Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Apple-Event im Dezember: Zwischen App-Oscarverleihung und Gaming-Aufbruch

Apple-Event im Dezember: Zwischen App-Oscarverleihung und Gaming-Aufbruch

Vierteljährlich trommelt Apple Fans, Journalisten und andere zusammen, um Neuigkeiten zu verkünden. Zumindest gilt das für den März (iPads), den Juni (WWDC, iOS) und den September (iPhone Special Event). Im Dezember hielt Apple bisher die Füße still. Bisher.

Nun komplettiert Apple das Jahr allem Anschein nach und richtet ein viertes, großes Event aus. Am 2. Dezember will Apple zum großen Treffen laden und diesem Dezember-Event auch einen thematischen Anstrich verpassen. Das seit Jahren erwartete iPhone SE 2 wird es wohl auch hier nicht zu sehen geben.

Ein Event für Gaming und Apps

Das kommende "Apple Special Event" widmet sich laut Inschrift auf der digitalen Einladung komplett dem Thema Apps und Gaming. Blumig formuliert Apple es als "special event honoring our favorite apps and games of 2019".

Nach dem Start von Apple Arcade will Apple wohl auch den aktuellen Rückenwind für Cloud-Gaming-Dienste nutzen und das Thema prominenter platzieren. Das Motto der Veranstaltung lautet "Loved by millions. Created by the best." Ob hier neue Spiele-Titel oder ein gänzlich neues App-Setup präsentiert wird, ist bisher nicht klar und Teil von Spekulationen.

Teil der Einladung ist auch ein goldenes Logo des App Stores. Sieht man dieses Logo als Abzeichen und als Äquivalenz zum goldenen Play-Button von YouTube, könnte das Event auch einen völlig anderen Charakter bekommen. Nämlich den einer Preisverleihung zum Jahresende. Auch eine Mischung ist denkbar: Einerseits werden die besten Apps und Spiele gekürt und im gleichen Atemzug neue Anwendungen für das Apple-Ökosystem präsentiert.

Via: Cnet

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!