Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
5 Min Lesezeit 63 mal geteilt 60 Kommentare

Voice Over LTE im Test: Diese Geräte sind kompatibel

Update: Liste kompatibler Geräte hinzugefügt

Voice Over LTE, oder kurz VoLTE ist in Deutschland bei allen großen Providern erhältlich. Wir haben es getestet und zeigen Euch, wie die Sprachqualität steigt. Hier erfahrt Ihr alles zu kompatiblen Providern, Tarifen und Geräten. Inzwischen liegen vollständige Listen kompatibler Geräte vor.

Voice Over LTE kommt endlich zu uns. Wir haben uns von Vodafone ein Test-Kit, bestehend aus zwei speziellen Galaxy S5, zukommen lassen und es selbst ausprobiert. Während die versprochene Verbindungszeit von zwei Sekunden nicht erreicht wurde, könnt Ihr ab Minute 2 selbst bezeugen, wie viel besser die VoLTE-Sprachqualität ist.

Wir haben uns dazu mit Dirk Ellenbeck unterhalten, der sich bei Vodafone um die PR im Bereich Technik und Innovation kümmert. Er erklärt uns, was den Klang von VoLTE so gut macht und wann Ihr es bekommen könnt.

Wieso ist die Sprachqualität mit VoLTE so hervorragend?

Wir sprechen von HD-Voice+, da bei Telefonaten über VoLTE Sprach-Codecs genutzt werden, die einen noch größeren Frequenzbereich abdecken und damit noch besser und natürlicher klingende Telefonate ermöglichen.

Es gibt Überlegungen, ein künstliches Rauschen einzubauen, damit die Gesprächspartner merken, dass das Telefonat noch aktiv ist.

Warum wird es so still, wenn mein Gesprächspartner aufhört, zu sprechen? Ich bin ein Rauschen gewohnt.

Tatsächlich ist die Gesprächsqualität bei VoLTE so hoch, dass man auch hören kann, wenn nicht gesprochen wird. Es gibt Überlegungen, abhängig vom Kundenfeedback, ein künstliches Rauschen einzubauen, damit die Gesprächspartner merken, dass das Telefonat noch aktiv ist.

Welche Netzbetreiber können noch VoLTE; mit wem kann ich in HD telefonieren?

Derzeit funktionieren VoLTE-Telefonate innerhalb desselben Netzes, wenn beide Gesprächspartner in LTE eingebucht sind und ein Endgerät mit VoLTE-Firmware nutzen. Die bekommen nur Android-Geräte mit Provider-Branding (iPhones bekommen das Update von Apple). Künftig soll VoLTE auch Netzbetreiberübergreifend (interoperabel) möglich sein.

Alle drei großen Provider bieten VoLTE auf ihren Geräten. Im Folgenden seht Ihr die Listen VoLTE-kompatibler Smartphones. (Stand: 24. März 2016)

Vodafone

Alle Kunden mit einem aktuellen Red-Tarif und einem bei Vodafone gekauften S5 oder Z3 können VoLTE nutzen. Das dafür nötige Update wird automatisch auf den Geräten zum Download angeboten. Danach dauert es rund 24 Stunden, bis im Netz registriert wurde, dass der Kunde VoLTE nutzen kann und dann funktioniert es auch.

Auszug aus der offiziellen Liste:

  • Apple iPhone 6s
  • Apple iPhone 6s Plus
  • Apple iPhone 6
  • Apple iPhone 6 Plus
  • HTC One A9
  • HTC One M9
  • LG G4
  • Microsoft Lumia 550
  • Microsoft Lumia 640
  • Microsoft Lumia 640 XL
  • Microsoft Lumia 950
  • Microsoft Lumia 950 XL
  • Samsung Galaxy A3 (2016)
  • Samsung Galaxy A5 (2016)
  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy S5 Neo
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 EDGE
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S7 EDGE
  • Sony Xperia Z3
  • Sony Xperia Z3 Compact
  • Sony Xperia Z5
  • Sony Xperia Z5 Compact
  • Vodafone Smart speed 6
  • Vodafone Smart ultra 6

O2

O2 rollt VoLTE seit April 2015 aus und schreibt: "Der Roll-Out von VoLTE bei Telefónica hat bereits begonnen: Seit April schaltet Telefónica nach und nach Smartphone-Modelle dafür frei, sobald die Hersteller eine VoLTE-fähige Firmware bereitstellen. Den Anfang bei den VoLTE-Freischaltungen machte im April das Samsung Galaxy S5. In Kürze folgen das Nokia Lumia 830 und 640 sowie das Sony Xperia Z3 und weitere Modelle. Weitere Informationen finden Sie im Blog von Telefónica".

Unabhängig von VoLTE bietet O2 bereits HD-Telefonie an. Das Feature erstreckt sich auch auf das neue hinzugekaufte E-Netz und wird allen Drittanbietern freigestellt. Im offiziellen Statement erklärt man uns: "Alle neueren Geräte haben das Feature HD Voice eingebaut. HD Voice Telefonate sind jeweils netzintern sowohl innerhalb des O2-Netzes als auch innerhalb des E-Plus-Netzes möglich – und zwar unabhängig vom Tarif."

Hier ist die Liste von O2:

  • Apple
    • iPhone 6
    • iPhone 6 Plus
    • iPhone 6s
    • iPhone 6s Plus
  • HTC
    • One Mini 2
    • One A9
  • Nokia
    • Lumia 635, Lumia 735, Lumia 830, Lumia 930, Lumia 950, Lumia 1520
  • Samsung
    • Galaxy S5
    • Galaxy S5 Mini
  • Sony
    • Xperia Z2
    • Xperia Z3
    • Xperia Z3 compact
    • Xperia Z5
    • Xperia Z5 Compact

Telekom

Die Telekom begann 2016 endlich mit dem VoLTE-Betrieb. Dabei wird zwischen der Sprachqualität HD Voice und der Übertragungstechnologie VoLTE unterschieden. Das Besondere: Ihr könnt mit Eurem VoLTE-Telefon aufs IP-basierte Festnetz der Telekom anrufen und ebenfalls in HD-Voice-Qualität telefonieren.

Die Telekom garantiert die Funktionalität bislang auf eine kleine Liste von Geräten, die im Laufe der Zeit verlängert werden wird.

  • Samsung:
    • Galaxy S5
    • Galaxy S6
    • Galaxy S6 Edge
  • Microsoft:
    • Lumia 950
    • Lumia 950 XL
  • Sony:
    • Xperia Z3
    • Xperia Z3 Compact
    • Xperia Z5
    • Xperia Z5 Compact
    • Xperia Z5 Premium

Ist ein HD-Telefonat automatisch ein VoLTE-Telefonat, oder handelt es sich dabei um etwas anderes?

Ja – vorausgesetzt, dass beide Gesprächspartner in LTE eingebucht sind und ein Endgerät mit VoLTE-Firmware nutzen.

Wie funktioniert VoLTE?

VoLTE basiert auf dem Internet-Protokoll und löst bisherige Vermittlungsverfahren ab, die schon Jahrzehnte alt sind. Für Euch bedeutet das, dass das angerufene Telefon nur zwei anstatt von sieben Sekunden, nachdem Ihr auf den grünen Hörer gedrückt habt, klingelt. Langfristig wird das Telefonnetz ins Internet wandern. Die Jahrzehnte alten Standards GSM oder UMTS kann man langfristig durch LTE ersetzen.

Der Ausbau des bandbreitenstarken LTE-Netze erlaubt höhere Bitraten für Internet und Telefonie, womit sich die erhöhte Sprachqualität erklärt. Und wenn eines Tages LTE eine komplette Abdeckung hat, muss Euer Smartphone kaum noch auf die alten Netze umschalten und kann auf diese Art eine höhere Akkulaufzeit erzielen.

63 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

60 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   58
    Macdroid vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    "Voice Over LTE kommt endlich zu uns. ..."

    Endlich? Wieso eine Technik hochpreisen, die für den User nur eine Folge hat: Die Bandbreite des genutzten (wenn überhaupt verfügbaren) LTE-Netzes negativ zu beeinflussen?

    Weshalb für Telefonie nicht weiterhin das gute alte und überall verfügbare GSM nutzen? Nur weil Herr Zuckerberg und die Innenminister dieser Welt etwas dagegen haben?

    •   28

      Was für wirres Zeug ! Unwissenheit ist das ein, aber sich selber mit bödsinn lächerlich machen .....

      •   58
        Macdroid vor 11 Monaten Link zum Kommentar

        Ach was? Nun stell Dir mal vor, auch nur jeder Dritte LTE-Nutzer würde die Telefonie auf seinem Smartphone auf Voice Over LTE umstellen. Dann kannst Du den Datenverkehr über LTE in die Tonne treten. Und dass Firmen, wie Facebook oder Google sowie "Sicherheits"einrichtungen weltweit ein hohes Interesse an möglichst leicht abgreifbaren und hoch qualitativen Telefongesprächen sind, ist auch kein Geheimnis (Nein, die "Verschlüsselung" von Voice Over LTE ist nicht sicher.).

        M.K

      •   28

        Man merkt das du nicht die geringste Ahnung von Netzwerktechnik hast
        Dir irgendwas zu erklären ist mir zu mühselig , zudem würde das hier den Rahmen sprengen !

    • Eric Herrmann
      • Staff
      vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      "Die Bandbreite des genutzten (wenn überhaupt verfügbaren) LTE-Netzes negativ zu beeinflussen?" nein. Geht nicht aufs Datenvolumen.

  • LTE ist bei uns in Österreich schon ziemlich gut ausgebaut. Auch am Land. Bis Ende 2016 haben dann alle Anbieter um die 98% abdeckung glaub ich mich zu erinnern.

    • C. F. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Jetzt hoffe ich nur noch, daß ich betreffend Roaming auch bald in den Genuss von LTE in Österreich komme. Dann ist das perfekt.

  • Ich persönlich finde das künstliche rauschen ja unnötig.

  • " Und wenn eines Tages LTE eine komplette Abdeckung hat....." Ich fürchte das erlebe ich nicht mehr 😯

  • Lässt sich bei dem LG g3 auch aktivieren. Jedoch iat die funktion versteckt und kann nur über ein action launcher(programm um aktionen in apps direckt zu erreichen) geöffnet werden.

  •   40
    KaiKiste vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Nutze es bei meinem 6s auch ,mit Vodafone .

  • Takeda vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Warum ist das Note 4 nicht dabei das s5 ist es also müsste es beim Note 4 ja ich gegen

  • C. F. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Wir nutzen das jetzt schon seit einem Jahr und können uns nicht beklagen. LTE als Akkufresser können wir (Sony Experia Z3c und o2) nicht bestätigen - je nach Nutzerverhalten haben wir 3-4 Tage Akkulaufzeit.

    •   28

      Die Frage ist , wenn GSM abgeschaltet wird ( Vodafone hat das mal in Raum gestellt ) ob dann VoLTE ausgereift ist ? Ich kann mich noch gut an die Anfänge von VoIP erinnert , oder die Umstellung der Telekom .....

  • Jörg W. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Brauch ich nicht ist gut so wie es ist. Bestimmt erst für lau (locken) und wenn viele es haben dann schlagen die Provider zu..

    •   28

      interessant, du brauchst es nicht .....

    •   40
      KaiKiste vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Wieder so ein völlig ,Sinnfreier Beitrag von dir ,Joerg Wormuth

      Gähn....!!!!

      Deine Kommrntare braucht hier so langsam auch keinen mehr ,von dieser Art.

      Du brauchst so vieles nicht und warum bist Du hier noch angemeldet ,in einem Technikforum ?

      Dann lasse es doch hier zu posten ,wenn Du es eh nie brauchst und nerve nicht laufend damit ,immer das selbe zu schreiben, wenn es dich eh nicht interessiert .

      Am besten melde dich ab hier !!

      •   28

        Technikforum .....(hüstel) jetzt hast dich aber mächtig verhauen !
        Ich weiß echt nicht was AP ist , aber ein Technikforum mit Sicherheit nicht .

      •   40
        KaiKiste vor 11 Monaten Link zum Kommentar

        Hmm gut Smartphones ,APP ,Tablet ,sonstiges is doch Technik ...die Beiträge werden ja nun schon etwas vielfältiger .

      •   28

        Waschmaschine, Geschirrspüler,Trockner,Fon, nicht zu vergessen der Kaffeevollautomat ...... alles Technik und vielfältig wäre das auch

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!