Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Community-Wahl 2 Min Lesezeit 199 Kommentare

Das Top-Smartphone des Jahres 2016

Das Smartphone-Jahr 2016 war wieder mal gespickt mit zahlreichen spannenden Neuvorstellungen in Sachen Top-Android-Smartphones. Die Hersteller von Android-Smartphones waren dabei durchaus kreativ und teilweise innovativ. Von Smartphones mit Dual-Kameras über wasserdichte bis modulare Smartphones war alles dabei. Wir wollen nun von Euch in einer Abstimmung wissen, welche Android-Smartphones die Highlights des Jahres 2016 sind. 

Ist bald wieder Weihnachten? Tatsächlich verging das Jahr wie im Fluge und mittlerweile kann ich kaum noch sagen, wieviele Android-Smartphones durch unseren zahlreichen Redaktionshände gewandert sind. Nichtsdestotrotz ist es langsam Zeit Euch, unsere Community zu fragen, welches Smartphone des Jahres 2016 es eurer Meinung nach verdient hat als das "Top-Smartphone des Jahres 2016" bezeichnet zu werden.

Damit wir jetzt nicht eine unendliche Liste von allen Smartphones des Jahres 2016 hier generieren, haben wir uns hier bewusst auf die Top-Smartphones beschränkt. Das heißt, dass es sich um die Spitzenprodukte am Smartphone-Markt handelt. Zusätzlich müssen die Smartphones in unserer Abstimmung die Vorraussetzung erfüllen, dass man diese ohne Probleme beim Elektronikmarkt, Netzbetreiber-Shop oder bei deutschen Online-Händlern erwerben kann. Import-Smartphones haben wir bewusst hier nicht mit reingenommen. Durch diese Regelung werdet Ihr z.B. das Galaxy Note 7 (vom Markt genommen), LG V20 (offiziell nicht in Deutschland erhältlich) oder das Xiaomi Mi MIX (nur erhältlich über Importeure) in der Auswahl vermissen.

AndroidPIT best smartphones 1309
Ist das Smartphone-Jahr schon wieder rum? Welches Smartphone aus 2016 erhält Eure Stimme?  / © AndroidPIT

Damit es etwas spannender mit der Community-Wahl zum "Top-Smartphones des Jahres 2016" wird, werden wir die Wahl in zwei Phasen laufen lassen. In der ersten Phase werden die fünf Finalisten bestimmt. Für die Wahl der fünf Finalisten habt Ihr bis zum kommenden Freitag Zeit. Dann werten wir die Wahl aus und starten dann auch gleich die finale Abstimmung mit den fünf Finalisten. Lange Rede, kurzer Sinn, hier nun die Abstimmung. 

Welches Smartphone würdet Ihr zum Smartphone des Jahres 2016 küren?
Ergebnisse anzeigen
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Kiwi 18.11.2016

    Ach immer diese Vorurteile, Samsung bietet mit dem S7 einfach das beste gesamt Packet an ohne Schwäche, und in vielem am besten. Zbs ganz aktuell der blind Vergleich der Kameras auf Mobilegeeks. Auch ist es fast überall Testsieger oder in der Bestenliste auf Platz 1.
    Einfach mal realistisch sein und ohne Vorurteile vergleichen 😉
    Es wurde übrigens nicht nach der Entwicklung oder Preis Leistung gefragt sondern nach dem Top Smartphone.

  • Chrissi 18.11.2016

    War klar das Samsung vorne liegt. Ich behaupte mal dass das die sind die seit 5-6 Jahren nur Samsung hatten und gar nicht mitbekommen haben wie krass sich andere Hersteller weiterentwickelt haben.

  • Th K 18.11.2016

    Es wird eh das Honor 8 "gewinnen" 😂 Die wollen für ihre gruselige Massenwerbung hier ja auch Ergebnisse sehen.

  • Nico Dietz 18.11.2016

    Es bietet ja auch ein "Bombastisches" Nutzer Erlebnis ^^

  • b.setzer 18.11.2016

    hmm,dann solltest du dir mal die Umfrage angucken😂

199 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • was ist mit den anderen gallaxy phones das 6er das 5 neo?


  • Schöner Bericht!
    Mal was anderes als immer nur iPhone oder Samsung Galaxy S7


  • Ich hab seit Mai das LG V 10 und habe beschlossen mich im Moment aus dem Wahn, alle Nase lang ein neues Device zu kaufen auszuklinken . Die Werte sind immer noch top im Vergleich. Ich wollte wegen dem Speicher wechseln, aber mal richtig aufgeräumt und tada, wieder 15 GB frei !


  •   33
    Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

    *DAS* Top Smartphone wird es sicher objektiv nie geben.
    Jeder Hersteller wird behaupten, er baue das beste Smartphone und fast jeder User wird sagen, er besitzt das Top Smartphone.

    Beides ist falsch und stimmt doch auch zeitgleich.
    Ein User kauft sich das Smartphone XYZ, weil er darin das sieht, dass für seine Ansprüche das derzeit beste ist, oder das seinem Verständnis aus Preis-Leistung am nächsten kommt. Daher ist es aus seiner Sich das Beste.

    Das ein Hersteller, egal welcher, immer das Beste produziert ist wohl klar, alles andere würde nicht der Firmenphilosophie und somit dem Anspruch der Firma entsprechen.

    Es gibt de facto sehr viele, sehr gute Smartphones. Es ist für jeden etwas dabei, in Bezug auf Preis, Leistung, Ausstattung, Design what ever....

    Es ist dabei auch vollkommen marginal welches System präferiert wird, sei es Android oder iOS, gut sind sie alle, unterscheiden sich lediglich in der Philosophie des entsprechenden Betriebssystems und der daraus resultierenden maßgeblichen Vor- und Nachteile. Denn die sind bei beiden Ökosystemen vorzufinden und niemand kann für sich beanspruchen, zu behaupten, welches nun besser oder schlechter ist. Denn auch hier ist die persönliche Präferenz und auch das *Einlassen* auf eine bestimmtes System voranging.

    Jeder kennt Android und die sich damit bündelnden Vor- und Nachteile, die dieses System nun einmal zwangsläufig mit sich bringt.
    Umgekehrt ist dies bei iOS nicht viel anders. Wenngleich hier die Updatepolitik natürlich überragend ist und auch die Backup Lösung seinesgleichen sucht, doch nicht findet.

    Besser, schlechter... *anders*, wäre sicher passender und daher hat jedes System seine Käufer und auch Liebhaber.
    Das ist in Ordnung und sollte niemals Anlass zu Ressentiments ableiten.


  •   32
    Gelöschter Account 20.11.2016 Link zum Kommentar

    Warum nicht das iPhone SE küren ?

    Ist doch eh das Beste was man zur Zeit bekommen kann !! 😏

    Und hat in eure Umfrage das Beste P/L Verhältnis ? 😂😂

    Als Tür-Stopper, wird es so schnell auch nicht enden.

    Fall geklärt...für 500€ bekommt man zur Zeit nichts Vergleichbares,was Kompakter ist und schneller wie das kleine iPhone SE, mit seinen "nur" zwei Kernen .


    • weil es hier um Android geht. und nicht um Apple oder ms. eigentlich ganz einfach...


      •   32
        Gelöschter Account 20.11.2016 Link zum Kommentar

        Hmm dann fehlt der Punkt keines davon ,den es gibt bei Android nichts vergleichbares.

        Ganz einfach 😂

        Und wenn Du lesen könntest würde dir auffallen ,das ich von einem Kompakt Smartphone sprach und seit wann ist das Honor 8,oder Mate 9 Kompakt und hat einen 4 Zoll Screen ?


      • immer größer,immer kleiner. mir wären auch 5zoll Recht gewesen. nun sind 5,2 zoll.egal jeder so wie er möchte.
        du bist halt iwie nicht Thema
        🎧📢


      •   32
        Gelöschter Account 20.11.2016 Link zum Kommentar

        Wäre trotzdem noch nichts Kompaktes ... und annähernd gleich schnell, wie ein momentanes kleines iPhone .🤔


    • Ein Apple Fanboy denkt das, was Apple sagt, dass Er zu denken hat. Somit ist es für ihn schwierig, selbstständig zu denken um zu erfassen, dass es hier rein um Android geht.

      b.setzerGelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Und ein Android Fanboy muss es sich schön reden und hätte so gerne ein iPhone 😂😂

        Da er aber zu geizig ist so viel Geld zu bezahlen ,muss er mit sein Android Gerät weiter rumtrollen !! 😏

        Und damit leben kann ,das er sich jedes Jahr ein Neues Gerät zulegt.

        Weil er ja immer das Neuste und schnellste braucht und sonst nicht mehr hipp wäre,vor seinem Schulhoffreunden und nicht damit prahlen kann "guckt mal ich habe das aller Neuste "und das mit einen schönen teuren Provider Vertrag " ,wofür er auch immer fleißig zahle 24 Monate lang ,dann nochmal mehr bezahlt mit Vertrag,nur um sich 1 Jahr später wieder was Neues ,noch schnelleres zu holen . 😂😂

        Was für ein Vorkindliches Niveau Andi!!

        Ich ziehe tief meinen 🎩 Vor dir und applaudiere dir ,mit tosenden Beifall ,das Du damit allem hier dein Niveau aufgezeigt hast ,wie tiefgründig Du doch über dieses Thema Bescheid weißt. 👍🏻👌


      •   9
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Kisten Kai (Mogwai) wenn man Deine Kommentare liest kann man nur noch mit dem Kopfschütteln. Die sind schon mehr wie Peinlich.

        Gelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Applaus Applaus das nenne ich mal weit denken !

        André ... oder wie auch immer Du heißt mit deinem Doppel Account,das scheint bei dir aber auch nicht weit daher zu sein 😂😂

        Oder leidest Du unter das Aufmerksamkeitsdefizit ,das Du immer deine dummen Kommemtare zu äußern musst ? 🤔


      • niemand ist gezwungen,sich jedes Jahr ein neues Phone zuzulegen.gibt genug Leute die sind auch heute noch mit nem S3mini zufrieden.die haben halt ein anderes nutzer verhalten. zocken nicht ect.
        kenne auch genug Leute mit den tollsten Smartphones die es noch nichtmal schaffen sich A.selbständig einen Account im PlayStore zu erstellen,oder B.sich irgendwelche Apps dahin zu schieben wo sie hin sollen😁
        alles dabei...


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Nur bei Android wird man ja regelrecht dazu gezwungen ,mindestens nach einem Jahr sich was neues zu holen,sonst ist die Gefahr der Sicherheitslücken auch wieder zu groß und das Gerät läuft irgendwann unrund .

        Zumindest dann,wenn es kein reines Stock Android Geräte,wie die Nexen/Pixel sind.

        Bei IOS braucht man es nicht zwingend, jedes Jahr ein Neues Modell und ich kann beruhigt eine Generation überspringen und abwarten was dann kommt ,wenn mir das Neue Modell nicht gefällt .


      • Sicherheit wird es nie komplett geben.das sollte jedem klar sein.
        mein altes S3 lief mit 4.3 glaub ich.hatte halt nur 1gb RAM. und ich konnte Pokémon nicht installieren,was mich persönlich reichlich wenig tangiert hat.😎
        ansonsten lief es jetzt im Vergleich mit dem H8 oder S6/S7 verständlicherweise nicht ganz so *ruckelfrei.
        Seiten öffneten sich nicht so schnell ect.
        aber die grundsachen (WhatsApp,kalender,telefon ect)laufen wie zum Anfang.
        hätte mir noch gereicht,aber ich habe es dann doch vererbt.😇


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Und bei mir war das Huawei P8 was nicht mehr über Android 6.0 hinauskam und Sicherheits Patches dafür Fehlanzeige .

        Hinzu kam das sich Huawei einen Sch.... drum gekümmert hat ,das Problem mit den Push Benachrichtigungen mal zu beheben .

        Daher hat es jetzt mein Frauchen,die damit glücklicher ist wie mit ihren älteren Lumia und ich habe das iPhone 📱, was noch hoffentlich eine Weile so gut läuft .

        Die Kamera vom P8 und den Selfie Modus fand ich allerdings spitze davon und ich habe auch eine Zeitlang damit gerungen,ob ich mir nicht das P9 Plus zulege,habe ich aber sein gelassen ,wenn man mehrmals enttäuscht wurde nur .

        Ja und für gute Fotos reicht das Lumia 950 dicke aus,wenn MS weiterhin die Foto App pflegt ,bin ich damit auch sehr zufrieden .😀


      • 6.0 ist doch noch aktuell mehr oder weniger..
        Sicherheitspatches (wie auch immer das Aussehen mag,ich bin kein Programmierer)sollten soweit sie relevant sind(wer entscheidet das?)verpflichtend für alle Hersteller eingeführt werden.
        das muss wie ich denke nicht unbedingt mit der neusten Androidversion einher gehen.
        viele neue Features interessieren mich nicht die Bohne ,von daher egal...


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Major Release Updates muss nicht sein geb ich dir recht und monatliche Sicherheits-Patches ,wird wohl nie einheitlich erfolgen ,schon wegen den Anpassungen von Providern und Herstelleraufsätzen.


      • hmm,warum da irgendwelche Provider was zu melden haben verstehe ich nicht.es sei denn es sind keine simfreien geräte.
        ansonsten muss man von höherer Stelle eben die Hersteller darauf stossen das ihre geräte, ich Sage mal mindestens 4 Jahre unabhängig von der Android Version mit relevanten Sicherheitspatches versorgt werden.


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        So ist es leider komischerweise ,funktioniert es bei Apple ganz wunderbar und ich erhalte Updates auch dann ,wenn sie angekündigt wurden .

        Kleinere Updates kommen dann meist nach einer Woche bei Apple,bei relevanten gefundenen Problemen und das zeichnet sie auch weiterhin aus .

        Wenn es das bei Android geben würde 4 Jahre Updates ,dann wäre es mir sogar wert ,das ich mir das Google Pixel hole .

        Aber so ....Never ! 😩


      • ja nun ich kann mich nicht als Apple Fan outen,die mögen gute phones bauen.hatte nur mal n iPod von denen,das geschlossene System ging mir auf den Sender,ich will meine Mucke auf die Festplatte kopieren und Feierabend.
        mag sein das sie ihr System besser pflegen sind ja auch nur wenige geräte und kann deshalb leichter optimiert werden.
        stört mich aber nicht,komme gut mit Android klar.


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Dann gibt es hier was zu lesen ,sehr "vorbildliches " Huawei :

        www.computerbase.de/2016-11/huawei-p9-mate-8-nova-plus-android-7.0-emui-5.0/

        Wenn ich so etwas lese kommt mir der Kalte Kaffee hoch wieder , nur alle drei Monate Sicherheits-Patches 🙄

        Nie und nimmer,wenn ich schon 600€ und mehr für ein Mate 9 bezahle ,dann sollen die gefälligst dafür sorgen ,das es monatlich erfolgt die Patches und nichts anders .

        Und mir ist das Rille wie sie es anstellen,sonst bleibt es beim geschlossenen System .

        Und weniger Geräte hat Apple auch nicht , 5c,5,5s,6,6plus,6s,6s plus ,SE ,7,7plus .

        Und die bekommen es alle zeitnahe ,egal ob Altgerät oder Neu ,ob mit oder ohne Provider.


      • ja nun Sicherheitspatches sollten halt kommen wenn sie nötig sind!
        von mir aus brauchen auch gar keine kommen.😎
        das ist kein Argument.


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Doch ist es ein ganz großes Argument sogar wenn man sieht ,was man so alles abfassen kann auf einen Smartphone und das sind nicht nur deine Kontakte .


      • ja das weißt du aber nicht ob wer oder wie irgendwelche nerds irgendwelche Daten mit welchen Mitteln von einer Androidversion mit oder ohne Patches abgreifen können.
        sobald Lücken erkannt werden die auf irgendeine Art relevant sind sollten sie geschlossen werden am besten zeitnah und nicht weil schon wieder ein Monat rum ist.


      •   32
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        Ist doch mein Reden und nichts anderes ,wenn nach einer Woche diese geschlossen wird ,nach erkennen ist es schon viel wert.

        Das es nicht an einem Tag geschehen kann ,wird wohl nicht machbar sein .


      • Na dann werden sich hoffentlich die Hersteller in Zukunft durchsetzen die die bessere Produkt Pflege betreiben!
        im Endeffekt liegt es am Verbraucher,will er Statussymbole oder will er Langlebigkeit und funktionierende geräte.
        mir ist es jetzt erstmal egal,die Hardware die ich habe sollte für meine Zwecke ein paar Jahre reichen.
        ich werde ja sehen wann es mich wieder nach Erneuerung gelüstet😁. momentan bin ich zufrieden.


  • Möge der besste gewinnen, und der Verlierer als Türstopper am Boden vergammeln 😂😂


  •   35
    Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

    Warum soviele honor 8 fanboys hier? Es hat nicht das beste Preisleistungsverhältnis und hat dazu noch einen veralteten prozessor sowie diese grässliche chinesen ui und mehr als Android 7 wird es nicht bekommen also ist es schon mal micht das android phone "2016" P.S diese fake dual kamera ist einfach nur schlecht und hat keinen echten mehrwehrt


    •   32
      Gelöschter Account 20.11.2016 Link zum Kommentar

      Das mit der Kamera könnte man so unterstreichen,wenn eine Kamera schon zu schlecht ist und keine Vernünftigen Aufnahmen hinbekommt ,wird es die Zweite auch nicht bringen und richten .

      Ich denke da sind wir uns alle einig !


      • tja fotografieren kann eben nicht jeder😎😁


      •   32
        Gelöschter Account 20.11.2016 Link zum Kommentar

        Jedenfalls nicht mit einer Schlechten Doppelkamera ,die den Anschein hervorbringen soll ,das sie so toll ist 👌😂


      • Naja ich kann damit fotografieren. ich rede vom fotografieren und nicht von Schnappschüssen. aber wem erzähle ich das..🍦🍭


      •   32
        Gelöschter Account 20.11.2016 Link zum Kommentar

        Trotzdem die Doppelkamera einfach nur Müll ,gegenüber der Carl Zeiss eines 950 ,ich rede von richtigen fotografieren auch im Dunkeln .

        Nicht von deinem Spielzeug,das nur Rauschen erzeugt ,in den Bildern! 🙄


      • ja schön richtiges fotografieren lol. mit so vielen Pixeln auf nem minisensor klar doch..
        Hose runter schwanzvergleich😊😌
        Mal davon abgesehen .wer braucht schon so ein ms Nischenprodukt? kaum Apps, Produktion eingestellt...lächerlich..


      •   32
        Gelöschter Account 20.11.2016 Link zum Kommentar

        Aber die bessere Kamera halt.

        Wer brauch schon eine schlechte Doppelkamera ?

        Eine ist schlecht ,die Andere nur Fake ..😂😂 und Aus Langeweile da 👌😉

        Ich weiß gar nicht was Du immer mit keine Apps hast lachhaft,das System deckt 95% der Apps ab ,die man braucht und ohne Spyware 😉

        Die Produktion wurde für die Serie eingestellt ,heißt aber nicht das dass System nicht weiter gepflegt wird,im Gegenteil.

        Schon mal so etwas überhaupt benutzt ?

        Scheint wohl nicht so .


    • diese *grässliche Chinesen EMui gefällt mir um Welten besser als die von Samsung. so kanns laufen...


  • Die Umfrage ist eh ein Witz!
    Ich kann jedes mal, wenn ich den Artikel öffne, neu abstimmen :D.
    Dann kann man gleich die Mehrfachauswahl erlauben.
    😎🙆💁🙋Ausserdem wollte ich nur ammerken, mein Handy ist auf keinen Fall nur noch als Türstopper zu gebrauchen!🙆💁🙋😎
    (wegen der Pseudo-Umfrage)

    Tim


    • doof... aber ist dir denn wenigstens die Akkulaufzeit deines Smartphones egal oder findest, dass das iPhone 7 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat? :D

      Cress


      • Ganz ehrlich so gesehen hat das iPhone ein gutes Preis-Leistungsverhältnis man kriegt das beste von besten und dann die Aussage: "...dann hattest du noch kein Honar 8 in der Hand", als ob das H8 ein besseres PLV hat als das iPhone 7.


    •   35
      Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

      Das ist nur reine honor 8 werbung


  • Falsche Stelle...


  • Wundert mich auch.


  • HTC 10, schade dass es so wenig beachtet wird.


    • Das HTC ist klasse aber es hat mMn gerade erst den anschluss an die Spitze wieder gefunden hat. Die Tatsache außen vor musst auch du eigentlich eingestehen, dass es ein gutes aber sicher nicht das Beste auf dem Markt ist. Ich drücke aber HTC nächstes Jahr die Daumen.


  • Also auf Grund des Preisleistungverhältnisses finde ich ist das Honor 8 das wohl beste. (Knapp vor dem 1+3, das aber durch den nicht in Deutschland / Österreich sitzenden Support den kürzeren zieht.)


    • Aja und der Kommentar ist nicht gekauft, das könnte man bei der vielen Honor 8 Werbung direkt denken ^^


    • Das S7 kostet kaum mehr ist aber überall besser als das H8. Preis-Leistung heißt nicht "das eine kann ich mir leisten das andere nicht also ist es besser" oder aber "ich will nicht so viel geld ausgeben, weniger reicht mir auch". Aber bitte erzähl mir nicht das H8 hätte das beste PL-Verhältnis.


  • Das Note4 fehlt! Sorry, der musste mal raus ...😜


  • Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis dieser Umfrage, da ich momentan selber auf der Suche nach einem neuen Smartphone bin. Samsung ist mir noch etwas zu teuer, sonst würde ich das definitiv auch in Betracht ziehen.
    Vorher hatte ich das LG G2, mit dem ich sehr zufrieden war, allerdings scheint das "aktuelle" LG G5 ja nicht so wirklich beliebt zu sein.
    Tendiere momentan am ehesten zum One Plus 3T, wobei ich mir bei diesen Geräten ein bisschen Sorgen um die Anfälligkeit für einen Displayschaden mache.
    Mal sehen welches Smartphone bei euch am besten (hinter den Samsungs) ankommen.
    Schönes Wochenende


  • C. F.
    • Blogger
    19.11.2016 Link zum Kommentar

    "Mein Smartphone ist mittlerweile nur noch als Türstopper zu gebrauchen."

    Ist das jetzt bei jedem Artikel Standart?


  • einfach die Lautsprecher vom htc 10 in das S7 EDGE einbauen und ich bin glücklich


  • Das S7edge ist ein tolles Smartphone, bis auf die abgerundeten Kanten, man bedient es quasi schon, indem man es einfach nur in der Hand hält. Teile von Hand & Finger befinden sich bei normalem halten schon auf dem Display, das ist wirklich nicht gut durchdacht.


    • genau das Problem hatte ich auch..Man legt das Display mit den Daumenballen und den Fingerspitzen lahm.


      • Was habt ihr ständig mit euren Daumenballen? Der kommt bei mir bei der Bedienung nicht mal in die Nähe des Displays.


      • Ich gehe davon aus, dass die Handballen gemeint sind. Denn das passiert mir auch hin und wieder beim Edge und ist wirklich Verbesserungsfähig.....


  • ..


  • Warum hier keine Xiaomi Geräte aufgeführt sind weiß ich auch nicht.
    Mi5s und vor allem das Mi Mix sind absolut Highend und um einiges besser als aufgelistete Smartphones


    • Im Artikel ist angegeben, dass Import Geräte bewusst aus der Umfrage ausgeschlossen wurden, da es umständlich(-er als bei internationalen Produkten) ist, diese in Deutschland zu bekommen.


  •   32
    Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

    Keines der hier genannten ,klarer Vorteil geht an MS ,die haben es verstanden das nicht die Masse entscheidend ist,sondern eine kleinere Auswahl an Smartphones ,die immer gepflegt werden wie das HP Elite x3 und ihre noch eigene Lumia Reihe.

    Und siehe HoloLens und weiteres wird folgen und die Zukunft zeigen ! 😁

    Google hat es bis heute noch nicht geschafft ,eine Alternative von Desktop und mobiles OS zu schaffen ,traurig genug das man dort immer noch in zwei Welten lebt/leben muss.


    MS ist hier mutiger gewesen und auch wenn alle sagen es,sein tot...
    Totgeglaubte leben länger und MS bleibt trotzdem dran und steht weiterhin dazu .


    • Dem könnte man zustimmen, wenn nach anfänglich tollem Start und der Nutzereinbindung der Weg fortgesetzt worden wäre, sich für die Weiterentwicklung am Markt stark zu engagieren. Ich hatte selbst das Lumia 930 (W10M-Entwicklerversion) und später das 950 XL. An sich ist die neue Oberfläche schick und variabel, die Konfigurationsmöglichkeiten sind weitreichend. Leider sind die nativen W10-Smartphones - mal abgesehen von der wirklich guten Kamera - keine Hingucker - viel Plastik, mäßige Bildschirme trotz hoher Auflösung (der Screen des 930 war trotz Full HD deutlich angenehmer und besser ablesbar), zudem ist er völlig plan anstatt des haptisch angenehmeren Feelings beim Berühren der abgeschrägten Vormodelle. Die Anfälligkeit für Kratzer ist viel höher. Mein 930 war nach einem Jahr in der Hosentasche kratzerfrei, das Lumia 950 XL nach drei Monaten im Gegenlicht von Schlieren und Microkratzern übersät. Hoher Akkuverbrauch kommt hinzu.

      Neben der Hardware ist auch die an vielen Stellen hohe Langsamkeit in der Reaktion zu bemängeln. Viel zu oft wandern die Wartepünktchen über den Screen. Nicht nur bei den Apps, die nicht immer ans neue System angepasst sind, sondern auch im Basissystem. Am Deutlichsten wird es, wenn man ein ebenbürtiges Android wie z.B. das S6 daneben bedient. Da liegen leider Welten zwischen den beiden in der Geschwindigkeit, aber auch in der Darstellung des Screens trotz identischer Auflösung. Den vorläufigen Todesstoß hat MS selbst gesetzt, indem es nach vielen groben Marketingfehlern (z.B. eigene Manager mit iPhones unterwegs) den eigenen Geräten den Support nahm und ankündigte, sich weitgehend aus dem Smartphonegeschäft zurückzuziehen. Resignation statt der Einsicht, dass man die falsche Modellpolitik betrieben hat. Leider kein langer Atem und keine Ideen, die man zur Etablierung des neuen Systems bräuchte.

      Und die Alternativmodelle? HP vollkommen überteuert, ebenfalls viel Plaste und wenig Schick, Businessausrichtung. Acer mit einem Androiden (Bauform) - viel zu rund für ein Windows Smartphone, das mit seiner eckigen Oberfläche auch ein eckiges Smatphone bräuchte, um eine Einheit darzustellen. Neben einigen Nischenphones (z.B. Blu) ist kein Engagement von wirklich namhaften Herstellern zu erwarten, denn MS hat diese in Zeiten der Nokia-Übernahme durch Benachteiligung vergrault. Ausnahmen und Besonderheiten wurden auf die später hauseigenen Nokia-Modelle reduziert, alle anderen hatten das Nachsehen. Insbesondere HTC, die seit windows mobile ein verlässlicher Partner waren und meist optisch ansprechende und technisch hochwertige Geräte mit WM/ WP anboten, bekam nicht die gewünschte Anpassbarkeit, obwohl diese Firma der Motor für das System war.

      Und Nokia? Gibt es heute nicht mehr als Smartphonehersteller - kaputt gewirtschaftet und nach dem 930 auch als Markenname fallengelassen.


      •   32
        Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

        Bemängeln tu ich ehr das ,das ich nicht verstehen kann warum das Alcatel 4s nicht für uns vorgesehen ist ,es ist nur für den US Markt bestimmt und gerade da ,wo aber die wenigsten Anteile vorhanden sind .

        MS selbst bastelt wohl zusammen mit HP an weiteres Gerät ,was 2017 erscheinen soll.

        www.windowsarea.de/2016/11/geruecht-hp-und-microsoft-arbeiten-an-einem-windows-10-mobile-smartphone-fuer-februar-2017/

        Quelle Windows Area


        Schade wie gesagt ,ich hätte gerne das Alcatel 4s hier gesehen .☹

        Oder eben das Lenovo Gerät,Samsung wäre auch mal wieder eine Alternative ,das S5/S6 war ja an sich nicht schlecht ,wohl ehr das S5 wegen dem Wechsel Akku .

        Performance Probleme,nein da ist manch Android Gerät schlimmer ,meinerseits gefällt mir die Tastatur auch weiter besser ,wie die der Androide.

        Kann aber auch wieder Geschmackssache sein ,zumal man die bei MS von Groß auf klein machen kann und die Rechtschreibprüfung bei Windows Mobile,weit genau funktioniert,wie die von Android .


  •   54
    Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

    Leider gibt es nur eine Einfachauswahl 😕
    Bei dieser Abstimmung gibt es 2 Kandidaten, die meine Stimme verdient haben.


  • Werfe mal das Huawei P9 mit in das Rennen. Für mich die perfekte Größe , top Verarbeitung, geniale Haptik und Kamera. Auch wenn die Benchmarks hinter den anderen Flagschiffen zurückbleiben reicht mir die Power 2 mal. An die Software muss man sich allerdings gewöhnen. Dazu kommt noch dass ich kein Rundumglasphone mag.


  • Da das Note 7 raus ist, bleibt das Note 4 das beste. Dieses Jahr ist wieder nix besseres auf den Markt gekommen.


  • Mein Handy ist klar das Beste. 😋
    Wo ist das Samsung Note ?


  • Na ja, das ergebnis der TOP-smartphones ohne Apple....? Junge Junge - ihr bei samsung-pit habt se doch nicht alle ....

    John


    • wieso Samsung-Pit? Begründe das mal.
      Wenn schon "Hersteller-Pit" dann "Huawei-Pit oder Honor-Pit... siehe die aktuellen Werbe-Umfragen...


    • Akzeptier doch einfach, dass Samsung derzeit die besten Geräte produziert. Die beiden Flaggschiffe werden nicht ohne Grund in den meisten Tech-Magazinen hochgepriesen...


      • Geld regiert die Welt. Samsung baut schon lange nicht mehr die besten hamdys...Nur wer nix anderes probiert und kennt , verpasst die guten Hersteller (Huawei,LG und zte).Und das geht nicht immer ums Design oder ob die wasserdicht sind .Funktion ,einstellmöglichkeiten und Backuptool. Aber das wird ja nie erwähnt ...Da hat Samsung geschlafen !!Huawei und lg sind da Lichtjahre weiter.


      •   9
        Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

        herrlich Deine Kommentare sind herrlich zum 😂


      • Nimm alleine mal das Displayglas vom P 9 fühlt voll plastikhaft an. Hatte es mir geholt weil es ein super Phone sein soll. War aber total enttäuscht bin dann auf das S7 umgestiegen Unterschied Welten kann ich nur sagen.


      • Er hat aber recht, herrlich recht 😉


      • dann erzähl mal was ist denn herrlich ...einfach so ein Kommentar reinstellen kann ich auch..begründe das mal .


    • Mal davon abgesehen das Apple keine Android Smartphones baut.😋

      Gelöschter Account


    • Also entweder müsste die Überschrift "Beste Android Smartphones 2016" heißen oder die iPhones gehören in die Übersicht!!!


    • Apple, was ist das denn?


  •   35
    Gelöschter Account 18.11.2016 Link zum Kommentar

    Ohne die Umfrage beantwortet zu haben ist doch wohl offensichtlich welches Smartphone gewinnt: Das Honor 8. Immerhin hat es ja auch alle anderen Umfragen gewonnen.


  • ich finde das mate 9 stark und natürlich das Note 7


  • Das ONEPLUS 3T hat noch niemand auf dem Tisch liegen, wieso zählt man hier beide auf?


  • Für mich wären eigentlich einige chinesische Phones, vor allem Xiaomi Mi5s, Mi Mix und Mi Note 2, aber auch das Nubia Z11, ganz oben anzusiedeln. Die Hersteller haben Glück, dass diese nur schwer hier zu bekommen sind.


    • A. K.
      • Mod
      19.11.2016 Link zum Kommentar

      Du hast zweifelsohne Recht in dem Punkt, dass die von dir genannten Top Smartphones sind. Ich denke jedoch, dass die Hersteller ihre Strategie ändern würden, wären die von dir genannten Smartphones weltweit ohne weiteres verfügbar.


  • Mein Favorit ist eindeutig das Mate 9 !
    Und wenn man sich die Entwicklung der Vergangenheit anschaut spricht doch Vieles für Huawei!!!


  • Ach immer diese Vorurteile, Samsung bietet mit dem S7 einfach das beste gesamt Packet an ohne Schwäche, und in vielem am besten. Zbs ganz aktuell der blind Vergleich der Kameras auf Mobilegeeks. Auch ist es fast überall Testsieger oder in der Bestenliste auf Platz 1.
    Einfach mal realistisch sein und ohne Vorurteile vergleichen 😉
    Es wurde übrigens nicht nach der Entwicklung oder Preis Leistung gefragt sondern nach dem Top Smartphone.


    • sicher das s7 ist ein super Gerät und garnichtmal so teuer(mittlerweile). trotzdem muss sich Samsung was einfallen lassen.
      denn Verarbeitungstechnisch sind Huawei und andere nah dran.huawei will 2017 2.nach Samsung (was die Zahl der verkauften geräte angeht werden)habe ich grade irgendwo gelesen,also Apple auf Platz 3 verweisen.


    • Ich kann egal welches ..s7 /edge genug negatives aufzählen .


      •   9
        Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

        herrlich dann Erzähl mal..

        Gelöschter Account


      • beim edge sind die kanten störend man kommt drauf und legt das Display lahm.backuptool Kies ist Schrott..LG und Huawei ist das weitaus besser. fingerabdrucksensor Fehlerrate extrem hoch und man muss diesen erst drücken und dann kann man den fingerabdruck erst scannen.performanceprobs ...egal ob Apps etc.stürzt oft ab friert ein ...Geht nicht an oder aus ...Erst wenn man den klammergriff macht startet es neu oder fährt runter.bilder laden schleppend von der sd Karte...bauen sich Stück für Stück auf .Hatte ich alles mit beiden Handys. wenige einstellmöglichkeiten für den Nutzer (z.b softkeys kann man nicht belegen neue hinzufügen was man bei lg kann dank der onscreen tasten).Sollte reichen meine Erfahrungen mit beiden Handys...s7 Edge hatte ich nach 3 Wochen verkauft ...Und das s7 habe ich z.zt als leihgerät.einzige positive ist das ich amoled besser finde und die akkulaufzeit beim edge ...Das wars aber auch schon.achja,beim s7 wackelt der homebutton.


      •   9
        Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

        herrlich einfach nur herrlich... Wenn das alles so ist.. Warum verkauft es sich dann so gut... Und kein Mensch kann was dafür das Du mit dem Edge Display nicht klar kommst. Aber so besonders kann Dein Smartphone was Du jetzt hast auch nicht sein. Ist ja zur Reparatur. 😁


      • Gegenfrage..Warum verkaufen es dann sehr viele User wieder ...ebay und ebay Kleinanzeige ist voll .LG g5 brennt sich das Display ein ...Was aber nach paar Minuten verschwindet...stört mich aber und ist nun zu Reparatur eingeschickt worden.kenne sehr viele die mit beiden Geräten unzufrieden sind /waren.und ja das ist so ...solltest auch eigentlich wissen das der fingerabdrucksensor Fehlerrate hoch ist und diesen auch erst drücken musst.das Backuptool Kies solltest auch kennen..Aber anscheinend kennst du das nicht von lg ...solltest wissen das die Sachen und auch die einstellmöglichkeiten weitaus besser sind und das ist Tatsache.


      •   9
        Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

        herrlich Deine Argumente sich einfach herrlich 😁. Und bezwecken nur eins... Trollen gg Samsung. Lass es einfach... Und schreib nicht soviel sonst brennt sich die Tastatur noch im Display. Ach ne Du hast ja gerade ein vernünftiges Smartphone als Leihgerät da Passiert das ja nicht.


      • Wow deine Argumente sind ja mal ganz intellektuell 😂😂hat nichts mit trollen zu tun sondern sind Tatsachen..Kleiner armer fanboy der nie was anderes hatte als den schrotthaufen.bis zum Note 4 waren es top Geräte nur ist lg besser aus meiner Sicht. Und nun bringe mal zu Abwechslung was intelligentes.


      •   9
        Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

        herrlich es reicht doch wenn Deine Kommentare so voller Intelligenz Strotzen.... Und so allwissend bist ist Richtig herrlich.... Na dann ein Herrliches WE .. War herrlich mit dir....


      • dir auch und bringe mal Argumente anstatt Tatsachen zu kritisieren. Hast halt nicht so die Ahnung.


      •   9
        Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

        herrlich was für Argumente? Der Fingerabdrucksensor Funktioniert Tadellos. Du musst nur Dein Finger, Daum Richtig drauflegen. Bei mir Funktioniert er. Geht nicht An oder Aus? Kenne kein der Solche ein Problem hat. SD Karte Bilder Laden nach? Dann musst Du dir mal eine Vernünftige kaufen. Keine auf den Trödelmarkt. Bei mir Laden keine Bilder nach. Das Du mit dem Edge Display nicht klar kommst. Ist Dein Problem. Kies nutzt keiner mehr. Smart Switch. Und mit Dein Einstellungen da hat jeder Hersteller seine vor und Nachteile.. Und das mal ein App Abstürzt usw das passiert halt mal. Liegt mit Sicherheit am App und nicht am Smartphone...


      • und wenn du lesen kannst , ist keine sd Karte vom Trödelmarkt sondern eine SanDisk 128 GB 90 mb /s komisch das bei beiden Handys s7/edge.das auftritt mit dem aufbauen der Ordner und Bilder und bei meinem lg g5 alle Bilder sofort da sind ...komisch oder .Der fingerabdrucksensor ist bekannt für seine hohe Fehlerrate und das man den noch drücken muss und erst dann scannt ist schwach. Performanceprobleme sind ebenfalls bekannt (reagiert verzögert)und das es öfter abstürzt auch.lg g5 habe ich seit Mai und ist 1 mal abgestürzt. s7 Edge in 3 Wochen ca 10 mal mit einfrieren etc.das s7 habe ich seit 1 Woche ist am 1. tag 2 mal abgestürzt,seit dem bisher nicht mehr ..Also erzähl kein quatsch..Musst nicht Samsung verteidigen ,wenn es Tatsachen bestätigen.


      • Das edge Display ist Geschmack Sache darüber brauchen wir nicht zu reden.
        Der Fingerscanner funktioniert tadellos! Vielleicht solltest du mal die Anleitung befolgen und dann den Finger richtig scannen? Kenne niemanden der damit probleme hat. Man kann einen Finger übrigens auch mehrmals scannen, könnte bei besonderen Fingern vielleicht auch helfen.
        Man muss übrigens auch nicht zweimal den Homebutton drücken, man drückt drauf und muß ein paar Zehntel Sekunden drauf bleiben und das Ding ist entsperrt. Wie das besser oder noch schneller gehen soll erschließt sich mir nicht.
        Ein Abstürzen des Systems habe ich noch nie erlebt und auch noch nie darüber was gehört. Internet Märchen vielleicht?
        Aber selbst wenn dann sollte man erstmal schauen was man da evtl selbst gemacht hat, fehlerhafte SD Karte zbs, App's die es runterziehen oder natürlich selbst im System gefummelt mit root zbs.
        Da kann es viele Gründe geben.

        Gelöschter Account


      • habe nicht mal Apps auf dem leihgerät installiert ..Nur das nötigste..Und ich mein das man den fingerabdrucksensor drücken muss damit er den Abdruck scannt..Habe nie was von 2 mal drücken geschrieben..und die sd Karte ist Fehlerfrei..Ich geh mal davon aus das du lesen kannst ..Denn in dem Beitrag auf den du geantwortet hast steht, das ich das alles nie mit meinem lg g5 hatte und den fingerabdrucksensor muss ich auch nicht drücken ,LG kann den so erkenne n .Und komisch das ich diese Probleme bei beiden Geräten hatte bzw.habe .


      • Nehm es bitte nicht persönlich, aber viele deiner aufgezählten "Probleme" sind einfach unehrlich. Allein die Tatsache das Samsung "Kies" beim Galaxy S7 und S7 Edge gar nicht verwendet, sondern auf "Smartswitch" setzt, sollte zum denken anregen.
        Ich habe mein Samsung Galaxy S7 seit den ersten Tagen und hey, dieses ist bis heute nicht 1x abgeschmiert... Im Gegenteil ich nutze auf der Arbeit sogar ein Iphone 7 und dieses musste ich sehr wohl schon hin und wieder Neustarten, weil ich Ruckler hatte und nicht mehr ins Datennetz kam, was auf meinem privaten S7 noch nie vor kam.
        Klar es ist nicht perfekt, aber auch die Tatsache das Samsung in den S7 Modellen auf einen sehr schnellen Speicher zurückgreift, geht voll gegen deine Aussage. Wenn User sich beschweren, weil sie eine SD Karte eingelegt haben und diese nicht so schnell ist, liegt es entweder an der Tatschae, das die verbaute SD Karte sehr langsam ist oder aber allein der Tatsache geschuldet ist, das die Interne SD Karte generell schneller ist als aktuell alle externen. Was heißt Vernünftiger SD Karte und keine Probleme.
        Beim Galaxy S7 und dem S7 Edge sind mir persönlich sehr wenige Fälle bekannt, wo gesagt wird, das sich hier und da was eingebrannt hat. Ist dies der Fall, greift die Garantie.
        Von der Performance her, okay TochWiz haut schon auf die Bremse, was aber nicht heißt das es nicht Performant läuft, aber ja es könnte besser sein. Hier zu sei gesagt, schaut man sich die neuen Beta Firmwareversionen an und liest mal was nach, wird man schnell feststellen, das Samsung mit den kommenden Updates wohl ordentlich an der Perfomranceschraube von TouchWiz gedreht.
        Entweder man steht auf die Edge Version oder aber eben nicht. Ungeachtet dessen, finde ich es gut, das Samsung diesen Schritt gegangen ist. Man muss sich von der Masse abheben und das tun sie für meine Begriffe.
        Wenn du kein Edge magst, ist das vollkommen legitim. Geschmäcker sind verschieden.
        Warum so viele Geräte verkauft werden liegt allein an der Tatsache, das Samsung Geräte, wie die der vielen anderen Hersteller schnell im Preis fallen. Was heißt verkaufen, solange du überhaupt noch etwas dafür bekommst. Der einzige Hersteller, welcher von sich sagen kann, das man Geräte auch nach Jahren gut verläuft bekommt ist Apple. Wieso, warum und weshalb ist ja aber mal egal.
        Mein Galaxy s7 habe ich auch für über 700€ Gekauft, ich bräuchte es durch das Firmenhandy nicht, aber ich verkaufe es doch nicht mehr für 300€ oder so, wer so bescheuert ist, jedem das seine.

        So das war es vorab erst mal von mir, bitte nehme meinen Post nicht zu persönlich, will dich oder sonst jemanden nicht angreifen. Das ist meine Meinung und die ist denke ich total legitim.

        Schönen Tag noch.

        Gelöschter AccountGelöschter Account


      •   24
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        herrlich noch nicht gemerkt das es samsung kies seit etwa 2 Jahren nicht mehr gibt? heisst jetzt smart switch glaube ich


    • Ganz genau...ich habe schon fast alles gehabt und immer ging das los Software Gehäuse Batterie Displays Tasten...UND SAMSUNG IMMER SPITZENKLASSE...also bleibt es dabei und meckert nicht immer weil Ihr das Geld nicht habt. Tut mir leid..Gruss


  • War klar das Samsung vorne liegt. Ich behaupte mal dass das die sind die seit 5-6 Jahren nur Samsung hatten und gar nicht mitbekommen haben wie krass sich andere Hersteller weiterentwickelt haben.


    • Ich denke die wenigstens schauen über ihren Tellerand und haben auch mal andere Geräte in der Hand ... Aller 2 jahre zur Verlängeung das neuste Samsung holen und dann mitreden wollen :D


    • Oh man, ihr mögt Samsung ganz einfach nicht. Das beste Smartphone 2016 war eindeutig das S7, es ist in fast allem das Beste. Kamera, Prozessor, Ausstattung, Extras, Akku.


      • Das macht aber noch lange nicht ein top Handy aus ...Hardware ist überall,egal welcher Hersteller im highendsegment top .Die Kameras sind ebenfalls fast alle auf Augenhöhe. Extras bieten einige sogar mehr .Akku ist nur vom edge top das s7 ,trotz akkusparmodus hält ähnlich lange wie das lg g5.


  • Die Samsung Fanboys führen :)


    • Kann ich nicht sehen, weil ich hier nicht mehr abstimmen werde.

      Gelöschter AccountCress


      • Doch, kannst du. Wenn du auf "Ergebnisse anzeigen" klickst.


      •   24
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        tenten hat recht bei apit kann und sollte man nicht mehr abstimmen sonnst verschwindet die sche.....werbung nie!
        es geht im um mein smartphone ist nur noch als türstopper zu gebrauchen oder ähnlichem schei....eigentlich müsste jedem der dort auf ja oder nein klickt 10 euro von der kreditkarte abgezogen und an einen guten zweck gespendet werden.


    • Wohl eher die, die wissen, was gut ist.


    •   9
      Gelöschter Account 19.11.2016 Link zum Kommentar

      .


  •   40
    Gelöschter Account 18.11.2016 Link zum Kommentar

    Zu geil! Was soll bei so einer "Abstimmung" bei SamsungPIT am Ende schon rauskommen?!


    • SamsungPit? Noch im Jahr 2015 hängen geblieben? Das ist mittlerweile HonorPit bzw. HuaweiPit.


    • Tolle Aussage. Nur hier stimmen die Leser ab, nicht die Redakteure. und hier ist Samsung eig. sogar ziemlich verschrien. und trotzdem ist das s7 edge vorn.

      Gelöschter Account


      •   24
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        ach! bei mir wäre das htc 10 vorne und bei einem anderen das g5 und bei einem dritten eben ein anderes, recht haben wir alle.

        Peter


  • Ganz klar das Mate 9 ... zum Jahresende noch mal der Kracher für den Markt ... aufgrund der hohen Verbreitung wird aber sicherlich das S7(edge) gewinnen da es einfach die Meisten haben werden.


  •   35
    Gelöschter Account 18.11.2016 Link zum Kommentar

    Lustig wie grad neu eröffnete profile wie "b.setzer" werbung für das honor 8 machen. Ganz ehrlich AP eigentlich fand ich das gerät sehr interessant aber seitdem ihr es jeden tag hier pusht und es uns aufzwingen wollt kriege ich immer mehr hass auf das honor 8!! Und nein ist auf jedenfall nicht das smartphone des jahres 2016. Es kann nur das s7edge oder das pixel xl sein.


    • ja nun H8 bestellt,und hier könnte ich viel drüber lesen,nun habt ihr mich am Hacken".sry😎


    • Das Gerät ist schon schick und auch gut ausgestattet. Ich hatte es auch, aber nur kurz; vor allem deshalb, weil bei mir die Kamera unterirdisch war (vermutlich Fehler am Gerät) und der Fingerabdrucksensor auf dem Rücken auf die Dauer eher unpraktisch ist - muss man ja erst mal im Alltag testen. Die schicke Rückseite ist ein schöner Werbegag, aber viel zu empfindlich, deshalb muss man sie einpacken - und dann nutzt sie einem nichts. Und leider kann man mit dem Gerät langfristig nicht soviel anstellen wie mit Samsung oder HTC, weil Rooten und Flashen der Huawei-/ Honor-Geräte wegen der Prozessoren nicht so differenziert möglich ist. Für viele Nutzer ist es aber sicher die richtige Wahl, da - wenn alles funktioniert - das Preis-/ Leistungsverhältnis sehr gut ist.


      • ich bekomme mit der Cam gute pics hin(vorbelastet diverse dslrs besessen)
        eingepackt habe ich meins auch.
        dieses glatte Glas ist Käse,das ist wahr.der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite ist natürlich Mist wenns auf dem tisch liegt.aber ich traue den Entwicklern schon zu zu lernen. bis vor kurzem musste ich mein S3 auch noch per Pin entsperren...also geht schon😉 das lief bis zuletzt mit Stock Rom.
        mehr verkaufte geräte mehr fansupport. ich bin da ja persönlich nicht wirklich heiss drauf auf diese flasherei.😇


    • Ich habe das Honor 8 und seit ich hier mit Honor 8 Werbung zugemüllt werde, schäme ich mich dafür es zu besitzen. Bin kurz davor es in der eBucht zu versenken. Gut, dass ich es in einer Mediamarkt Aktion für 300 Euro bekommen habe, mehr ist dieser Chinesen-Spiegel auch nicht Wert.

      Gelöschter Account


      • selten so was dämliches gelesen..ja versenke dein Handy in der Bucht,weil hier soviel Werbung dafür gemacht wird,Lol. gehts noch n bissel Bekloppter? ich hau mich weg lach...


      •   24
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        er hat aber recht! es geht nicht um die werbung sondern um wie die werbung ist! diese werbung ist sehr weit unter der gürtellinie. wurde hier schon mehrfach geäussert. ein seriöses unternehmen hätte hier schon lange reagiert und die werbung entfernt. aber apit gehen die user ja sowiso am arsch vorbei.
        auf wünsche wird nicht eingegangen auf kritik nicht reagiert.
        das geld ist eben wichtiger alls die user


  • für mich persönlich das Honor 8,klar ist ja auch seit etwa 3 Jahren meine erste Neuanschaffung im Smartphone Sektor.
    gestern kam hier eine c.323 mb Aktualisierung der emui an.inklusive Sicherheitspatches von Google laut Huawei.bin zufrieden.
    ich hatte das H8 schon bestellt bevor hier *Werbung dafür gemacht wurde.😁


  •   9
    Gelöschter Account 18.11.2016 Link zum Kommentar

    Ohne wenn und Aber... Ist es das S7 da passt einfach alles....


  • Es wird eh das Honor 8 "gewinnen" 😂 Die wollen für ihre gruselige Massenwerbung hier ja auch Ergebnisse sehen.


  • Das Sony Xperia XZ ist für mich das Smarphone des Jahres. Was misst man bei diesem Smartphone?


    • Eine Kamera die mit den besten mithalten kann und eine gute Akkulaufzeit. (großen Akku.)

      Tim


    • RAM, Speicherplatz und DualSIM INKL. SD Karten-Support für keine 1000€

      Ich wollte mir ein Z5 Dual holen aber 32 GB waren mir zu wenig in Board. Dann das X Performance Dual aber 64 GB aber kein SD mehr bei Dual, und das gleiche beim neuen. Und das zu Preisen von über 800€. Die Sony Handys sind geil aber Preis Leistung stimmt nicht mehr.


    • Dein Ernst? Kamera, Akku, Design, Ausstattung, Prozessor, RAM, Extras. Da führt dein XZ leider nicht die Bestenliste an...


      • @Fritz Fuchs Was ist an Design und Prozessor so verkehrt? Und warum die allg. Ausstattung? In puncto Kamera geb ich dir teilweise recht, die ist jetzt nicht die Beste der Welt. Der Akku könnte auch noch ein bisschen besser sein. Und RAM ist zwar mehr als genug, aber, stimmt, die anderen Flaggschiffe haben durch die Bank 4 GB Arbeitsspeicher. Es führt auch nicht die Bestenliste an. Muss es aber für mich auch nicht. Es ist wasserdicht, hat eine ziemlich gute Kamera, die Auflösung und Arbeitsspeicher genügen überall hin. Das Design ist sowieso Geschmackssache und der Prozessor ist der Flaggschiffprozessor 2016. Dual-SIM ist für mich nicht nötig und der SD-Karten-Erweiterungsplatz ist vorhanden. Der andere Punkt, bei dem ich euch Recht geben muss, ist die Preis-Leistung. Dieses Verhältnis ist noch nicht im Gleichgewicht.


  • Für mich immer noch das Nexus 6P. Auch noch das nächste Jahr!


  • Ich muss persönlich vor Huawei den Hut ziehen. Sie haben es innerhalb kürzester Zeit geschafft vom billig Anbieter zur oberen Liga aufzuschließen. Nicht nur über die Verarbeitungsqualität, sondern gerade über Kooperationen mit Leica und Porsche Design. Anfangs las man Kommentare wer die Preise für die neuen Geräte zahlen wird und die Absatzzahlen des P9 zeigen das es wohl einige machen.
    Die Kooperationen finde ich richtig gut gewählt und diese haben international einfach ein Image und dieses Image macht sich Huawei zugute. Klar wird die Porsche Edition des Mate 9 wahrscheinlich keinen wahnsinnigen Absatz erzielen, aber jeder sieht das sie so eine Kooperation eingehen können und somit ihr Image direkt mit beeinflusst.
    Das es technisch anders geht sieht man beim Honor 8. Und somit hat Huawei für mich den richtigen Weg gewählt und das es klappt sieht man auch. Bin gespannt was Huawei noch so auf Lager hat.


  • Hab das galaxy S7 nach ein monat wieder verkauft. Performance Probleme abstürze, home Button wackelt, Fingerabdruckscanner schlecht, Glas Rückseite ständig mit Fingerabdrucken versehen und schmierig .... Ne danke nie wieder Samsung. Hab aktuell das p9 und es ist besser.


    • Was hast denn du für ein Montagsgerät erwischt?...


    • genau das hatte ich bei beiden Geräten.eingefroren abgestürzt und teils Performanceprobleme..Und das man den fingerabdrucksensor drücken muss und erst dann scannen kann ist nervig,zumal die Fehlerrate extrem hoch ist ...sd Karte 128 MB 90 mb/s und die Galerie baut sich Ordner für Ordner auf und die Bilder genauso lahm in den Ordnern (habe viele Bilder) jenseits der 500 Bilder ein Ordner mit 2000 .LG g5 hatte ich das Problem nicht mit der Galerie.beim s7 (leihgerät) wackelt auch der homebutton.


    • Das verkauft man dann nicht mit Verlust, sondern nutzt das Rückgaberecht des offensichtlich defekten Gerätes!


      • Neu ebay kleinanzeigen 500 von einem Mann gekauft(s7 edge) und nach 3 Wochen für 530 verkauft. s7 ist ein leihgerät vom Provider, da mein g5 repariert wird.


  • Moritz Deussl
    • Mod
    • Blogger
    18.11.2016 Link zum Kommentar

    Mein Smartphone Highlight ist das S7 & S7 edge.


  • Auch wenn's eben nicht in der Auswahl dabei ist und ich eig, kein Freund von edge-Displays bin:

    Das Note7 gewinnt trotzdem eindeutig...


    • Es bietet ja auch ein "Bombastisches" Nutzer Erlebnis ^^


      • ach ja.. diese Wortwitze zum Note 7 sind nach knapp 2 Monaten echt noch sooo witzig...


      • soooo witzig als Samsung den Grund genannt hat und unter zugzwang stand ,ja schnell rausbringen...Apple könnte ja schneller sein.


      • Samsung stand nicht unter Zugzwang.
        das Note5 und S6 edge plus kamen BEIDE vor dem iPhone 6S raus und da gab es auch keinerlei Probleme.
        Samsung hat es einfach mit der Akkugröße übertrieben... in dem Gerät war schlicht und ergreifend kein Platz für 3500 mAh.


    • Naja das Note 7 ist eigentlich der größte Verlierer des Jahres.


      • Sehe ich nicht so. Es ist eigentlich das Beste, was ich dieses Jahr in den Fingern gehalten habe mit eben einem Designfehler der ihm das Genick gebrochen hat. Also Top Gerät ja aber eben nicht erhältlich.

        Ebenso ist es mit meinem bald eintreffenden Mi MIX. Sicherlich das Innovativste Phone dieses Jahr und in vielen Dingen TOP aber eben nicht frei erhältlich in DE.


      • Der Designfehler begann ja schon mit dem Note 5. Und genau dieser Fehler des Designs war der Grund mir erst gar nicht das Note 7 zu kaufen. Das dann noch die exportierenden Akkus dazu kamen ist eine andere Geschichte.


      • Hilf mir kurz auf die Sprünge. Welcher Designfehler war im Note 5? Habe nie eins gehabt.


      • Weil es keinen Wechselakku hat... Ist irgendwie für ihn wichtiger als alles andere


      • Naja. Ist halt die Frage ob es ein leicht zu wechselnder oder ein Wechselakku sein muss.

        Ich würde nur ersteres für wichtig erachten. Wenn er also Mal kaputt geht schnell selbst wechseln zu können. Wie XIAOMI MI5: Saugnapf auf den Rücken, Deckel ab, Akku raus, neuen rein, Deckel drauf fertig. Das ist prima. Dann kann ich sorgenfrei immer voll laden.
        Live Wechsel ist schwachfug. Einen Akku oder ne Powerbank rumtragen ist gleich doof aber Powerbank kann ich anschließen ohne das Handy runterzufahren.


      • Dann hast du beides noch nicht verwendet. Klar kann man eine Powerbank anschließen ohne das Smartphone öffnen zu müssen und es aus und einschalten. Nur hab ich das in etwa 1 Minute erledigt und bei einer Powerbank hängt mindestens 2 Stunden so ein Kabel plus Akkupack drann. Also völlig unpraktisch im Alltag außer man lässt sein Smartphone irgendwo liegen.


      • Fest verbauter zu kleiner Akku, keine SD Karte... Glasrückseite... Seit dem Note 4 hat sich Samsung selbst ans Bein gepinkelt mit dem Note 5 und 7.


      • so sehe ich das auch.samsung sowie Huawei und andere werden in Zukunft ohne zumindest leicht wechselbare Akkus einen schweren Stand haben. bin nur zufällig an einen günstigen H8 Vertrag geraten.ansonsten wäre es wohl ein Lg5 geworden...nun hab ich ja hoffentlich erstmal n paar Jahre Luft...


      • Also bei meinem S3 hatte ich noch den Wechselakku. Runterfahren: 30 Sekunden, tauschen mit all dem Clips ca 1 Minute, hochfahren etwa 2 Minuten. Habe auch einen Zweitakku dafür aber das hat mich irgendwann so genervt, da hab ich mir ne Anker Powerbank mit kurzem 15 cm Kabel geholt und habe beides in der Tasche wenn ich laden muss und ziehe es ab zum Benutzen. Finde ICH viel praktischer. Mittlerweile habe ich eine kleine, eine mittlere und eine große Powerbank. Je nachdem wieviele Geräte ich wo plane mitzunehmen und aufzuladen. Im Normalfall immer für den Notfall die kleine in der Tasche aber brauche sie eigentlich nur alle 3-4 Monate denn QuickCharge 3 und lange Laufzeiten bei sehr viel Nutzung in aktuellen Handys mit Marshmallows Doze haben sie überflussig gemacht. Mein Ladezustand ist am Tage ein ständiges auf und ab. Und wenn der Akku hin ist kommt halt n neuer rein. Who cares?


      • was hast du denn jetzt für ein Phone?Powerbank habe ich auch einmal ne *alte und die vinsic 20000 mit schnelllade Schnickschnack und USB c in und Out. da gibt ja noch mehr zu laden.tablet, bt Boxen,fahrradlicht..


      • Natürlich hatte ich auch mal eine Powerbank, weil ich es ausprobieren wollte. Obwohl es die Logik schon sagt das es viel unpraktischer ist wollte ich mir selbst ein Bild der Funktionsweise machen. Im Alltag wenn man viel unterwegs ist absolut unbrauchbar weil dieses Kabel und der Akku so sehr stört. Ganz abgesehen jetzt von der ewigen Ladedauer. Eine Powerbank ist wirklich nur dann sinnvoll wenn man das Smartphone wo stundenlang liegen hat und das über Nacht, wo kein Strom zur Verfügung steht. (auf einer Almhütte oder beim zelten zb.). Warum wohl gibt es bei DSLR Kameras oder auch sonstige Digitalkameras überall einen wechselbaren Akku? Könnte man ja auch an eine Powerbank hängen. Die Kamerahersteller schauen da wohl mehr auf die Nutzung und Konstruiern für die Kunden und nicht für Ihr Bankkonto.


      • ja nun klar ich würde auch einen Wechsel Akku vorziehen. dennoch hat so eine Powerbank schon Vorteile. im Zug laden im Rucksack/Tasche vielzocker ,Surfer you Tube gucker im Sommer am Strand die Bt Box. ect. gibt genug Anwendungsmöglichkeiten mittlerweile geht auch schnellladen.


      • Mindestens zwei Stunden? Komisch, meine Aukey-16.000mAh-Powerbank lädt mein S7 mit FastCharging in ca. 1h 10min auf...


      • Immer noch 70 mal langsamer als einen Akku zu wechseln.


      • Den du aber auch erstmal aufladen musst und bei dem du beim Wechsel dein Gerät ausschalten musst.


      • @Peter:

        Du meinst seit dem Note 5, oder war das Note 4 auch für dich so schlecht, was du ja nicht aufgezählt hast.


      • Den lade ich dann wenn der voll geladene Akku im Smartphone ist.


      • Peter: Wenn du mal länger unterwegs bist bringt dir dein Wechselakku aber auch nicht viel.
        Da es viele Powerbanks mit großer Kapazität kann man damit öfter und mehr laden.

        Vorallem hat es den Vorteil, dass du auch mal Freunden das Gerät zum laden geben kannst ( oder soll i h für jeden einen passenden Wechselakku kaufen? )


      • Genau wenn ich mal länger unterwegs bin bringt mir der Wechselakku den entscheidenden Vorteil. Dann nehme ich einfach 2 oder gar 3 voll geladene Akkus mit. Bei einer 3 tägigen Radtour wäre eine Powerbank ziemlich unpraktisch , außer in der Nacht beim schlafen. Ein weiterer Vorteil des wechselbaren Akkus ist das man einen viel größeren Akku mit meist bis zu dreifacher Kapazität verwenden kann. Macht das Smartphone zwar viel dicker, aber dafür bekommt man auch mindestens 15 Stunden DOT.


      • Und mal wieder: Man kann ein Smartphone auch während des Ladens an der Powerbank nutzen.


      • Und wieder mal : man kann auch zum Mond fliegen und mit 9 Bällen gleichzeitig jonglieren. Oder von München nach Berlin zu Fuß statt mit der Bahn fahren. Warum einfach wenns auch schwierig geht?


      • Weil es nicht schwierig ist. Und schon gar nicht schwieriger als mit Rückendeckel und Einzelakkus rumzupopeln.


      • Wenn man Parkinson hat, dann wird das sicher ein Problem. Aber klar, stundenlang mit einem Kabel und einer dicken Powerbank am Smartphone herumlaufen ist ja so praktisch.


      • Nicht unpraktischer als mit vier losen herumfliegenden Akkus rumzurennen.


      • Nein.. Die Akkus sind alle in einer praktischen Aufbewahrungsbox, und haben ungefähr das halbe Packmaß einer Zigaretteschachtel. Und diese spare ich mir weil ich Nichtraucher bin.


      • Aha, also doch die Größe einer Akkubar.


      • Nur ohne störendem Kabel und langer Ladedauer. Und 3 Akkus nahm ich in den letzten 5 Jahren nur 1 mal mit. Sonst immer nur 1.


      • ein 1 Meter langes Kabel stört auch niemanden. Wiegt nix. Ladedauer interessiert nachwievor nicht, da immer noch sofort nutzbar nach einstecken.


      •   24
        Gelöschter Account 21.11.2016 Link zum Kommentar

        peter was hat den der akku exportiert und wohin

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern