Website

was heißt genau "mit Flykernel"?
Vergiss es, ist beim neuen Elelinux schon mit dabei.

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

21.11.2010, 15:01:29 via Website

Hm, jetzt wollte ich über den ROM Manager flashen -> habe die Floyo-1.1.9.zip heruntergeladen und auf SD-Karte ins Hauptverzeichnis gelegt. Im ROM Manager ausgewählt, Handy wurde neu gestartet und hing dann an einem Screen mit einem riesigen Ausrufezeichen fest. Durch Vol+ und Power-Taste kam ich ins Recovery-Menü, dort wurde dann bemängelt: "Cant open /cache/recovery/command". Er hat mir eine update.zip noch angeboten (die ich aber nicht habe, deswegen gabs dann natürlich auch eine entsprechende Fehlermeldung)... was nun? (Er hat wohl garnichts geflasht, heißt: Hero funktioniert noch).
Bin für jeden Tipp dankbar :)

Viele Grüße,
Jörg

Edit: Komisch, den Screen mit dem Ausrufezeichen und die Fehlermeldung (nach Vol+ + Power-Taste) bringt er immer, selbst wenn ich den Hero direkt in den Recovery-Modus boote (Home- + Power-Taste). Und das darauffolgende Recovery-Menü ist auch nicht arg umfangreich, bietet nur Restart, update.zip flashen sowie 2 Wipe-Optionen. Auch keine Rede von Rücksichern, etc. pp.

— geändert am 21.11.2010, 18:13:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

21.11.2010, 18:03:19 via Website

Hallo Leute,

ich habe heute erst mein iPhone weggegeben und bekomme morgen mein HTC Hero.

Ich habe erst gestern Abend angefangen, mich mit der Materie Android zu beschäftigen, daher sind Begriffe wie "Rooten" für mich noch sehr neu, aber scheinen in meinen Augen der Pendant zum "Jailbreak" zu sein, oder?

Jedenfalls habe ich hier schon ein wenig gelesen, auch Google genutzt, wie für alles - doch muss ich sagen, dass mich die Informationsflut geradezu überwältigt.

Ich würde gerne meine Problematik kurz schildern und was mein HTC dann hauptsächlich können sollte; vllt. könnt ihr mir dann helfen.

Also, ich habe jetzt noch ein iPad hier, WiFi Edition, mit dem ich dann Unterwegs, wenn es mal soweit sein sollte, das Internet von meinem HTC Hero benutzen möchte. Sprich WiFi Tethering. Hab schon gelesen, dass es von offizieller Seite aus wohl nur mit dem Android 2.2 gehen soll.
Dann wiederrum habe ich gelesen, dass ich mein HTC rooten müsse, um diese Funktion zu bekommen.
Kein Ding, würde ich natürlich morgen gleich machen wenn ich es habe.
Welche dieser Custom ROMs wäre denn am Besten für meinen Anwendungsbereich? Also dieses WiFi Tethering müsste unbedingt funktionuckeln, die Sense Oberfläche hätte ich eigentlich, aber nicht zwingend, auch gerne und die Kamera sowie den MP3 Player würde ich gerne benutzen.

Wie fange ich da am Besten an? Nach dem Tutorial hier hab ich auch schon geschaut : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/393575/Hero-ROM-2-1-Installation#p417273
Dürfte dann ja wohl das sein, was für mich interessant ist ,oder?

Und dann würde mich noch interessieren, was sind so die - eurer Meinung nach wichtigsten - Android Apps und wie bekomm ich auch einige Zugriff wie beim iPhone per Cydia/Installous?

Ja, ich weiß, viele Frage; und leider habe ich nur wenig Zeit die Tage ( die Arbeit, die Arbeit... ) um hier wirklich jeden Thread zu lesen und Google um jedes Stichwort zu bitten. Daher fände ich es außerordentlich nett von euch, wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könnten um einen gekonnten Sprung vom iOS auf Android zu schaffen :) .

LG

Nebel

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

21.11.2010, 20:44:29 via Website

Konnte mein Problem mit dem Recovery etwas eingrenzen:
- Nach Neuinstallation des Recoverys und Neustart in das Recovery (über ROM-Manager) erscheint ganz normal das Menü.
- Bei einer erneuten Neustart in das Recovery-Menü (ebenfalls über den ROM-Manager) erscheint nur noch das "Smartphone"-Bild mit dem großen Ausrufezeichen; nach Vol+ und Power-Key erscheint dann "E:Can't open /cache/recovery/command" und es erscheint der "Android system recovery"-Bildschirm (der mir weit weniger Auswahlmöglichkeiten bietet).
Es hilft dann nur noch eine Neuinstallation des Recovery-Menüs :(
Das habe ich dann durchgeführt, den Hero manuell ausgeschaltet und über Home + Power-Key ins Recovery-Menü gebootet. Neu gestartet, Hero komplett hochgefahren, ausgeschaltet und wieder versucht, ins Recovery-Menü reinzukommen => geht wieder nicht (gleicher Fehler wie oben) (wollte dadurch ein Problem mit dem ROM Manager ausschließen).

Wieso komm ich immer nur 1mal ins Recovery-Menü rein und dann nicht mehr? :(

Edit: Damit nachvollziehbar ist, was ich bislang gemacht habe:
1. Mit z4root Handy gerootet.
2. Titanium Backup installiert, damit Busybox heruntergeladen (kA, ob das relevant ist), Backups erfolgreich durchgeführt.
3. ROM Manager installiert, Recovery-Menü installiert.
Und das hat leider nie so recht funktioniert, Probleme s.o.

Edit2: Oder ist das normal, dass man nur 1mal in das Recovery-Menü (in diesem Fall ClockworkMod) reinbooten kann? Wäre ja bei einem fehlgeschlagenen ROM-Flash-Versuch eher ungünstig...

— geändert am 21.11.2010, 22:09:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

21.11.2010, 22:26:13 via Website

Nein das ist nicht normal. Sollte immer gehen.

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

21.11.2010, 22:39:08 via Website

Kann es sein, dass das Original HTC-ROM (2.1) da beim Systemstart irgendwas überschreibt? Sonst werde ich morgen einfach mal in den sauren Apfel beißen, das Recovery-System (mal wieder) neu installieren und dann Floyo draufklatschen (vorher Wipe, etc.).

Edit: Sollte beim flash was schieflaufen und ich nicht ins Recovery-Menü kommen (nur in dieses verkürzte "Android system recovery"-Ding) - würde da notfalls die theoretische Möglichkeit bestehen, über ADB oder was auch immer (habe mich da noch nicht eingelesen - hoffe, ich werds nicht brauchen ;) ) das Ding wieder zum Laufen zu bringen?
Hätte mir das ja nicht so kompliziert vorgestellt :unsure:

— geändert am 21.11.2010, 22:46:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

22.11.2010, 16:45:12 via Website

Thomas Mihm
Hallo Leute,

ich habe heute erst mein iPhone weggegeben und bekomme morgen mein HTC Hero.

Ich habe erst gestern Abend angefangen, mich mit der Materie Android zu beschäftigen, daher sind Begriffe wie "Rooten" für mich noch sehr neu, aber scheinen in meinen Augen der Pendant zum "Jailbreak" zu sein, oder?

Jedenfalls habe ich hier schon ein wenig gelesen, auch Google genutzt, wie für alles - doch muss ich sagen, dass mich die Informationsflut geradezu überwältigt.

Ich würde gerne meine Problematik kurz schildern und was mein HTC dann hauptsächlich können sollte; vllt. könnt ihr mir dann helfen.

Also, ich habe jetzt noch ein iPad hier, WiFi Edition, mit dem ich dann Unterwegs, wenn es mal soweit sein sollte, das Internet von meinem HTC Hero benutzen möchte. Sprich WiFi Tethering. Hab schon gelesen, dass es von offizieller Seite aus wohl nur mit dem Android 2.2 gehen soll.
Dann wiederrum habe ich gelesen, dass ich mein HTC rooten müsse, um diese Funktion zu bekommen.
Kein Ding, würde ich natürlich morgen gleich machen wenn ich es habe.
Welche dieser Custom ROMs wäre denn am Besten für meinen Anwendungsbereich? Also dieses WiFi Tethering müsste unbedingt funktionuckeln, die Sense Oberfläche hätte ich eigentlich, aber nicht zwingend, auch gerne und die Kamera sowie den MP3 Player würde ich gerne benutzen.

Wie fange ich da am Besten an? Nach dem Tutorial hier hab ich auch schon geschaut : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/393575/Hero-ROM-2-1-Installation#p417273
Dürfte dann ja wohl das sein, was für mich interessant ist ,oder?

Und dann würde mich noch interessieren, was sind so die - eurer Meinung nach wichtigsten - Android Apps und wie bekomm ich auch einige Zugriff wie beim iPhone per Cydia/Installous?

Ja, ich weiß, viele Frage; und leider habe ich nur wenig Zeit die Tage ( die Arbeit, die Arbeit... ) um hier wirklich jeden Thread zu lesen und Google um jedes Stichwort zu bitten. Daher fände ich es außerordentlich nett von euch, wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könnten um einen gekonnten Sprung vom iOS auf Android zu schaffen :) .

LG

Nebel


Kann mir niemand helfen? :(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

22.11.2010, 16:47:45 via Website

Problem beseitigt. Schuld war eine Datei namens "install-recovery.sh", die nach jedem Neustart das Recovery überschrieben hat.
Gelöst wurde das über einen Terminal Emulator mit diesen Befehlen:
1su
2mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system
3mv /system/etc/install-recovery.sh /system/etc/install-recovery.sh.bak
4mount -o ro,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system
5reboot recovery
(Quelle: Android-Hilfe.de)

Hoffe, ich darf das fremde Forum verlinken - wenn nicht, bitte Link entfernen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

22.11.2010, 19:41:21 via Website

also wifi tethering geht mit so gut wie allen custom roms (zumindest die, die ich ausprobiert habe^^)
wenn du sense haben möchtest empfehle ich villain12 oder cronos (keine ahnung wie da die versionsnummer ist)...ich hab villain laufen, wie viele andere auch, viele schwören aber auch auf cronos

musst schauen, welches bei dir besser läuft...gibt anscheinend von hero zu hero starke unterschiede mit verschiedenen roms

wenn du froyo haben willst gibts auch eins zwei sehr gute custom roms (froydvillain, cronos 1.2, floyo, etc.) ist halt eine version neuer, aber ohne sense zumindest bis jetzt...

mp3 player und kamera sowie alles andere funktioniert bei diesen custom roms einwand frei

ist einfach nur geschmackssache und erfahrungssache, welches rom bei dir besser läuft

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 363

22.11.2010, 20:00:44 via Website

Simon Hillerich
also wifi tethering geht mit so gut wie allen custom roms (zumindest die, die ich ausprobiert habe^^)
wenn du sense haben möchtest empfehle ich villain12 oder cronos (keine ahnung wie da die versionsnummer ist)...ich hab villain laufen, wie viele andere auch, viele schwören aber auch auf cronos

musst schauen, welches bei dir besser läuft...gibt anscheinend von hero zu hero starke unterschiede mit verschiedenen roms

wenn du froyo haben willst gibts auch eins zwei sehr gute custom roms (froydvillain, cronos 1.2, floyo, etc.) ist halt eine version neuer, aber ohne sense zumindest bis jetzt...

mp3 player und kamera sowie alles andere funktioniert bei diesen custom roms einwand frei

ist einfach nur geschmackssache und erfahrungssache, welches rom bei dir besser läuft

Aber er brauch doch eigentlich gar kein komplett neues ROM oder irre ich mich, würde doch auch reichen mit [app]z4root[/app] zu rooten und nen WiFi-Tether App aus dem Market zu laden und so gerootet hätte er dann ja auch schon auf alles Zugriff nur halt nicht die neuste Android Version.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

22.11.2010, 22:38:41 via Website

z4root installiert
root gedrückt
seit 30min blaues Display wo steht: Please wait while root completes and your device is rebooted...
wie lang macht z4root das dachte geht ratz fatz :-(

geb es bald auf ey :-(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

23.11.2010, 05:21:20 via App

Bei mir hat er auch nicht neu gestartet, musst Du manuell machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

23.11.2010, 06:20:46 via App

Nein nicht unbedingt wobei bei mir die Custom Roms schneller und flüssiger laufen als das normale. Kann man alles selbst bestimmen, wie man es will.

Antworten

Empfohlene Artikel