Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 22 Kommentare

Samsung Epic 4G - Galaxy S mit Hardware-Tastatur

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
2314 Teilnehmer

Von dem Gerät, das jetzt als Samsung Epic 4G in Amerika angekündigt wurde, gab es schon die ein oder andere Info, bzw. das ein oder andere Gerücht. Bisher unter dem Namen Samsung Galaxy S Pro - wie es bei uns heißen wird, und ob es bei uns überhaupt erscheinen wird, ist noch offen. Allerdings denke ich die Chancen, dass Samsung die Harware-Keyboard-Variante des Galaxy S auch bei uns herausbringen wird, stehen sehr gut.

 

Die Specs des Gerätes lesen sich alles andere als schlecht:

4 Zoll WVGA Super AMOLED Display
Hardware QWERTY (bei uns dann QWERTZ) Keyboard
5 Megapixel Kamera mit 720p Video Aufnahme
Front-Kamera für Video Calls
GPS
Wi-Fi b/g/n
1GHz Hummingbird Prozessor
512MB RAM / 1GB ROM
Android 2.1
TouchWiz 3.0









Auch ich hatte mittlerweile mal kurz ein Galaxy S in den Fingern, und das Gerät macht wirklich Spaß. In erster Linie das Display "rockt", aber auch die Performance ist sehr gut. Vielleicht wird es ja doch mal wieder Zeit für ein Gerät mit Hardware-Keyboard?
 

 

Quelle: BGR

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hier mal ein bewegtes Video davon!
    Könnte auch der erhoffte Nachfolger meines G1 werden ;-) :-P
    http://www.youtube.com/watch?v=auHvgWxKZ6I


  • oh hab mich verguckt...die buchstaben sind doch wieder untereinander statt versetzt....was soll das? mitm g1 tipp ich fast so schnell wie am pc. aber damit? mann :(


  • trackball dran und ich kauf das und endlich nach vielen anfreundungsversuchen mit milestone (verschenkt, sch... tastatur und kein trackball, das können nur g1 user verstehen) und nexus (verkauft, zwar mit trackball deutlich besser, dafür gar keine tastatur) käme ein nachfolger für mein g1. ob ich stattdessen mit den ibm-pc-pfeiltasten klarkomme? zumindest hat das handy versetzte tasten (beim milestone ist das s unterm w, wie soll ich damit schnell tippen?) und eine ziffernreihe (gib mal einer mit dem milestone schnell ne uhrzeit ein...kotz...alt alt q q statt einfach 11? wer will das). aber meinen trackball geb ich auch wegen froyo und nem hammer display deswegen lange nicht auf. aber danke samsung für einen schritt in meine richtung :)


  • mit 155 gr hat es ja noch ein ziviles Gewicht (124.8 x 64.6 x 14.2 mm)


  • Ich halte bis jetzt mein G1 in Ehren. Super Tastatur, mit Zahlenreihe und gutem Druckpunkt. Bei dem Ding könnte ich aber schon schwach werden. Ohne HW Tastatur kauf ich mir nixmehr, egal wie groß das Display sein mag. 4 zoll sind doch mal ne Ansage, und 1ghz schadet auch nicht. Wenns jetzt auch noch human dick (dünner als das G1) und laufzeittechnisch i.O. ist wird das wohl mein nächstes Gerät. Schade das es keinen Trackball hat.


  • @ krin
    Das stimmt natürlich. Warum Motorola im MS nur 'ne 550 Mhz CPU verbaut ist mir auch ein Rätsel, die GPU rockt m.E. nach ja schon ziemlich ab. \m/
    Also eigentlich denkst du genau wie ich bzw. ich wie du.
    Das MS2 mit der 1Ghz CPU muss ja dann geil werden. ;)
    Auch das Droid X sieht interessant aus, aber ohne HW-Tastatur : Hmpf...


  • Das muss ja ein Riesenteil sein.

    Das wird ein Milestone-Killer, vor allem der riesige Bildschirm und die tolle Tastatur sehen sehr interessant aus.


  • die hardwaretastatur mit ner extra zahlenreihe ist für mich schon mal ein riesen plusfaktor!
    bin bei meinem stein immer total davon genervt über alt die zahlen einzutippen. aber nicht auszudenken, was ganz ohne hw-tastatur währe.

    aber zu groß sollte ein handy auch nicht sein. das ding müsste ich erst mal in der hand gehalten haben um weiter darüber nachdenken zu können.

    die leistung sieht natürlich super aus. das ist beim milestone zwei aber auch nicht anders. also steht hier handliche größe gegen extra zahlenreihe. schwierige entscheidung.


  • @flo ich mag das milestone auch, im vergleich zu den neuen hinkt die performance doch hinterher. als ich das desire in der hand hatte wurds mir klar;)
    hw tastatur muss sein, doch haben die meisten anderen handys bessere (touch pro 2, nokia n97) , will aber eben nur android.
    und ob vorne samsung oder motorola draufsteht ist mir latte, mit nem anderen launcher siehts eh gleich aus;)
    bin aber nebenbei trotzdem zufrieden mit dem milestone, bin natürlich auch nicht abgeneigt mir das MS2 anzugucken

    ps: ich weiss es ist meckern auf hohem niveau, verzeihung;)


  • @krin
    Warum sagst du dann : "endlich mal ein gutes android mit hw keyboard" ?
    Ich find meinen Stein top und würde ihn auch nicht gegen das hier eintauschen wollen. So was rundgelutschtes ist doch abartig. xDD


  • display n tick zu groß, sonst wäre es ein anwärter


  • Finde es schon traurig, dass einer ein Android-Handy nutzt und dann als Grund, warum er dieses Handy nicht gut findest, TouchWiz angibt. Hallo? Wie viele alternative Launcher wurden alleine hier auf dieser Seite getestet? 10? Btw ist der Standard-Launcher von Android auch nicht so der Hammer, es gib einige im Market, die eindeutig besser sind.

    Aber zum Thema: Natürlich ist dieses Handy nur für Leute interessant, die eine HW-Tastatur haben wollen. Die anderen können sich ja einfach die Variante ohne HW-Tasta kaufen. Ich zum Beispiel habe ein Milestone und möchte auch auf keinen Fall mehr ein Handy OHNE HW-Tastatur, denn ich kann damit viel bequemer und schneller tippen.

    Ein sehr entscheidendes Feature bei diesem Handy ist das Display. Super AMOLED! Samsung halt. Das bedeutet es wird wahrscheinlich besser sein als die Displays aller anderen Androiden, inklusive HTC Desire (und das heißt schon was). Gleichzeitig wird der Akkuverbrauch des Displays vergleichsweise human sein, was wiederum lange Akkulaufzeiten zur Folge haben wird.

    Die anderen Specs sind natürlich auch nicht zu verachten, da ist aber nichts dabei was es gegenüber dem Milestone 2 attraktiv machen würde. Abgesehen vielleicht von der HW-Tastatur, die auf mich einen besseren Eindruck macht, als beim Milestone-


  • @flo . ich habe das milestone;)


  • ich schreibe gerade von meinem Galaxie S und es geht wunderbar, ich bin kein Fan von hw Tastatur aber ich denke bei 4 " braucht man nicht unbedingt ein hw Keyboard. Übrigens die Leistung haut mich echt vom hocker. Ich hatte vorher ein Magic und es ist echt ein krasser Unterschied. Den Homescreen fand ich auch nicht so knaller und hab mir Launcher Pro Beta drauf gemacht. Die angepasste Kontakte App ist aber echt gut. Also wer Touch Wiz nicht mag einfach nen anderen Launcher drauf und alles ist in Butter. Allerdings kann man dann nicht mehr die Samsung Widgets nutzen. Das einzige was ich manchmal vermisse ist der Trackball. Dafür hat man mit der Samsung Tastatur eine Pfeil Navigation.


  • Müsste wegen mir jetzt nicht so extrem rundgelutscht sein aber ansonsten gefällt mir was ich sehe. Die leistungsstarke Hardware war ja schon bekannt aber endlich mal wieder ne 5reihige Tastatur (hoffentlich mit gutem Druckpunkt) hat schon was.

    Wenn ich dann auf das 4" Display schaue und nen Preis erfahre könnte ich glattweg schwach werden...


  • Gewicht bitte?


  • Das Galaxy S soll ya über mehrere Carrier in den Staaten vertrieben werden. Welche der Carrier nutzen denn GSM? Oder sollte man nicht erwarten, dass es ein GSM - Galaxy S (das man auch bei uns nutzen kann) in den Staaten geben wird?

    Oder habe ich da etwas missverstanden?


  • das milestone 2 ist das schnellste android handy allerzeiten
    was will ich mit nem samsung :D


  • Da wart ich liebers aufs Droid2/Milestone2 ^^
    Bei diesem unschlagbar hässlichem Interface von Samsung (TouchWiz) kann ich mir einfach kein Samsung kaufen.


  • @krin
    Kauf dir doch das Milestone. :D
    Hab ich auch und ist eigentlich echt gut, wenn man 'nen anderen Launcher rauf macht. :D

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!