Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

7 Min Lesezeit 70 mal geteilt 80 Kommentare

Die besten To-Do- und Notizen-Apps für Android

Update: Wunderlist wird eingestellt, drei neue To-Do-Highlights

To-Do- und Notizen-Apps strukturieren Ideen, sortieren Einkaufszettel und helfen in Arbeitsabläufen. Doch sind die To-Do-Apps unterschiedlich talentiert. Welche App wann am besten ist und ob sich ein Premium-Upgrade lohnt, zeigen wir Euch hier. Update: Microsoft hat einen Nachfolger von Wunderlist vorgestellt, Bring! hat die besten Einkaufslisten und TickTick ist die Community-Empfehlung.

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle Nokia 8 oder Galaxy S8.

VS
  • 689
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Nokia 8
  • 1182
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Galaxy S8

To-Do-Listen-Apps für Android in der Übersicht

  Bring! Evernote Google Notizen Microsoft OneNote Microsoft To-Do TickTick Trello
Preis 0 € 0/29,99/59,99 € Pro Jahr 0 € 0/ab 69 € pro Jahr 0 € 0 / 2,99 € pro Monat / 29,99 € pro Jahr 0/9,99 € pro Monat
Premium-Vorteil - Offline-Funktionalität, E-Mail-Import, PDF-Suche/-Markierung, Verlauf, mehr Speicher - 1 TB Online-Speicher, monatlich 60 Skype-Gesprächsminuten für Anrufe ins Festnetz und in Mobilfunknetze, Zusammenarbeit - Kalenderintegration, unbegrenzt Listen und Aufgaben erstellen, Teamfunktionen größere Datei-Anhänge, Berechtigungsverwaltung,
Plattform Android, iOS Android, iOS, macOS, Windows, Web Android, iOS, Web Windows, iOS, macOS, Android, Web Android, iOS, Windows, Web Android, iOS, Chrome, Firefox, Mac, Web iOS, Android, Web
Notiz-Hierarchie Einkaufsliste > Eintrag Notizbuch > Notiz Label > Notiz, Farben Notizbuch > Abschnitt > Notiz Liste > Eintrag Liste > Eintrag > Teilaufgabe Board > Liste > Karte > Checkliste
Zusammenarbeit Einkaufslisten Ganze Notizbücher oder einzelne Notizen teilen, Chat-Funktion, Zusammenfassung, Einzelne Notizen Kostenpflichtig Nein Listen Mitglieder für Boards, Abonnenten für Karten. Links zu Boards oder Karten teilen. Überarbeitungsverlauf.
Deadline-Erinnerung - Pro Notiz, zeitbasiert Pro Notiz, zeit- oder ortsbasiert Nein Pro Notiz, zeitbasiert Pro Notiz, zeit- oder ortsbasiert zeitbasiert
Anhänge, Formate Foto Aus Google Drive, Datei, Foto, Video, Audio, Handschrift, Checkbox Foto, Zeichnung/Handschrift, Audio, Checkbox Text, Bild, Audio, Handschrift, Liste, auch gemischt Nein Bilder, Sprachaufzeichnungen, Dateien Foto, Datei, Google-Drive-Link
Offline-Funktion Nein Kostenpflichtig Ja Ja Nein Ja Ja
Spezielle Features Android-Wear-Integration, Rezepte und Vorlagen Schriftliche Notizen, Websites komplett speichern Globale Suche Globale Suche, freie Gestaltung der Notizen Intelligente Vorschläge und Suchen, Office-Integration Kalenderansicht Fortschritt verfolgen, Karten schnell verschieben, Mitarbeiter markieren
Download Play Store Play Store Play Store Play Store Play Store Play Store Play Store
Weitere Informationen Webseite Webseite Webseite Webseite Webseite Webseite Webseite

Hinweis: Tippt auf den Namen, um zur genauen Beschreibung der App zu gelangen.

Bring!

Diese Notizen-App hat sich auf Einkaufszettel spezialisiert. Dabei legt Bring! wert auf eine praktische und übersichtliche Gestaltung. Ihr könnt unterschiedliche Listen anlegen und via Suchformular Einträge hinzufügen. Seid Ihr im Supermarkt, so tippt Ihr einfach auf den großen quadratischen Eintrag, wenn das Produkt im Einkaufswagen liegt. Die Reihenfolge der Artikel auf Eurer Einkaufliste orientiert sich anhand von Kategorien, die Ihr nach den Verhältnissen in Eurem Supermarkt anordnen könnt. Mengen und zusätzliche Details könnt Ihr den Einträgen hinzufügen.

Mit Vorlagen und Rezepten könnt Ihr Sammlungen von Artikeln erstellen, die Ihr mit einem Fingerzeig auf eine Einkaufsliste setzen könnt. Morgen soll es Lasagne geben? Alle Zutaten dafür sind dann im Rezept gesammelt und auf der Einkaufsliste.

todo einkaufszettel apps android bring
Optimale App für die Verwaltung von Einkaufszetteln: Bring! / © Screenshots: ANDROIDPIT

Bring! ist kostenlos und für Android und iOS verfügbar. Webversionen oder Desktop-Apps gibt es nicht. Praktisch ist dafür die Smartwatch-App, die inzwischen sogar für Android Wear 2.0 optimiert ist.

Bring! Einkaufsliste Install on Google Play

Evernote

Evernote eignet sich eher zur Dokumentation und zum schnellen Festhalten von Notizen als zum Erstellen und planen von To-Do-Listen. Leider ist der Upload in der kostenlosen Version auf 60 MByte pro Tag beschränkt, sodass Ihr früh die Premium-Funktionen kaufen solltet. Ohne sie kann Evernote seine Stärken nicht ausspielen und lohnt sich nicht.

evernote 2016 test
Notiert schnell mit dem Stift. / © AndroidPIT

Auch die Funktionen zur Zusammenarbeit gestalten sich mit Evernote sperrig und kompliziert. Hier sind andere Lösungen, insbesondere Trello erheblich besser geeignet.

evernote 2016 tes det
Websites lassen sich komplett speichern (links). / © AndroidPIT

Evernote dürft Ihr mit einem kostenlosen Account nur auf zwei Geräten gleichzeitig verwenden. Außerdem gestaltet sich die Synchronisierung mitunter als hakelig. Das Schlimmste: Um die Liste offline zu bearbeiten, braucht Ihr die Premium-Version.

Evernote Install on Google Play

Google Notizen

Google Notizen ist simpler als die anderen Apps, kann aber trotzdem viel. Notizen werden wie E-Mails verschlagwortet, also mit Labels versehen. Ihr könnt die Notizen zusätzlich einfärben, aber nicht nach Farben sortieren. Vor allem To-Do-Listen lassen sich mit Google Notizen extrem einfach verwalten und sortieren. jede Notiz einzeln könnt Ihr freigeben.

google keep 2016 test de
Handschrift, Freitext, Liste: Keep kann genug. / © AndroidPIT

Der Clou von Google-Notizen sind ortsbasierte Erinnerungen. Ihr könnt zwei Einkaufszettel anlegen, einen für den Supermarkt und einen für den Baumarkt. Setzt Ihr dann je eine ortsbasierte Erinnerung; eine beim Aldi, eine beim Obi; werden die Mitglieder der Liste automatisch an den Einkaufszettel erinnert, wenn sie an dem jeweiligen Laden vorbeikommen.

google keep 2016 test de2
Lasst Euch an einem bestimmten Ort an eine Notiz erinnern. / © AndroidPIT
Google Notizen Install on Google Play

Microsoft OneNote

Microsoft hat mit OneNote eine Notizbuch-App auf dem Markt. Sie wurde vorwiegend für Ideensammlungen oder Mitschriften konzipiert und eignet sich daher - vor allem in der kostenlosen Variante - weniger für Zusammenarbeit. Das Besondere an OneNote ist die freie Gestaltung Eurer Notizbücher, die nicht am Rand Eures Bildschirms enden und unendlich groß sein dürfen.

onenote test 2016
OneNote ist eher für Recherchen geeignet. / © AndroidPIT

Ebenfalls cool: Ihr könnt die Notizbücher kreuz und quer mit unterschiedlichen Medientypen, also Text oder Bild füllen. Des Weiteren macht OneNote automatisch Quellenangaben für Auszüge aus Websites. Damit wird es zu einem großartigen Dokumentations-Werkzeug bei größeren Recherchen.

OneNote Install on Google Play

Microsoft To-Do

OneNote verwaltet eher Notizen. Im Jahr 2015 kaufte Microsoft die ToDo-List Wunderlist und die Entwicklerfirma 6Wunderkinder. Und tatsächlich wird Wunderlist in den kommenden Monaten eingestampft. Als Alternative wird es den neu entwickelten Dienst Microsoft To-Do geben, der schon in der Vorschauversion überzeugt.

Aufgaben können in Listen sortiert werden, mehrstufige Unterteilungen unterstützt To-Do aktuell nicht, ebensowenig wie Teilaufgaben. Konzeptionell steht die Seite Mein Tag im Fokus: Eingetragene Aufgaben lassen sich nach rechts wischen und schon erscheinen sie auf diesem Überblick. Diese simple Idee ersetzt natürlich nicht die klassischen Fälligkeitstermine, erleichtert aber die Planung eines Arbeitstages. Vorschläge erleichtern es Euch, den Tag zu füllen.

Schon in der Vorschauversion von Microsoft macht To-Do einen glänzenden Eindruck. Die App arbeitet schnell und wird nach und nach um Funktionen von Wunderlist erweitert - offenbar arbeitet das Wunderlist-Team auch bei To-Do mit.

todo apps android microsoft todo
Microsoft To-Do: Mein Tag ist die der Fokus / © Screenshots: ANDROIDPIT

Der Umstieg von Todoist und Wunderlist gelingt via Import. Weil derzeit aber nicht alle Funktionen der Konkurrenz unterstützt werden, ist dies nur begrenzt sinnvoll. Von Wunderlist werden Unterlisten und Teilaufgaben nicht übernommen. Letztlich erfordert der Umstieg also eine Neusortierung. Wunderlist dürfte aber einen würdigen Nachfolger gefunden haben.

To-Do ist kostenlos. Einige Features sind mit Microsofts Abomodell Office 365 verknüpft.

Microsoft To-Do Install on Google Play

TickTick

TickTick gehört zu den Favoriten der AndroidPIT-Community und hat seinen Platz in unserer Bestenliste redlich verdient. Die Aufgabenverwaltung sortiert nach Listen, Aufgaben und Unteraufgaben. Natürlich lassen sich Reminder eintragen - nicht nur zeitbasiert, sondern auch ortsbezogen.

Die App arbeitet sehr zuverlässig und synchronisiert Aufgaben zwischen unterschiedlichen Geräten sehr schnell. Zwar gibt es keine eigenständige Windows-Version, Desktop-User verwenden daher Browser-Erweiterungen. TickTick lässt sich auch ganz ohne Account nutzen, dann bleiben die Aufgaben auf den Smartphone und lassen sich nicht synchronisieren.

todo apps android ticktick
Die besten TodDo-List-Apps: TickTick / © Screenshots: ANDROIDPIT

Die kostenlose Version von TickTick dürfte für die meisten privaten Zwecke ausreichen - weist aber zum Beispiel die Begrenzung auf neun Aufgabenlisten auf. Wer grenzenlos Aufgabenlisten erstellen möchte, Team-Funktionen benötigt oder viel mit Anhängen arbeitet, muss auf den Premium-Account upgraden, der 2,99 Euro im Monat oder 29,99 Euro im Jahr kostet.

TickTick-Aufgabenlisten Install on Google Play

Trello

Trello ist geeignet, wenn man Arbeitsabläufe im Team strukturieren möchte. Ihr könnt Aufgaben verteilen, Abläufe dokumentieren, Mitarbeiter per @Markierung kontaktieren, den Fortschritt schnell verfolgen, Aufgaben-Karten verschieben.

trello test 2016 de
Trello dokumentiert und strukturiert. / © AndroidPIT

Die Freigabe-Optionen sind zwar etwas komplex, jedoch pfiffig durchdacht und intuitiv verwendbar. Die kostenlose Variante bietet so wenige Einschränkungen, dass sie für kleine Teams sofort ausreicht und hilft. Für größere Teams lohnt sich die Premium-Variante wegen der besseren Rechte-Verwaltung.

Trello Install on Google Play

Fazit

In Microsoft To-Do wird Wunderlist in einigen Monaten einen würdigen Nachfolger haben. TickTick ist der Konkurrenz mit seinen vielen Features aber voraus. Vor allem für Notizen und Recherchen sind Evernote und OneNote optimal geeignet. Die beste Einkaufslistenverwaltung hat Bring!

Nutzt Ihr andere Dienste? Welche Features sind für Euch besonders wichtig?

70 mal geteilt

80 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • sle vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Von meiner Seite kann ich die App Listonic empfehlen. Für mich prüfte sie sich besser als Bring. Mit ihr bilde ich Einkaufslisten bequemer und kontrolliere einfacher, was ich noch einkaufen muss.


  • J.K.
    • Blogger
    vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Ich rege mich gerade tierisch auf! ...... Und wieder alle Notizen übertragen...


    • Ich vermute du sprichst von Google Notizen, das war auch der Grund bei mir, warum ich am Ende gewechselt habe. Schade wäre eine echt kleine aber sinnvolle App wenn Sync funktionieren würde.


  • devarni vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Microsofts Todo ist momentan nur Beta bzw. eine Preview, die meisten Funktionen fehlen noch wie z.B Subtasks. Daher noch viel zu früh die App wirklich mit anderen vergleichen zu wollen. TickTick ist sehr gut und vieles funktioniert auch bereits in der kostenlosen Version. Gefällt mir sogar besser als das gehypte Todoist.


  • Ich nutzte Google Notizen lange Zeit und war auch zufrieden, leider lässt die Synchronisation seit Längerem zu wünschen übrig. Immer wieder werden falsche, alte Stände synchronisiert und das nervt extrem. War einige Zeit mit TickTick unterwegs, lief auch sehr gut und das bereits in der kostenlosen Version. Aktuell nutze ich die österreichische App Memorix in der bezahlten Pro Version. Ist ähnlich leichtgewichtig wie Google Notizen, aber leider aus Kapazitätsgründen noch ohne Chrome App. Immerhin gibt es aber die Möglichkeit die Daten verschlüsselt via Google Drive auf andere Android Geräte zu synchronisieren. ist sehr interessant und der Entwickler ist nett und antwortet schnell. Vielleicht wäre die App auch einen Blick für AndroidPit wert. Der Entwickler würde sich jedenfalls über Entwicklungshilfe freuen, wenn jemand z.B. eine Erweiterung zu Memorix für Chrome machen will.


    • Tenten vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Ja, Memorix wäre mal einen Artikel wert. Ich finde die App sehr ausgereift und durchdacht.


      • Hat alles was es braucht und ist nicht mit sinnlosen Dingen zugemüllt, die man bei einer Notizenapp nicht braucht. Es wäre halt noch toll wenn man es auch als Browser-Plugin oder Windows-App entwickeln könnte, dann würde ich gar nichts anderes mehr wollen schätze ich.


  • Ich brauche keinen Schnickschnack, sondern nur eine Notizapp. Auch keine Papier und Stiftimitation, die den Appstore förmlich ersäufen.
    Ich benutze 'Notestacks Pro'. Ist leider nicht perfekt. Aber man kann damit arbeiten.


    • Tom vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Adler Notizen hat mich überzeugt für einfache, schnelle Notizen und Aufgabenlisten


  • Aries vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Alles Apps, deren Verwendung bedenklich ist.
    Wer hat die AGB gelesen?
    Wer hat sie verstanden?
    Wer ist sich bewusst, ausländisches Recht zu akzeptieren?

    Back to the Roots, ist meine Devise.
    Als Notiz reichen mir Textdateien. Da muss nicht viel formatiert werden.
    Die Textdateien landen auf einem Cloudspeicher, den ich selbst kontrolliere oder bei dem ich wenigstens per AGB versichert bekomme, dass er meinem Datenschutzverständnis entspricht und nicht für Werbezwecke interpretiert wird. Notfalls sichere ich zusätzlich per verschlüsseltem Container ab. Dann aber bestimmt nicht mit dem des Serverbetreibers.

    Die App soll zudem unabhängig vom Clouddienst funktionieren. Also kommt nur WebDAV in Frage. Als App nutze ich Denkzettel von Silvio Schurig.


    • Mir reicht sogar ein Fetzen Papier, den ich in den Geldbeutel stecke. Damit können zwar nicht zwei Einkäufer ihre Einkäufe synchronisieren, das spielt im Alltag aber ohnehin keine Rolle.


  •   10
    Tartaros vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Wieso wird jeder Artikel ständig als neu beworben. Einfach einen Reiter machen mit : die besten was auch immer ... Und sonst nur news


    • Brian vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      @Tartaros:
      Das wurde schon sehr oft vorgeschlagen, ist ja auch sinnvoll und redaktionell üblich.

      Aus irgendwelchen Gründen ist das hier nicht gewollt, so dass inzwischen viele diese Artikel nicht mehr ernst nehmen bzw. nicht mehr lesen.


  • Superwolf vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Nachdem Google Notizen nicht mehr ordentlich synchronisiert und immer wieder Notizen zwischen verschiedenen Geräten falsch synchronisiert oder gleich löscht, musste ich etwas Neues finden. Nach langem Suchen nach etwas Einfachen ohne viel Schnickschnack habe ich TickTick entdeckt. Derzeit noch ohne Premium, aber alles läuft problemlos. Echt super und einfach wie bei Google.


    • dine vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Kann ich nur bestätigen. Bin von Evernote zu TickTick gewechselt und absolut zufrieden. Übersichtlich, einfach zu bedienen und ich vermisse nichts.
      Parallel dazu benutze ich Google Notizen für bestimmte Dinge.


  • TickTick!


  • joe vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    für Milch u. Brot, diverses nutze ich Google Notizen,
    für alles mit mehr Aufwand u. Struktur Toodledo,
    finde den Preis dafür in Ordnung.


  • Takeda vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ich finde s Note bei mein Note 4 das beste, kann es wunderbar mit dem s Pen bedienen dazu brauch ich nicht mal das Handy ein zu schalten, einfach Stift ziehen und los schreiben.


  • Andi R. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Tick Tick ist top! Auch auf dem PC benutzbar, ist manchmal einfach super um mal schneller zu tippen oder umzusortieren etc.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu