Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Microsoft sieht mit Google Android keine Konkurrenz

Steve Ballmer, Geschäftsführer von Microsoft Corp., verneinte klar, dass "Android", das neue Google-Betriebssystem für Mobilfunktelefone, eine Gefahr für Windows Mobile darstellt.

Anlässlich einer Konferenz in Sydney sagte Ballmer, dass es für Google schwierig werden könnte, die Telefonhersteller davon zu überzeugen, ein offenes Betriebssystem anzunehmen. Ballmer glaubt, dass es nicht ausreicht ein Betriebssystem einfach nur kostenlos zur Verfügung zu stellen, da Netzbetreiber Google Applikationen nicht für umsonst auf ihren Handys installieren werden. Seiner Ansicht nach gehört Google nicht wirklich zu den Top-Konkurrenten von Microsoft.

Ballmers Stellungnahme ging einher mit der Nachricht, dass Apples iPhone in Q1 2009 17,3% des wachsenden Smartphone-Marktes übernommen hatte. Im Vorjahr lag der Marktanteil von Apple bei 3,6%. Sowohl Microsoft als auch Google stellen Telefon-Betriebssysteme her, die von Telefonherstellern auf den Handys installiert werden. Apple hingegen stellt beides her: Telefon und Betriebssystem.Momentan ist das G1 von T-Mobile das einzige Handy, das mit dem Betriebssystem "Android" ausgestattet ist.



Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4083 Teilnehmer

Quelle: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/477022

-------------------

Also ich kann nur sagen: "Dann zieht euch mal warm an.... ;)"

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Der leidet eben ganz klar an Realitätsverlust, ich warte ja nur noch auf ein richtiges OS von Googl, dann is MS für mich Geschichte (soweit natürlich die Rhamenbedingen, wie Softwarekompatibilität usw. stimmen)

    Gruß Oskar


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      02.06.2009 Link zum Kommentar

      Gerade darüber schreibe ich gerade! Ich glaube, dass sich einiges verändern wird. Ich hoffe, dass ich meinen Blogbeitrag bis morgen bringen kann... Der wird mal wieder sehr lange!


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    02.06.2009 Link zum Kommentar

    Allmählich habe ich den Eindruck, dass Steve Ballmer sich quasi ständig verschätzt! Wie kann er denn sagen, dass es für Google schwierig werden dürfte Handyhersteller davon zu überzeugen Android zu verwenden, wenn es alleine in diesem Jahr 20 neue Android-Phones geben wird.

    Das G1 ist in den USA der absolute Verkaufsschlager. Ich glaube nicht, dass es MS in diesem Jahr geschafft hat mit einem Gerät ähnlich viele Lizenzen zu verkaufen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!