Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Die besten Technik-Angebote: Viel Speicher für wenig Geld
Hardware 2 Min Lesezeit 114 Kommentare

Die besten Technik-Angebote: Viel Speicher für wenig Geld

Update: Angebote vom 19. März

Das Internet ist voller Angebote und man verliert schnell die Übersicht darüber, welches Schnäppchen sich wirklich lohnt. Wir helfen Euch, die besten Angebote aus den Bereichen Tablets, Wearables und anderer technischer Gadgets zu finden.

Angebot des Tages: Viel Speicher für wenig Geld

Ihr müsst ständig Sachen von der Festplatte schmeißen, wenn Ihr was Neues installieren wollt? Der Speicher Eures Smartphones ist zu klein oder langsam wird es peinlich, mit dem externen 3,5-Zöller bei Freunden Daten zu ziehen? Dann schaut mal in unsere Angebote des Tages mit günstigen externen und internen Festplatten sowie microSD-Karten.

1&1 Vorteils-Aktion: 240 Euro beim nächsten DSL-Vertrag sparen

Ihr seid auf der Suche nach einem neuen DSL-Anbieter? Dann hat unser Partner 1&1 wieder ein besonderes Angebot für Euch: Beim Abschluss eines DSL-Vertrags könnt Ihr Euch entscheiden, ob Ihr lieber 240 Euro sparen oder eines von vielen WLAN-fähigen Geräten haben wollt. Zur Auswahl stehen hier zum Beispiel das Apple iPad 9,7“ (2018) Wi-Fi, das Samsung Galaxy S8, der iRobot Roomba 695 und eine Microsoft Xbox One S Battlefield Bundle (1TB).

Angebote von Amazon

Immer wieder gibt es bei Amazon Angebote, die nur für Prime-Mitglieder gelten. Doch auch ohne Amazon Prime kann man von den Angeboten profitieren. Dazu könnt Ihr einfach eine 30-Tage-Probemitgliedschaft starten und diese nach der Bestellung direkt wieder kündigen. Die Mitgliedschaft läuft dann nach der Testphase automatisch aus und Ihr könnt die Kündigung nicht vergessen.

Cyberdeals

Jeden Donnerstag gibt es bei Cyberport die sogenannten Cyberdeals. Hier warten spannende Angebote aus dem Elektronik-Bereich auf Euch. 

Tipp: Noch weitere 5 Euro könnt Ihr sparen, indem Ihr den Newsletter von Cyberport abonniert

Habt Ihr noch weitere Deals entdeckt? Dann verratet uns diese doch in den Kommentaren und lasst uns alle an den Angeboten teilhaben. Auch im Forum haben wir einen Thread, in welchem Ihr Euch über die neuesten Deals austauschen könnt.

Facebook Twitter 125 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

114 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Star Wars -Ewoks habe ich als Doppel-DVD bei Saturn gesehen für 14,95.


  • Es kann immer nur das beste aus persönlicher Sichtweise geben und deshalb lediglich als Tipp verstanden werden. Man muss sich da ja nicht immer an der Art der forumulierung fest beißen 😏 die besten Angebote, die besten Apps... manchmal kann ich damit was anfangen, manchmal halt nicht. Wie dem auch sei : Sophia, du bist und bleibst unsere Shopping Queen 😏


  • Im Titel steht “Die besten Technik-Angebote“
    Nach welchen Kriterien wird entschieden, was das Beste ist?


  • Filme leihen? Ich kaufe sie lieber. Dann gehören sie mir, und ich muss nicht warten bis es mal ein "Superbillig-Leih-Angebot" gibt. Mal davon abgesehen dürfte man das Probeabonnement nur einmal bekommen, beim nächsten "Superbillig-Leih-Angebot" muss man Premiummitglied werden. Das ist doch alles nur Bauernfängerei.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Viele wollen einen Film nur einmal schauen, da ist so etwas dann optimal. :)
      Wenn man Prime kündigt, bekommt man dafür von Amazon immer wieder Angebote für 1€ zum testen von Prime. 🤣


    • Wenn man viel bei Amazon bestellt, lohnt sich die Prime-Mitgliedschaft alleine schon durch die Versandkostenvorteile. Das Filmangebot, das alleine schon zu den preislich interessanteren Video-on-Demand-Angeboten gehört, kann man da als Sahnehäubchen obendrauf sehen. Neben dem kleinen Musikstreaming-Angebot oder dem vergünstigtem großen Streaming-Angebot, sowie der Möglichkeit, sich ein E-Book pro Monat kostenlos auszuleihen.
      Filme leihe ich mir auch bevorzugt aus, vor allem wenn die Leihgebühr nur 99 ct kostet. Wenn ich sie einmal gesehen habe, kenne ich das weitere Geschehen nach spätestens fünf Minuten, selbst wenn es Jahre her ist, dass ich den Film gesehen habe - den Film finde ich dann langweilig. Wenn die Leihgebühr allerdings fast so hoch ist wie der Kaufpreis, dann kaufe ich den Film trotzdem, wenn ich ihn unbedingt sehen will.


      • Ab 29,- Euro zahlt man keine Versandkosten. Also welche Vorteile soll man da noch haben, wenn man nicht gerade überwiegend Kleinteile kauft?


      • Eben dann. Man muss auch nicht eine Bestellung mit Dingen, die man gar nicht braucht ergänzen, nur weil man dann für diese Dinge, statt fürs Porto bezahlt. Weitere Vorteile ergeben sich wohl bei Sonderbestellformen wie "Overnight Express" die günstiger sind, auch wenn ich die kaum nutze.
        Im ländlichen Raum, mit weiten Distanzen zu Innenstädten mit ihren Geschäften kann es durchaus günstiger, zeitsparender und sogar umweltschonender sein, auch kleinere Bestellungen unter 29 € zu tätigen, als die Ware auf herkömmliche Weise im Ladengeschäft zu kaufen.


      • Wenn ich bis 14:00 Uhr bestelle bekomme ich es auch am nächsten Tag. In meinen Augen ist die Overnight-Express-Lieferung auch nur "Abzocke". Aber die Diskussion darüber ist schon alt.


  • Und wieder so ein 300 Filme Angebot von Amazon, wo absolut nichts dabei ist. Die zwei, drei guten hab ich längst gesehen und der Rest ist eh nur Schrott. Auch bei den Serien für März bei Netflix ist fast nur noch Masse statt Klasse dabei. Streaming ist inzwischen fast schon so langweilig wie das alte lineare Fernsehen.


  • Wer kauft denn noch 32 GB Speicherkarten???


  • Oft sind die Preisausschläge nach oben und unten bei Amazon wie an der Börse. Es lohnt sich jedoch Amazon anzuschreiben, wenn ein Artikel kurz nach eurem Kauf plötzlich reduziert wird. So hatte ich vor einiger Zeit eine unkomplizierte Erstattung des Differenzbetrages für den Fire TV Stick bekommen.


  • Der Kopfhörer kostet auf Amazon 70 - und nicht wie angegeben 30 Euro.

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern