Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Kommentar

Noch weitere 18-20 Endgeräte mit Android in 2009

Es war klar: 2009 würden viele Endgeräte mit Android kommen. Andy Rubin sagte es kürzlich schon in seinem Interview, dass bei der Entwicklung eines Mobiltelefons ein Zeitfenster von 18 Monaten notwendig sei, und man sich noch darin befinde. 

Nun wird klar, dass nicht viele, sondern sehr viele Android-Phones 2009 das Licht der Welt erblicken werden. Google sagte heute auf seiner Entwicklerkonferenz, dass es in 2009 noch 18-20 neue Android Phones verschiedener Hersteller geben werde. Das ist mal eine Ansage! Wenn man überlegt, dass wir aktuell gerade mal zwei Stück davon am Markt haben, dann kann man sich in etwa ausmalen was ab dem Jahresende los sein wird. 

Sehr interessant ist aber auch, dass die meisten Endgeräte nicht in den USA auf den Markt kommen werden. Scheinbar sind die US Carrier noch sehr eigen, wenn es um die Softwareanpassung und die Hardware geht. 

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel