Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle Galaxy S8 oder iPhone 8.

VS
  • 187
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Galaxy S8
  • 111
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    iPhone 8

Chippy von Carrypad.com hat gestern sein Viewpad 7 Testgerät bekommen und ein erstes Unboxing, inklusive einem kurzen Hands On, veröffentlicht. Auch wenn mir das Archos 70 wirklich sehr gut gefällt (wer mir auf Twitter folgt, ist wahrscheinlich schon total genervt von meinen ständigen „Begeisterungsbekundungen“ ;-), ist das Viewpad 7 wohl der erste wirkliche Konkurrent für das Samsung Galaxy Tab.

Wie das Galaxy Tab hat das Viewpad 7 alles an Bord, was nützlich sein könnte, unter anderem auch 3G und GPS.

Die größten Unterschiede dürften der Prozessor sein (Galaxy Tab: 1GHz ARM Cortex-A8 Hummingbird, ViewPad 7: 600MHz ARM11 Qualcomm MSM7227), aber auch die Bildschirmauflösung (Galaxy Tab 1024 x 600 Pixel, Viewpad 7 800 x 480 Pixeln).

Auf der IFA hat das Viewpad 7 auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht, auch die Performance erschien mir sehr gut zu sein. Für ca. €400 sollte das Gerät in Kürze bei Media Markt verfügbar sein, immerhin (mindestens) €250 billiger, als das Galaxy Tab.

Quelle: Carrypad.com

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Pet 12.11.2010 Link zum Kommentar

    Morgen, danke für deine ausführlichen Beschreibunbungen und guten Tipps!!!. Werde dank Deines Hinweises auch noch mit meinem Kauf warten. Jetzt sollen ja noch das Viewpad 7 und 10 und das noch preiswertere Yifang Mid M7 auch noch kommen. da ich zu Weihnachten ja ganz schön auf dem Android Tabletmarkt was an Neuerscheinungen los!!! Da heisst es , Augen auf! Gruß Peter


  • @Istvan Gerencser

    Ich habe das Archos 101 mit keiner Silbe erwähnt?

    Hier gehts um das Viewpad 7 und ich habe oben nur meine Erfahrung mit dem Galaxy Tab geschildert!

    Da ich das Archos 101 nie in Händen hatte, würde ich mir nie ein Urteil erlauben!


  • @Hans M.

    Was genau hast du am Archos 101 zu kritisieren? Mich würden deine Eindrücke schon interessieren und deshalb wäre es schön wenn du das mal etwas vertiefst!


  • moe 11.11.2010 Link zum Kommentar

    Wo hast du denn das Archos 101 gekauft? Überall wo ich gugg steht, dass es noch nicht verfügbar ist oO


  • @Hans M.

    Beim Galaxy Tab ist das Dateisystem schuld an den Lags, genau wie beim SGS.
    Da hilft nur ein Lagfix.
    Man kann davon ausgehen das andere Geräte nicht dieses Problem haben.

    BTW:
    Heute mein erstes Tablet gekauft und morgen gehts wieder zurück.
    So einen Mist wie das Archos 101 hab ich noch nie in der Hand gehabt, und ich rede nur vom Display.


  • Hmm,

    bei den Specs kann man davon ausgehen, dass es nicht sehr lang mit Updates versorgt werden wird, da ja von Google für Gingerbread z.B. Mindestanforderung bekannt gegeben wurden (z.B. 1GHz Prozessor).

    Da ich selbst beim Galaxy Tab (Testgerät im "Elektromarkt") mehrmals deutliches Ruckeln und verzögerte Aktionen wahrnehmen konnte, würde ich kein Gerät mit weniger Leistung kaufen.

    Ich warte da lieber noch was von HTC und Motorola kommt. Wenn von allen Herstellern halbwegs ordentliche Geräte auf dem Markt sind, werden die Preise auch in realistische Sphären rutschen.

    to be continued...........


  • sieht aus wie ein großes iphone 4 ^^


  • :-D Hast Recht, suggeriert das Legend.


  • Gefällt auf jeden Fall! Schade, das es nur 600MHz hat. Mit dem Prozesser und dieser Optik kommts auf jeden Fall sehr nach dem Legend!

    Ich werd bestimmt im Auge behalten.


  • moe 10.11.2010 Link zum Kommentar

    Für 100€ mehr gibts das iPad...

    Ich glaub ich muss echt noch warten bis jeder Hersteller mal ein Pad aufn Markt geworfen hat. Dann dürften die Preise auch fallen :/

    Aber ich finds supere dass die Firma gleich von sich aus eine "Schutzhülle" mitliefert ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!