Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

4 Min Lesezeit 224 Kommentare

Die besten Android-Smartwatches

Update: Beste Hybrid-Smartwatch

Smartwatches sind bei vielen Nutzern im Alltag angekommen und haben sich bewährt. Der Markt ist inzwischen ziemlich voll mit den Geräten und es stellt sich die Frage: Welches Modell ist denn wirklich geeignet? Update: Wir haben die Auswahl um die beste Hybrid-Smartwatch ergänzt..

Springt zum Abschnitt:

Die beste Allrounder-Smartwatch: Huawei Watch 2

In Sachen Eleganz kann die Huawei Watch 2 nicht mit der ersten Generation mithalten, doch das versucht sie auch gar nicht. Mit dem Kunststoffgehäuse und dem sportlichen Look richtet sich die Smartwatch vor allem aktive Menschen, die eine Uhr für den Sport und den Alltag suchen. Dafür bringt sie mit dem Extra-Button, der einen von zahlreichen Trainings-Modi starten kann, und vielen Sensoren alles mit. GPS, Bluetooth, Pulsmesser, WLAN, sogar NFC ist eingebaut, da gibt es wenig auszusetzen.

AndroidPIT huawei watch 2 3547
Die Huawei Watch 2 mit vielen Sport-Features / © AndroidPIT

Die Huawei Watch 2 hat jedoch nicht nur Sport-Funktionen zu bieten, sondern viele weitere Vorzüge. Dazu gehören das aktuelle Betriebssystem Android Wear 2.0, der optionale SIM-Slot für Nano-SIM-Karten, der die Eigenständigkeit der Uhr weiter verbessert, Mikrofon und Lautsprecher zum Telefonieren und der Standardanschluss für gängige Uhrenarmbänder. Die Huawei Watch 2 ist dabei nicht zu teuer, sondern bereits ab 300 Euro in der WLAN-Version erhältlich.

Huawei Watch 2: Technische Daten

Akkukapazität: 420 mAh
Display-Größe: 1,2 Zoll
Bildschirm: 390 x 390 Pixel (326 ppi)
Android-Version: Android Wear
Benutzeroberfläche: Stock Android
RAM: 768 MB
Interner Speicher: 4 GB
Wechselspeicher: Nicht vorhanden
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon Wear 2100
Anzahl Kerne: 4
Max. Taktung: 1,1 GHz
Konnektivität: LTE, NFC, Bluetooth 4.1

Die schönste Wear-OS-Smartwatch: DieselON Full Guard

Viele Uhrenhersteller treten in das Smartwatch-Universum ein. Dies ist auch der Fall bei Diesel, das mit seiner jüngsten Vorstellung die Android Wear Smartwatch-Kollektion erweitert. Die DieselON Full Guard wird nicht die perfekte Smartwatch für Sportler sein, sie verfügt auch nicht über die längste Akkulaufzeit oder die die innovativste Software. Doch Diesels eigenes Design und die Erfahrung in der Industrie machen sie zur Wear-OS-Smartwatch mit dem besten Design, die wir je ausprobieren durften.

AndroidPIT diesel on full guard 2318
CAPTION – REPLACE ME! / © AndroidPIT

Wenn Ihr kein passionierter Sportler seid und nach einer intelligenten Uhr such, um in die Welt von Android-Smartwatches einzutreten, ohne das klassische Aussehen aufzugeben, könnte die DieselON Full Guard die beste Wahl sein.

Diesel On Full Guard: Technische Daten

Abmessungen: 48 x 54 x 12 mm
Akkukapazität: 370 mAh
Display-Größe: 1,4 Zoll
Display-Technologie: AMOLED
Bildschirm: 454 x 454 Pixel (459 ppi)
Android-Version: Android Wear
RAM: 512 MB
Interner Speicher: 4 GB
Wechselspeicher: Nicht vorhanden

Die Uhr für Schwimmer: Samsung Gear Sport

Die aktuellste Smartwatch des koreanischen Unternehmens unterscheidet sich nicht viel von der vorherigen Gear S3, in der Tat fehlt es sogar an einigen der Sensoren, die der ältere Bruder besitzt. Auf der anderen Seite ist die Samsung Gear Sport dank der Widerstandsfähigkeit gegen Wasser bis zu 5 ATM Druck und den Programmen für Schwimmer am besten für Wassersport geeignet.

samsung gear sport
CAPTION – REPLACE ME! / © AndroidPIT

Die Gear Sport ist auch perfekt für Outdoor-Enthusiasten dank GPS und Schrittzähler. Ihr können Eure Schritte und die Wetterbedingungen überwachen und dabei die Lieblings-MP3-Dateien wiedergeben, ohne Euch auf Euer Smartphone verlassen zu müssen. Das Betriebssystem ist Tizen OS.

Samsung Gear Sport: Technische Daten

Abmessungen: 42,9 x 44,6 x 11,6 mm
Gewicht: 50 g
Akkukapazität: 300 mAh
Display-Größe: 1,2 Zoll
Display-Technologie: AMOLED
Bildschirm: 360 x 360 Pixel (302 ppi)
RAM: 768 MB
Interner Speicher: 4 GB
Anzahl Kerne: 2
Max. Taktung: 1 GHz
Konnektivität: NFC, Bluetooth 4.2

Die beste Smartwatch mit Tizen: Samsung Gear S3

Die Gear S3 gibt es in zwei Varianten: Frontier mit Silikon- und Classic mit Leder-Armband. Sie ist die Weiterentwicklung der erfolgreichen Samsung-Smartwatch Gear S2. Samsung verwendet das eigene Betriebssystem Tizen, Ihr könnt die Uhr aber mit allen Handys verbinden. Theoretisch könnte sich die Uhr dank eSIM auch autark mit dem Internet verbinden oder im GSM-Netz telefonieren. In Deutschland geht dies jedoch bisher nur mit einem per Bluetooth gekoppelten Smartphone.

AndroidPIT Samsung Gear Classic Frontier 1299 3
Die Gear S3 hat die beste Ausstattung für Wanderer. / © ANDROIDPIT

Wanderer und Ausdauersportler freuen sich über den Höhenmesser, GPS, das Barometer und den Geschwindigkeitsmesser und können Ihren Puls messen und Schritte zählen - und über die sehr gute Akkulaufzeit der Samsung Gear S3.

Samsung Gear Sport: Technische Daten

Abmessungen: 42,9 x 44,6 x 11,6 mm
Gewicht: 50 g
Akkukapazität: 300 mAh
Display-Größe: 1,2 Zoll
Display-Technologie: AMOLED
Bildschirm: 360 x 360 Pixel (302 ppi)
RAM: 768 MB
Interner Speicher: 4 GB
Anzahl Kerne: 2
Max. Taktung: 1 GHz
Konnektivität: NFC, Bluetooth 4.2

Die beste Smartwatch für Sportler: Fitbit Ionic

Fitbits Smartwatch hat uns nicht mit ihren intelligenten Funktionen wie Sprachbefehlen oder innovativen Interaktionsmethoden beeindruckt. Aber was uns überzeugt hat, war die hervorragende Akkulaufzeit der Fitbit Ionic in Verbindung mit der unglaublichen Anzahl an Fitnessprogrammen.

Wenn Ihr auf der Suche nach einer Smartwatch seid, die mehrere Tage im Einsatz durchhält und über fortschrittliche Fitness-Features verfügt, kann die Wahl nur auf Fitbits Newcomer fallen.

AndroidPIT fitbit ionic 3489
Die Fitbit Ionic hält extrem lange durch. / © AndroidPIT

Die beste Hybrid-Smartwatch: Nokia Steel HR

Hybrid-Smartwatches versuchen, den größten Schwachpunkt der reinen Smartwatches auszubügeln: Die Akkulaufzeit. Es gibt Uhren, die mit normalen, nicht aufladbaren Batterien mehrere Monate durchhalten. Die haben aber auch kaum "smarte" Funktionen. Die Nokia Steel HR ist anders. Ihr Akku schafft etwa 25 tage im Normalbetrieb, im Stromsparmodus sind danach noch einmal 20 Tage möglich. Und die Steel HR kann eine ganze Menge, sogar den Puls messen. Sie hat ein kleines, rundes Display im Ziffernblatt und kann so mehr Informationen darstellen als die meisten Hybrid-Uhren.

AndroidPIT nokia stel hr 7241
Die Nokia Steel HR sieht sehr elegent aus. / © AndroidPIT

Praktisch außerdem: Nokia bietet die sehr elegante Steel HR in zwei Größen und verschiedenen Farbvarianten an. Da sollte für jeden Interessenten das passende Modell dabei sein. Der Preis liegt bei rund 180 Euro.

Habt Ihr Android-Wearables? Welche haltet Ihr für die beste Android-Smartwatch? 

90 mal geteilt

224 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu