Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

T-Mobile G1

Beschreibung

Das T-Mobile G1, auch bekannt als HTC Dream, war das erste Android-Smartphone auf dem Markt. Es erschien in Deutschland am 2. Februar 2009 und wurde über die Telekom vermarktet. Die technischen Daten mögen heute etwas altbacken wirken, zu der Zeit war es allerdings eines der besten Smartphones am Markt und man konnte dank HSDPA zügig im Internet surfen.Das besondere Merkmal des Telefons war die physische vollwertige QWERTZ-Tastatur, die das Schreiben von Nachrichten beschleunigte. Dank diverser Custom-ROMs, kann man das Telefon noch heute für verschiedene Aufgaben nutzen.

Jetzt kaufen

Spezifikationen

    • Typ:
    • Smartphone
    • Hersteller:
    • T-Mobile
    • Abmessungen:
    • 117,7 x 55,7 x 17,1 mm
    • Gewicht:
    • 158 g
    • Akkukapazität:
    • 1150 mAh
    • Display-Größe:
    • 3,2 Zoll
    • Display-Technologie:
    • LCD
    • Bildschirm:
    • 480 x 320 Pixel (180 ppi)
    • Kamera hinten:
    • 3,2 Megapixel
    • Blitz:
    • Nicht vorhanden
    • Android-Version:
    • 1.5 - Cupcake
    • Benutzeroberfläche:
    • Stock Android
    • RAM:
    • 195 MB
    • Interner Speicher:
    • 256 MB
    • Wechselspeicher:
    • microSD
    • Anzahl Kerne:
    • 1
    • Max. Taktung:
    • 0,53 GHz
    • Konnektivität:
    • HSPA, Bluetooth 2.0

News-Artikel

Weitere Artikel anzeigen

Aus dem Forum. Jetzt mitreden!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu