Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
11 Min Lesezeit 83 mal geteilt 12 Kommentare

Die besten Adventure-Spiele für Android

Update: Adventure-Fans sollten CSI - Hidden Crimes ausprobieren

Spannung, Rätsel und Geschicklichkeit: Darauf brauchen Adventure-Fans unter Android nicht verzichten. In diesem Artikel stellen wir Euch die besten Adventure-Spiele vor. Neu dabei ist das Abenteuerspiel CSI - Hidden Crimes.

Die besten Adventure für Android: CSI - Hidden Crimes

Mit Videospielen zu Filmen und TV-Serien ist das oft so eine Sache: Oft wird für viel Geld eine teure Lizenz eingekauft, bei den Entwicklerkosten spart der Publisher aber. Das ist beim Android-Adventure CSI: Hidden Crimes nicht der Fall gewesen. Das Adventure basiert auf der erfolgreichen Krimiserie mit Ted Danson. Wie in der TV-Vorlage, müssen auch hier Kriminalfälle gelöst werden.

Das Spielprinzip folgt dabei dem altbekannten Ablauf, den Tatort nach Hinweisen abzusuchen, diese dann zu kombinieren und die richtigen Schlüsse zu ziehen. Etwas völlig Neues wird hier also nicht geboten, das ist aber nicht schlimm, da die Fälle spannend inszeniert sind und auch die Atmosphäre der TV-Vorlage gut eingefangen wird. Somit ist dieses Android-Adventure nicht nur Kennern der TV-Serie zu empfehlen.

Die besten Adventures für Android: Agent Alice

Wer nach einem Adventure Ausschau hält, das "so wie früher" ist, ist bei Agent Alice genau an der richtigen Adresse. Bei diesem Point-and-Click-Adventure (oder besser: Touch-and-Touch-Adventure) seid Ihr mit der taffen und intelligenten Agentin Alice unterwegs und löst mal einfache, mal auch knifflige Rätsel.

Oft gilt es zunächst, einen bestimmten Bereich nach Hinweisen und Gegenständen abzusuchen. Danach müssen die kleinen grauen Zellen angeregt werden, um das Gefundene richtig zu kombinieren und einzuordnen. Das macht schon viel Spaß, da sich die Entwickler von Wooga wirklich Mühe mit den Kopfnüssen gegeben haben. Auch ist die Abwechslung bei den Rätseln sehr groß. Da die Entwickler außerdem jede Woche ein neues Rätsel nachlegen, ist für Langzeitmotivation gesorgt.

Neben dem gelungenen Rätsel-Gameplay, überzeugt Agent Alice auch durch eine interessante und spannende Hintergrundgeschichte, bei der auch die Romantik nicht zu kurz kommt. 

Agent Alice ist ein Free2Play-Spiel. Wer will, kann sich für Echtgeld zum Beispiel Hinweise kaufen. Echte Rätsel-Freaks verzichten darauf natürlich. 

Agent Alice Install on Google Play

Die besten Adventures für Android: Lifeline

Das klassischen Text-Adventure ist tot? Nicht ganz, denn Lifeline für Android hat eindrucksvoll bewiesen, dass dieses Genre auch im Jahr 2016 immer noch sehr viel Spaß machen kann. Im Fokus des kostenpflichtigen Android-Spiels (Preis: 1,08 Euro - Stand: Januar 2016) steht ein Astronaut, der auf einem fremden Planeten gestrandet ist. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt ist der Spieler, mit dem er sich unterhält und von dem er Ratschläge erhält.

Diese Dialoge finden allesamt in Textform statt, aufwendige Animationen oder grafische Schmankerl gibt es nicht. Diese Reduzierung auf das Wesentliche ist aber nicht weiter schlimm, da die Gespräche einfach toll geschrieben sind und einem der Astronaut Taylor schnell ans Herz wächst. Wie es mit ihm weitergeht und ob er überlebt, hängt jedoch von Euren Entscheidungen, beziehungsweise Tipps ab.

Lifeline2
Taylor darf nicht sterben - oder doch? Es ist Eure Entscheidung. / © 3 Minute Games, ANDROIDPIT

So könnt Ihr ihm gut zureden und ihm möglichst sinnvolle Ratschläge erteilen. Oder aber Ihr ärgert Ihn und schickt ihn gewollt in die falsche Richtung. Bei einer bösen Spielweise ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass Taylor stirbt. Dann ist das Android-Adventure sofort beendet. Sehr gut: Lifeline bietet viele Enden an, wodurch man auch nach mehrmaligen Durchspielen stets motiviert ist, erneut mit Taylor in Kontakt zu treten.

Lifeline lässt sich übrigens auch sehr gut auf einer Smartwatch spielen. Da der Astronaut ab und zu auch mal Funkstille hält, ist dieses hervorragende Adventure auch ein sehr gutes Spiel für zwischendurch.

Lifeline Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Geheimakte Tunguska

Über acht Jahre mussten Android-Gamer auf das hervorragende Adventure Geheimakte Tunguska warten - viel zu lange. Warum sich das Warten aber gelohnt hat, liegt unter anderem an der packenden Geschichte. Im Mittelpunkt steht die Heldin Nina, die in einen spannenden Kriminalfall hineingezogen wird, in dem es um Verschwörungen, geheimnisvolle Experimente und Entführungen geht. Punkten kann Geheimakte Tunguska auch durch das hervorragen Point-and-Click-Gameplay, das vor allem Fans von klassischen Adventures zusagen wird.

Geheimakte Tunguska
Die besten Adventure-Spiele für Android: Geheimakte Tunguska. / © Deep Silver
Geheimakte Tunguska Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Tales from the Borderlands

Und noch ein Adventure von Telltale Games: Tales from the Borderlands ist im abgedrehten Universum des Hit-Shooters Borderlands angesiedelt, folglich trifft man auf teils sehr spezielle Charaktere. Die beiden Hauptdarsteller sind zwar nicht so verrückt wie die vielen NPCs, auf die sie treffen, als “normal” würde man Rhys und Fiona aber wohl auch nicht  bezeichnen. Sie sind viel mehr kleine Gauner, die sich auf dem abgelegenen Planeten Pandora durchschlagen müssen. Das funktioniert im gewohnten Stil der Telltale-Games-Adventures.

Was Tales from the Borderlands von den anderen Titeln des Erfolgsstudios abhebt, ist der besondere und sehr gut aus den Borderlands-Shootern übertragene Witz. So sorgen viele Situationen für Lacher - wenn man etwas für schwarzen Humor und skurrile Situationen übrig hat.  

TalesFromTheBorderlands

Die besten Adventure-Spiele für Android: Tales from the Borderlands. / © Telltale Games

Tales from the Borderlands Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: The Walking Dead (erste und zweite Staffel)

Wer die TV-Serie The Walking Dead verfolgt oder die Comics liest weiß, dass der Übelebenskampf gegen die widerlichen Untoten sehr spannend, hart und oft auch sehr traurig ist. Genau diese Gefühle wird der Spieler auch bei der gefeierten Adventure-Reihe von Telltale Games erleben. Schon nach wenigen Spielminuten fiebert man mit den Hauptdarstellern mit und will einfach, dass sie die Zombie-Apokalypse überleben.

adventure
Die Gefahr ist bei The Walking Dead allgegenwärtig. / © Telltale Games
The Walking Dead: Season One Install on Google Play The Walking Dead: Season Two Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: The Wolf Among Us

Bekannte Märchenfiguren wie Rotkäppchen, Aschenputtel und Hans im Glück mussten ihre Welt verlassen und haben in New York City eine neue Heimat gefunden. Dort läuft leider nicht alles rund und vom “sie lebten glücklich miteinander bis ans Ende ihrer Tage” sind sie weit entfernt. Um alles einigermaßen im Gleichgewicht zu halten, triff Sheriff Bigby (der Wolf von den drei Schweinchen) auf den Plan und sorgt in The Wolf Among Us für Ordnung. Beim Gameplay orientiert sich das Adventure an der bekannten Formel von Telltale Games, im Vergleich zu anderen Spielen des Erfolgsstudios wartet der Einsatz mit dem Wolf aber noch mit einer gehörigen Portion “Film Noir” auf. Das Spiel ist daher vor allem Adventure-Fans zu empfehlen, die eine düstere Geschichte zu schätzen wissen.

wwwwwwwww222222
Bei The Wolf Among Us geht es oft hart zur Sache. / © Telltale Games
The Wolf Among Us Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Valiant Hearts: The Great War

Krieg und die Folgen eines Krieges sind regelmäßig Themen in Videospielen. Im Gegensatz zum Getöse eines Call of Duty setzt Valiant Hearts: The Great War eher auf leise Töne, die Schrecken des Ersten Weltkrieges werden jedoch nicht verharmlost - ganz im Gegenteil. Im Fokus dieses atmosphärischen Adventures stehen ganz unterschiedliche Menschen, die sich auf den Schlachtfeldern in Frankreich durchkämpfen. Präsentiert werden diese teils herzzereisenden Geschichten in der Grafik-Engine UbiArt Framework, die schon bei Rayman Legends und Child of Light für viel Atmosphäre gesorgt hat. Spielerisch wird zwar nicht allzu viel geboten, aber diesen Mangel gleicht die grandiose Geschichte von Valiant Hearts: The Great War mehr als aus.

v2v2v2v2v2
Sieht harmlos aus, ist es aber nicht! / © Ubisoft
Valiant Hearts: The Great War Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Machinarium

Begleitet von entspannender Gitarrenmusik hilft man dem kleinen Roboter Josef dabei, die Stadt vor einer geheimen Roboterbruderschaft zu retten, die die Stadt zu zerstören suchen. Das vollkommen ohne Sprache auskommende Point-And-Click-Adventure überzeugt anhand der kritzeligen Steampunk-Optik und des originellen Spielprinzips. 

machinarium app
Coole Kritzel-Illustrationen bei Machinarium. / © Amanita Design
Machinarium Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: The Cave

Die Macher des Adventure-Kultspiels Monkey Island haben mit The Cave ein ähnlich verrücktes Spiel auf den Markt gebracht. Jeder Spieler wählt am Anfang drei Spielfiguren, zwischen denen man während des Spiels hin- und herwechseln kann. Jede Figur hat ein spezielles Talent und ihre eigene Geschichte, die im Laufe des Spiels in Episoden durchgespielt wird. Das Spiel verbindet eine gute Story und witzige Sprüche mit gruseligen Aspekten aus den Leben der verschiedenen Charakteren. Leider gibt es das Spiel nicht in deutscher Sprache. 

cave1
im Dunkeln ist gut rätseln. / © Double Fine Productions
The Cave Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: CLARC

Das Spiel CLARC ist eine Mischung aus Adventure-Game und Arcade-Game und überzeugt vor allem aufgrund der einzigartigen Comic-Grafik. In CLARC hilft man dem gleichnamigen Roboter dabei, seinen von bösen Robotern entführten Schwarm Clara (ihres Zeichens rosa Atombombe) zu retten. Ihr arbeitet Euch also von Raum zu Raum, geht strategisch gegen Eure Feinde vor und löst dabei ein paar Logik-Knobeleien, die Euer räumliches Verständnis auf die Probe stellen. 

clarc app
Hilf CLARC dabei, Kisten zu verschieben. / © GoldenTricycle
CLARC Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Baphomets Fluch: Director’s Cut

Eines der besten Adventure-Games aus den 1990er Jahren sollte auf keinem Android-Smartphone oder Android-Tablet fehlen. Helft George und Nico dabei, den als Clown verkleideten Massenmörder zu stoppen. Im Gegensatz zum PC-Spiel hat die Android-Version zusätzliche Szenen. Wer wie ich die ersten zwei Teile der Spielreihe bereits mitsprechen kann, sollte sich an Baphomets Fluch 5 versuchen. Das erst dieses Jahr erschienene Spiel hat den gleichen Charme und Witz wie die Vorgänger und überzeugt zusätzlich mit einer genialen Grafik. 

bahe
So richtig schön Old-School. / © Revolution Software
Baphomets Fluch:Director’s Cut Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: The Tiny Bang Story

Dieses First-Person-Adventure macht allein optisch und aufgrund der witzigen Grafik eine gute Laune. Schritt für Schritt knobelt man sich durch die handgezeichnete Spielwelt und versucht die nach einem Asteroideneinschlag verwüstete Welt wieder herzustellen. Dabei sammelt man Puzzle-Teile, löst Logik-Rästel, sucht verschwundene Objekte und löst knifflige Denkaufgaben. Lasst Euch von der spielerischen Grafik nicht ablenken, das Spiel ist zwischenzeitlich eine harte Nuss. 

tiny bang story
Tiny Bang Story: Ulkige Optik und Knobelspaß. / © HeroCraft Ltd
The Tiny Bang Story Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Dream Chamber (Full)

Das Spiel mit der handgezeichneten Comic-Grafik spielt in den 1930er Jahren in Amerika. Man spielt Charlie Chamber, ein reicher Privatdetektiv, der nach einem Diebstahl im Museum alles daran setzt, die Missetäter zu schnappen. Das Besondere an dieser App sind die Traumsequenzen, in denen Charlie die Szenen erneut betreten und nach weiteren Hinweisen suchen kann. Der Spieler kann zwischen Traum und Wirklichkeit mit einem Tippen auf dem Bildschirm wechseln und so den Fall von mehreren Zeit- und Bewusstseinsebenen untersuchen. 

traumen
Ein gutes Adventure mit einem interessanten Perspektivwechsel. / © Anuman
Dream Chamber (Full) Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Drawn: The Painted Tower

Das Spiel führt den Spieler in einen Turm voller surrealistischer Objekte und Charaktere. Ziel ist es, die im Turm festgehaltene Iris zu befreien. Jede Etage des Turms ist durch einen Fluch versperrt, der jeweils mit Rätseln und Puzzlen überkommen werden muss. Das Spiel erinnert mit seinen mystischen und surrealistischen Elementen an Bücher wie Alice im Wunderland. Leider ist es nur auf Englisch erhältlich. Die Testversion des Spiel ist kostenlos, das ganze Spiel wird als In-App-Kauf angeboten.

drawn app
Drawn: Spukiges Adventure-Spiel mit surrealistischen Themen. / © Big Fish Games
Drawn: The Painted Tower Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Simon the Sorcerer

Auch das Adventure-Urgestein Simon The Sorcerer kann man mobil noch einmal erleben. Mit der bekannten Point-And-Click-Steuerung und der Originalmusik im Gepäck verliert das Spiel auch nach 20 Jahren nicht seinen Charme. Die Vertonung ist unverändert und die Sprüche immer noch genauso derb (inklusive D-Mark und Witze auf Kosten Helmut Kohls). Simon ist der klassische Anti-Held, der unfreiwillig in ein Abenteuer voller Magie und Zauber geworfen wird und sich mit Widerwillen seinen neuen Anforderungen stellt. Wer das pixelige Design der Spiels nicht mehr ertragen möchte, kann Simon the Sorcerer auch im HD-Modus spielen. Der zweite Teil der Reihe ist übrigens auch für Android erschienen. Kehrt also zurück in die Welt der Magier und esst die Burger des Sumpflings oder brecht bei den drei Bären ein. Der zweite Teil ist mindestens genauso großartig und verrückt wie der Vorgänger. 

simon the sorcerer episode 1
Mit der App den Spielspaß von Simon the Sorcerer auch auf dem Handy erleben. / © MojoTouch
Simon the Sorcerer Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Gemini Rue

Dieses Spiel, welches 2011 für PCs erschien, überzeugt auch die Fans von Point-And-Click-Adventures auf dem Android-Gerät. Das Spiel verbindet das Science-Fiction-Genre mit Film-Noir-Elementen und erinnert an Filmklassiker wie Blade Runner oder das Spiel Beneath a Steel Sky. In düsterer Atmosphäre schlüpft man in die Rolle des ehemaligen Profi-Killers Azriel Odin, der für die Suche nach seinem Bruder die Seiten gewechselt hat. Die Geschichte ist spannend und überzeugend. Die Möglichkein, in diesem Spiel zwei Charaktere in unterschiedlichen Settings zu spielen macht Spaß und bringt Abwechslung. Aufgrund des in sich geschlossenen Kosmos wirkt das Spiel niemals lächerlich oder überzogen, wie es sonst bei Spielen des Genres schnell der Fall ist. Alle, die Fans von Actionfilmen der 1980er Jahre sind, ist Gemini Rue absolut zu empfehlen. Leider ist das Spiel nur auf Englisch erhältlich. 

gemini rue
Gemini Rue erinnert vom Stil an "Blade Runner" . / © Wadjet Eye Games
Gemini Rue Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: Finding Teddy

Dieses Spiel erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, dem im Schlaf von einem Monster der Teddy gestohlen wurde. Als sie in ihrem Schrank nach dem Stofftier sucht, wird sie in einer magische Welt projiziert, in der sie während der Suche nach ihrem Teddy ebenfalls gegen Monster kämpft und den in dieser Welt lebenden Wesen hilft. Das Spiel ist ein typisches Point-And-Click-Adventure, bei dem man durch Tippen auf dem Bildschirm die Umgebung erforscht und durch Ziehen und Ablegen Objekte benutzt. Während des Spiels gibt es keinerlei Dialoge oder Sprache, sondern nur Rätsel, die überwunden werden müssen. Außerdem kann man das Spiel zu jedem Zeitpunkt speichern. Die niedliche Pixel-Grafik ist atmosphärisch und gibt dem Spiel einen besonderen Touch. 

finding teddy
Finding Teddy: Niedliche Pixel-Grafik und großer Spielspaß. / © LookAtMyGame
Finding Teddy Install on Google Play

Die besten Adventure-Spiele für Android: The Silent Age

In diesem Spiel schlüpft man in die Rolle des Hausmeisters Joe, dem in seiner Firma eine Zeitmaschine anvertraut wird, welche ihn in die Zukunft befördert. Von den vom Kalten Krieg geprägten 1970er Jahren reist Joe 40 Jahre in die Zukunft, in der die Menschheit ausgelöscht wurde. Es ist nun Joes Aufgabe herauszufinden, was geschehen ist und wie er die Menschheit retten kann. Das Point-And-Click-Adventure hat mit seinem Vektorgrafik-ähnlichen Design einen angenehmen Retro-Look, ohne dabei klischeehaft zu wirken. Leider ist die erste Episode des Spiels schnell geschafft. Wie man im offiziellen Blog des Spiel lesen kann, ist die zweite Episode so gut wie fertig und kann bald über In-App-Käufe vorbestellt werden. Leider ist das Spiel nur auf Englisch. 

the silent age
The Silent Age: Point-And-Click-Adventure mit 2D-Vektorgrafiken. / © House on Fire
The Silent Age Install on Google Play (Dieser Artikel basierte ursprünglich auf einem Artikel von Charlotte Noir)

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!