SD-Karte defekt?

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 478

27.09.2009 10:44:04 via Website

Hallo ihr lieben Menschen,
ich hab seid Freitag ein Problem...
Nach dem sich mein Hero von selber ausgeschaltet hatte als der Akku leer war, gibt er mir nur noch die Fehlermeldung raus: "Beschädigte SD-Karte. Möchten sie die SD-Karte formatieren?"
Das will ich natürlich nicht, mein letztes Backup ist einige Tage her, um genau zu sein hab ich das vor dem Update auf 2.73 gemacht.
Seid dem aber wieder jede menge Fotos, Lieder usw. drauf geladen. Wobei mir die Fotos echt wichtig sind, waren in der Zwischenzeit im Urlaub und die Bilder sind noch nicht auf dem PC gespeichert.

Kann mir einer von euch helfen?
Hab nen normalen Hero, von Eplus, original HTC 2.73 ROM, 8 GB Mirco-SD-Karte und schiss das die Fotos weg sind!!!
Da ich keine Adapter-Karte für die Micro-SD hab bin ich mehr oder weniger auf meinen Hero als Schnittstelle angewiesen, da der die Karte aber nicht erkennt kann ich vom PC nicht so ohne weiteres darauf zugreifen.

Hatte jmd das gleiche Problem schon einmal? Kann es am Update liegen? Oder an der Karte?

Hilfe ist sehr willkommen! ^^
LG
Felix

Mitglied Nr. 819

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

27.09.2009 11:00:17 via Website

Hallo Felix,

1.) hast du schon versucht die Karte aus dem ausgeschalteten Hero zu nehmen und wieder neu einsetzen
und Neu starten.

2. Wenn du sowieso ein Backup angelegt hast - hast du auch die Möglichkeit das Hero auf Werkszustand
zurück zusetzen. Einstellungen - SD Karte und Speicher - auf Werkszustand zurücksetzten.
Die Daten auf der SD Karte bleiben erhalten - Einstellungen - Programme sind allerdings futsch!

3. Hat niemand aus deinem Bekanntenkreis ein Handy Marke egal - wo du die Karte testen kannst
muss kein Android Handy sein - der Pc muss nur die Karte als Datenträger erkennen
um deine Fotos zu sichern

Ein Adapter würde um die 2 Euronen kosten....
Und mit Hilfe von Hilfsprogies kannst du selbst aus einer formatierten Karte Bilder wieder herstellen und
sichern. ist aber wirklich die allerletzte Möglichkeit!

Schöne Grüsse
Manfred

Antworten
  • Forum-Beiträge: 47

27.09.2009 11:24:04 via Website

moin felix,
ich hoffe auf deinen namen, aber bei mir war karte (8gb,class6) defekt,
wurde von vodafone ausgetauscht, daten waren natürlich weg.

gruß uwe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

27.09.2009 11:34:25 via Website

Hallo, und danke erstmal für die schnelle Unterstützung.
Mein Dad hat auch ein Hero, bei dem werd ich das nachher mal versuchen.
Daten über nen Recovery-Tool wieder herzustellen hab ich auch shcon überlegt, ich geh davon aus das die "Index-Datei" der SD-Karte gelöscht worden ist als sich das Handy ausgeschaltet hat...
Was natürlich sehr ärgerlich wäre, weil das dann natürlich bei jedem Passieren kann!!!

Eine Adapterkarte kostet nicht die Welt, aber da kommt man Sonntags so schlecht ran! ^^ Und ich hätte das gerne heute schon gefixt...

Neustarten hat auch nichts gebracht, leider.
Egal ob mit Karte drin, oder nach dem hochfahren erst reinsetzten...

Aber danke für die schnelle Hilfe, ich werde mal weiter im Internet stöbern ob ich was finde.

Mitglied Nr. 819

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

16.10.2009 13:22:53 via Website

so, späte antwort... aber besser als keine. ^^

Die speicherkarte wurde gelöscht. Musste, kam weder an die Daten ran noch ließ sie sich am PC formatieren.
Habs mit allen möglichen Programmen versucht. Freeware, teure "Profi"-Software, Ubuntu, Windows... NICHTS! Die Daten wurden mir zwar im Explorer angezeigt, Größe, Auflösung der Bilder, BItraten von Videos... aber beim Versuch diese zu öffnen kamen immer Fehlermeldungen.
Beim speichern das gleiche.
Ich nehme an, dass es sich nurnoch um "leere" Dateien handelte, also einfache Einträge in der "index-Datei" und nicht wirklich um Daten.
Beim Versuch das Dateisystem herrauszufinden lichtete sich langsam meine Vermutung:
Es war keins vorhanden, sage mir zumindest Windows und Ubuntu.
Das wiederherzustellen brachte auch keinen Erfolg... Also entschloss ich mich nach laaaaaaaaangem Überlegen (benutzte solange ein altes Backup auf der mitgelieferten 2GB-Karte) die große 8GB-Karte doch zu formatieren, da der Platz auf der kleinen langsam knapp wurde.

Da kam die nächste überraschung:
Ging nicht! Die karte war einfach nicht tod zu kriegen! Wie ein Zombie! Die leer Hülle wanderte umher und lies mich einfach in ruhe!
Auch hier versagten ALLE meine Kenntnisse. Da ich mich seid einiger Zeit mit Ubuntu/Linux beschäfftige weiß ich das man da zumindest andere Lösungwege gehen kann als unter Windows, dich meines erachtens erfolgreicher sind als bei den Leuten aus Redmont.

Da stand ich nun, mit riesig viel Platz und einem Zombi der ihn mir nicht geben wollte...
Aus purer verzweiflung, bzw. eher durch einen Zufall bekam ich die Wunderwaffe mit den silberkugeln in die Hand, bzw hatte sie schon die ganze Zeit, wusste aber nicht das es sich um eine solche handelt.

MEIN HERO!!!
Er war als einziger in der Lage dem Zobie den gar aus zumachen!
Karte rein, formatieren-butten abgedrückt und frei war der Platz!

so einfach kann es manchmal sehen...

PS:
Ich weiß natürlich das Zombies nur durch einen abgetrennten Kopf zu erledigen sind, aber ich fand die Symbolik mit den Silberkugeln besser ;-)

Mitglied Nr. 819

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 616

16.10.2009 14:45:10 via Website

[Beitrag wurde am 15.11.2009 vom Autor gelöscht]

— geändert am 15.11.2009 19:54:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

16.10.2009 14:59:30 via Website

Deswegen hab ich auch nur Kopien von den meinsten sachen auf der Karte.
Fotos, die ich mit dem Hero mache werden mindestens einmal die Woche auf den PC überspielt.
Alles anderen Daten sind leicht wiederherstellbar, da sie selber nur Kopien sind.
Ich hab letztendlich 3 Bilder an "World of Photo" verloren, vllt hat die jmd gespeichert... Dann existieren sie an einem besseren Ort weiter! ^^

Mit der nötigen Vorsicht kann man Daten ruhig auf externen Datenträgern speichern.

Mitglied Nr. 819

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

16.10.2009 16:27:27 via Website

@ Felix Bro

Ich hab letztendlich 3 Bilder an "World of Photo" verloren


Da hast du ja nochmals Glück im Unglück gehabte...

Ich sichere meine Daten auch wöchentlich (kompl. Karte auf Pc) ich habe ziemlich
wenig vertrauen in diese MicroSD Karten.

Schöne Grüße Manfred

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

16.11.2009 15:49:58 via Website

So,
es geht in die zweite Runde:

Wieder sind alle Daten von der SD-Karte weg, und wieder kann kein Dateisystem gefunden werden!
So langsam krieg ich echt zuviel!!!

Nachdem wieder nur der sogenannte "Held" in der Lage war die Karte zu formatieren, hab ich es mit diversen Recovery-Tools probiert.
Mit dem Ergebnis:
Nachdem ungefähr 25% der Karte durchsucht worden sind (und ungefähr 600 jpg gefunden wurden) hängen sich alle Programme auf.

:mad:

Das Problem tritt auf nachdem ich den Helden ausgemacht habe. Nicht immer, also kann ich leider nicht sagen was das Problem ist.
Kann es eine App sein? Oder gar der Hero selber? Oder eine defekte Speicherkarte?

Naja ich werde auf jedenfall ein Backup machen (kann man das bei Android 1.6 ?), gibt ja dieses tolle Hero-recoveriy.img, und dannn sowohl Hero, als auch SD-Karte einschicken.

Hat jmd von euch ein ähnliches Problem feststellen können? Mein Vater hat exakt das selbe Handy, gleiche Version, gleiche Speicherkarte (gleichzeitig bei MM gekauft), der hat das Problem nicht... was macht man da? Ärgerlich ist es schon, jeden Tag ein Backup machen zu müssen ist ja irgendwie auch nicht sinn des ganzen.

ÄR-GER-LICH!!!

Mitglied Nr. 819

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

12.02.2010 18:23:55 via App

so langsam finde ich es echt nicht mehr witzig!
zum 4ten mal sind nach nem neustart alle Daten von der SD karte weg.
es liegt weder an der karte noch am hero, beides würde schon ausgetauscht.
die ersten beiden male hätte ich das original ROM drauf. jetzt die modaco ROM. ich werde es wieder einschicken lassen.
dann hatte HTC 2x Zeit ein fehlerhaftes Produkt nachzubessern. wenn es immer noch vorkommt will ich mein Geld zurück und hol mir ein N1!

oder kann mir jemand einen tipp geben woran es liegt?

— geändert am 12.02.2010 18:24:51

Mitglied Nr. 819

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

12.02.2010 23:17:20 via Website

Entweder an der Rom, such einfach mal nach den bekannten Fehlern.
Oder die SDKarte hat einen Weg.
Oder das Hero. Und damit vielleicht der KartenSlot.
Lass mal ein Benchmark für Speicherkarten ausführen am Rechner, und guck mal wieviele Fehler die Karte ausspuckt.
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

12.02.2010 23:34:47 via App

wie gesagt: seitdem der Fehler das letzte mal aufgetreten ist wurde das Handy und die SD Karte ausgetauscht. somit kann es daran nicht liegen.
hab ich einfach nur Pech? wenn es an einer app liegen sollte wäre das Problem mit Sicherheit schon wo anders aufgeführt worden. aber big Google schweigt was das angeht.

— geändert am 13.02.2010 10:37:24

Mitglied Nr. 819

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

12.02.2010 23:46:37 via Website

Wipe mal dein Telefon.
Einfach Wipen, die Simkarte vom Telefon formatieren lassen.

Vielleicht ist da ein App was SD-Zugriff möchte und mit Glanz und Gloria die SD-Karte zerschiesst.

Aber mach mir vorher eins noch:
Lass deine SD-Karte noch einmal zerschiessen, und mach, sobald es aufgetreten ist folgendes:
1.) SDKarte wieder formatieren, ins' Telefon einsetzen
2.) adb shell
3.) logcat > /sdcard/log.txt

Und schick mir das.
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

13.02.2010 02:58:14 via Website

Bei mir ist ebenfalls nach 2 Monaten Nutzung die SD Defekt. Soweit ich das im Suchmaschinenhimmel mal überflogen habe dann ist scheinbar ein recht verbreitetes Problem.
Bei mir trat es übrigens nach dem Firmware update auf 2.0.1 auf.
Bin sehr wütend. Werd mir wohl ne neue kaufen.

— geändert am 13.02.2010 02:59:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

13.02.2010 10:42:46 via App

da ich heute den Helden zu unrooten und ihn dann einzuschicken werde ich das wohl erst machen können wenn es nochmal vorkommt (dann werde ich mir aber das n1 zulegen).
formatieren kann ich die karte übrigens nur im hero. weder win7 noch xp noch ubuntu Ost dazu in der Lage... oder meine Kenntnisse in cmd und Terminal sind nicht ausreichend genug.
aber danke für den Hinweis mit log.

Mitglied Nr. 819

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

13.02.2010 15:52:08 via Website

Na, wenn selbst Ubuntu "Nein" sagt, dann weisst du doch dass der MBR nicht mehr sauber geschrieben wird.
Also Karte = tot
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

15.02.2010 19:31:35 via Website

ja richtig. aber warum wird der nicht mehr sauber geschrieben?
ich tippe mal nach wie vor auf eine App die da irgend etwas versucht zu schreiben während der Held neu gestartet wird.
Ich kann mir nicht vorstellen das Google an der Stelle irgend etwas falsch geschrieben hat dass das OS daran schuld ist.
Die ca. 10 letzen Bilder konnte ich wenigstens herstellen... alles andere waren Daten wie Musik und Videos.
Bin mal gespannt wie lange es diesmal dauert ^^ und ob ich wieder einen neuen Helden bekommen ^^

Mitglied Nr. 819

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

15.02.2010 20:37:08 via Website

Also Erfahrungsgemäß zerlegt sich der MBR irreperabel dann, wenn die ersten Bitstellen der SD-Karte Schaden genommen haben.
Im Normalfall kommt das durch:

Hitze
Überspannung
übermäßiges Schreiben im MBR (ich glaube ~5.000 neupartitionierungen...)
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

15.02.2010 21:18:03 via Website

Joar, gut.
Hitze und Neupartitionierung meinerseits kann ausscheiden. Karte war weder extremer Hitze ausgesetzt noch versuche ich ständig sie per Hand zu löschen und zu formatieren.
Bei Überspannung wäre das wohl ein Hardwarefehler...
Also defektes Gerät, sagen wir 1:2000 (?).
Bei zwei defekten Geräten müsste ich schon verdammt viel Pech haben wenn ich die erwischt hätte...
Ich bin gespannt.

Mitglied Nr. 819

Antworten