Verfasst von:

Galaxy S4 nur Durchschnitt: Huawei bläst zum Angriff

Verfasst von: Stephan Serowy — 24.06.2013

Gerade hat der chinesische Smartphone-Gigant Huawei sein neues Flaggschiff, das Ascend P6, der Welt vorgestellt. Die Ähnlichkeiten zum iPhone waren dabei nicht zu übersehen. Das untermauert jetzt Konzernchef Richad Yu, aber er holt weiter aus: Er wolle nicht nur von Apple lernen, sondern sie überholen. Schon Ende 2015 wolle man die Nummer drei auf dem globalen Smartphone-Markt sein. Und das ist erst der Anfang. So klingt Selbstvertrauen, HTC!

huawei ascend p6 test 5
Könnte eine Edelmarke wie Apple ausgerechnet aus China Konkurrenz bekommen? / © AndroidPIT

Das Ascend P6 hat in der Tech-Presse für Aufsehen gesorgt. Bereits als ich vor Wochen die ersten durchgesickerten Bilder der Edelflunder sah, war mein erster Gedanke: “Hier wurde aber von Apple abgekupftert!”, denn die Seiten des Gerätes erinnern schon enorm stark an das iPhone 4. Das ist kein Verbrechen, und die Chinesen sind ja nicht die ersten, die sich an Designs anderer Hersteller orientieren. Außerdem hat Huawei es dabei nicht belassen, sondern noch eine Priese Sony XPeria Z dazu getan und etwas sehr Eigenständiges daraus gemacht - und vor allem das schlankeste Smartphone der Welt gebaut. Das sorgt offenbar für Selbstvertrauen. Zumindest sieht Huawei-Chef Richard Yu keinen Grund für Zurückhaltung: 

Wir wollen das beste, schönste und schlankeste Smartphone bieten - [das Galaxy S4] ist viel dicker [...] Wir sind nicht aus Plastik gemacht. (We want to provide the best, most beautiful, slimmest smartphone – this one’s much thicker [...] We’re not made of plastic.)

Zwar habe man nicht die finanziellen Mittel der Konkurrenz, aber das bereitet Yu keine Sorgen. Dann werde man einfach die besseren Produkte rausbringen. Das Galaxy S4 sei lediglich ein durchschnittliches Smartphone (“just a so-so smartphone”). Den Erfolg von Samsung erklärt Yu ganz einfach durch die enormen Marketing-Ausgaben der Koreaner. Schließlich kaufe der Kunde am Ende alles, wenn es nur genügend beworben wird. 

comparacao gs4 iphone5
Das sind die Giganten, die Huawei im Auge hat: Samsung und Apple. / © AndroidPIT

Statt auf exorbitante Werbeausgaben, will Huawei offenbar eher auf den “Coolness-Faktor” setzen und den beherrsche derzeit Apple. Kein Wunder also, dass das P6 an ein iPhone erinnert: 

In seinem letzten Update macht Apple das Telefon extrem einfach zu bedienen. Aber wenn wir lediglich von ihnen lernen, können wir sie nicht einholen, denn jetzt rutschen sie ab. Wir wollen höher hinaus als [Apple]. (In its latest update, Apple makes the phone extremely simple to use. But if we are just learning from them we can’t catch up, because they are now slipping. We want to go higher than them.)

Auch in Puncto Software will Huawei neue Standards setzen. Zu Google habe man zwar gute Kontakte, man wolle Android aber nutzerfreundlicher machen, denn das Betriebssystem sei “nicht gut für den Konsumenten. Es ist ein bisschen zu kompliziert” (“not good for the consumer. It’s a little bit too complicated.)

p6 iphone 02jpg
Die Ähnlichkeit mindestens der Seiten ist nicht von der Hand zu weisen (der Sichtbarkeit wegen wurde das iPhone größer dargestellt) / © Hersteller/AndroidPIT

Noch haben viele Kunden eine gehörige Portion Skepsis, wenn sie “made in China” hören. Huawei hat aber bereits gezeigt, dass es ernstzunehmende Smartphones bauen und diese vor allem zu besonders niedrigen Preisen anbieten kann. Wer jetzt sagt, “an den Produkten klebt aber zu viel Blut” (Stichwort schlechte Arbeitsbedingungen), sollte sich ins Gedächtnis rufen, dass Apple und Co. selber hauptsächlich in China produzieren. Auch andere chinesische Hersteller wie ZTE und Oppo drängen auf den europäischen und nordamerikanischen Markt und empfehlen sich mit attraktiven Produkten, wie zum Beispiel dem Find 5.

Es sieht also so aus, als würde der Wettbewerb auf dem Markt spürbar wachsen. Für angeschlagene Hersteller wie HTC, die gerade sehr vage angekündigt haben, ihren Marktanteil verdreifachen zu wollen, oder für BlackBerry macht das die Sache nicht einfach. Gleiches gilt für die jetzigen Marktführer, die langsam fett und träge werden. Fett schwimmt zwar oben, aber es kreisen schon die Haie. Und die sind hungrig.

Via: Appdated Quelle: The Telegraph

Nach Jahren des politischen Journalismus bei WELT und ZEIT Online war es für Stephan an der Zeit, die Richtung zu wechseln. Sein sozialwissenschaftlicher Hintergrund und seine Begeisterung für die Zukunft führten ihn ganz natürlich dorthin, wo Technologie, die das soziale Leben prägt, zelebriert wird: AndroidPIT. Er ist ein kolossaler Wissenschafts-Nerd, ein leidenschaftlicher Musiker und liebt es, Menschen den Wandel der Zeit näherzubringen - und das über nackte Zahlen und Datenblätter hinaus.

48 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Youssef A. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ich sehe gute Chancen das Huawei in die Top 10 kommen könnte wenn sie sih was vornehmen.

    • Stephan Serowy
      • Admin
      • Staff
      vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Wenn mich nicht alles täuscht, sind sie da schon längst, also global betrachtet. Ich glaube sogar, im letzten Jahr hatten sie Platz 3 bis 2015 als Ziel ausgerufen oder sowas.

  • Marcel L. 11.07.2013 Link zum Kommentar

    wie hier alle über China herziehen ist schon beachtlich. Ich möchte nochmal ins Hirn rufen, dass in China nahezu alle Geräte hergestellt werden, die ihr benutzt! Nur weil etwas dann auch in China designed (bzw zusammengeklaut) wird ist es doch nicht schlecht?! Das P6 setzt gewollt auf mittelmäßige Specs, da könnte ne Strategie hinter stecken...
    Wie "alex" schon sagte: Samsung war (und ist) auch eine Ramschmarke, die einfach MASSIG produziert und dadurch Geld macht. Meine Samsunggeräte sind alle nach mindestens 1 Jahr kaputt gegangen...persönliches Pech und so, euch auch egal, aber naja, heute kauft sich jeder bedenkenlos ein Samsungprodukt...

  • 32
    alex 05.07.2013 Link zum Kommentar

    Wenn Huawei in Europa nicht massiv werbetechnisch pusht wie damals Samsung haben die keine Chance.
    Samsung war früher eher eine Billig Budget Marke.

    So kanns laufen

  • Otto W. 03.07.2013 Link zum Kommentar

    also die Zitate können einen als Samsung-Fan ganz schön aufregen :D aber zu Nokia's Zeiten war Sammy in der Selben Position und jetzt sind sie schließlich Weltmarktführer, wenn Huawei die "Versprechen" und Ziele wirklich einhält und dabei Günstiger bleibt als die Konkurrenz dann könnten Huawei Phones für die Breite masse durchaus ansprechend seien und ihnen eine Bessere Platzierung im Verkaufsranking bringen, aber ich kann mich nicht daran errinern das IRGENDEIN hersteller jemals wirklich das getahn/gaschafft hat was er behauptet hat zu tuhen, gerade wenn es um Einfache bedienung oder Gutes Pres-Leistungs verhältnis geht..

  • Bodo P. 30.06.2013 Link zum Kommentar

    @Michi

    An zwei Stellen meintest du wohl > und nicht <

  • PeterShow 29.06.2013 Link zum Kommentar

    @Christopher V.

    Noch ein Vergleich zum Akku. Ct 15/13 (Aboneten haben es heute, Montag am Kiosk)

    Vergleich der Akkulaufzeit:

    Video normale Helligkeit:
    Iphone 5: 10,2 Stunden
    S4: 13 Stunden

    Video maximale Helligkeit:
    Iphone 5: 6,6 Stunden
    S4: 11,8 Stunden

    W-LAN-Surfen:
    Iphone 5: 10,2 Stunden
    S4: 7,4 Stunden

    Telefonieren:
    Iphone 5: 8,6 Stunden
    S4: 18,7 Stunden

    3D-Spiel: Beide 4 Stunden

    So da sieht man dass der stärkere Akku beim S4 durchaus etwas ausmacht. Bei Videos mit maximale Helligkeit, hat das S4 die doppelte Akkulaufzeit, beim Telefonieren hält das S4 sogar mehr als doppelt zu lange. Beim W-LAN-Surfen hat das Iphone wohl ein sparsameres Modul und ist vor dem S4. Man sieht dass der Akku schon was aussagt!

  • Ben Linus 27.06.2013 Link zum Kommentar

    Huawei hat absolut recht mit der aussage, das das s4 durchschnitt ist. Samsung hätte mal noch warten sollen, bis sie was innovatives rausbringen können, wie damals das s3 im vergleich zum s2.

    Dann soll huawei mal loslegen. Konkurrenz ist immer gut für's Geschäft und bringt gutes hervor.

    Mehr anbieter mit top produkten = mehr top Produkte für weniger geld

  • 43
    Christoph V. 26.06.2013 Link zum Kommentar

    Seit wann ist Android eine "Sie"?

  • Daniel Specht 26.06.2013 Link zum Kommentar

    "Zwar habe man nicht die finanziellen Mittel der Konkurrenz" Habe selten so gelacht! Chinesische Unternehmen bekommen vom Staat per se finanzielle Unterstützung. Deshalb können sie auch tiefere Preise als die Konkurrenz machen. Nicht grundlos werden gewisse Chinaprodukte in Europa sehr hoch besteuert - da ist der gute Preis fürs Handy schnell einmal dahin.

  • PeterShow 26.06.2013 Link zum Kommentar

    "Nur zum Vergleich: Das iPhone hat einen Akku mit einer Kapazität von 1440 mAh - und dennoch eine sehr ähnliche Laufzeit wie das Galaxy S4. Warum also sind 2000 mAh im Huawei jetzt genau ein WItz???"

    Seit wann läuft auf dem Iphone Android? Android braucht mehr Akku weil sie auch mehr bietet (z.B. echtes Multitasking). Wenn man Android so beschränken würde wie iOS würde Akku auch weit mehr bringen..

  • 23
    David@01 25.06.2013 Link zum Kommentar

    Toller Bericht Recht habt ihr

  • hilfemeinhandy 25.06.2013 Link zum Kommentar

    Genau, ich finde das Gelaber um den Akku einfach lächerlich. Nur weil die Chinesen schlechte Autos bauen (siehe Crashtests) heisst das lange nicht, dass sie schlechte Smartphones bauen. Wenn das P6 wie die anderen ein eigenes Energiemanagement hat, dann wird das Teil sicher den Tag locker überstehen.

  • 43
    Christoph V. 25.06.2013 Link zum Kommentar

    Die Kommentare hier zum angeblich schwachen Akku kann ich ebenfalls in keinster Weise nachvollziehen. Da wollen sich paar User wohl nur wichtig machen, denn eine seriöse Aussage zur Akkulaufzeit lässt sich ohne einen wirklichen Test nicht tätigen.

    Nur zum Vergleich: Das iPhone hat einen Akku mit einer Kapazität von 1440 mAh - und dennoch eine sehr ähnliche Laufzeit wie das Galaxy S4. Warum also sind 2000 mAh im Huawei jetzt genau ein WItz???

  • Stephan Serowy
    • Admin
    • Staff
    25.06.2013 Link zum Kommentar

    @Dani: Da drängt sich einem der Verdacht auf, dass du nur den Titel gelesen hast und nicht den Artikel, denn sonst wäre dein Kommentar überflüssig.

  • Arne T. 25.06.2013 Link zum Kommentar

    Genau genommen ist das gar nicht so falsch. Im Grunde sind fast alle Handys nur durchschnitt. Da der Durchschnitt heute sehr gut ist und fast alle im Alltagsbetrieb kaum Schwächen aufweisen.

    Die Hardware vieler Handys ist heute so stark, das sie nur von wenigen ausgenutzt wird. In 90% aller Fälle sollte ein Dualcore mit 1Ghz Taktung reichen.

    Alles andere ist nur Marketing Lack.

  • Thomas D. 25.06.2013 Link zum Kommentar

    Bin seit gestern stolzer Oppo Find 5 -Besitzer und bereue es nun keine Sekunde. Hatte es nach langer Überlegung dem HTC One und dem S4 vorgezogen.

    Klasse statt Masse! ;)

  • Marius 25.06.2013 Link zum Kommentar

    Wer redet davon, dass Samsung sich in Gameloft-Spiele einkauft? Quelle? Ich denke nicht, weil iOS immer beim Release bevorzugt wird ... Ich glaube ich habe grade Peter Chao gesehen :D

  • 14
    Ralph D. 25.06.2013 Link zum Kommentar

    Wenn Handys nach billigen Chinateilen aussehen, dann sind es die Samsung-Dinger.
    Kunststoff kann auch gut aussehen. Beispiele gefällig?? HTC One X+, die Windows Phones von HTC und sicher noch andere, aber dem P6 sieht man es nicht unbedingt an, daß man dort den "China billig"- Stempel draufdrücken würde.

  • Kay T. 25.06.2013 Link zum Kommentar

    *liegt.

Zeige alle Kommentare