Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 24 Kommentare

[MWC] Hands On Videos vom HTC Flyer 7" Android Tablet

Das Android Tablet von HTC scheint mir wohl das interessanteste der neuen Geräte zu sein, die vor Kurzem vorgestellt wurden. Auch wenn die erwartete Innovation vielleicht ausblieb, sollte hier mal der Preis (UVP) von € 499 erwähnt werden. 1,5 GHz Prozessor, 7“ Display mit einer Auflösung von 1024x600 Pixeln, außerdem Android 2.4 mit angekündigtem Update auf 3.0 sind so übel nicht.

Eventuell auch ein Plus vom HTC Flyer könnte sein, dass es so aussieht, als wäre das Gerät auch wirklich schon „fertig“. Den aktuellen Berichten zufolge ist das beim Motorola Xoom und beim LG Optimus Pad, die preislich das doppelte und mehr kosten sollen, noch nicht in allen Bereichen der Fall.

Erste Einblicke gibt es in folgenden Videos, aber auch von Fabi sind noch Infos (und eventuell ein Video) vom HTC Flyer zu erwarten

UPDATE:

Auch Fabi hat sein Hands On schon hochgeladen, ihr findet es hier

Videolink

Videolink

Videolink

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Moin,Moin,

    Ich bin auch ein bekenender HTC Fan. Habe selber auch schon mehrere HTC Phones gehabt und auch aktuell in Benutzung. Aber was ich schade finde ist das das 499€ Model kein UMTS unterstützt. Dafür soll man dann noch einmal 300€ mehr bezahlen. Das ist meiner Meinung nach nicht nachvollziehbar. Ich habe im Moment ein 7´´ Tablet von Touchlet im gebrauch. Bei dem Gerät funktioniert auch die UMTS verbindung. Und das alles für gerade mal 169€. Da werde ich doch erst einmal weiter abwarten was sich auf dem Tablet Market weiter so entwickelt.
    Gruß

  • Oops, da fehlt ein 't', sorry

  • Doch, als Staussymbol... Lol

  • ### Jedoch ist die Frage was man damit machen will.
    Zum Filme gucken hab ich meine PS3, zum Schreiben mein Laptop, für Leistungsintensive Dinge (Virtualisierung) einen PC, zum SMS schreiben ein Handy und für alles andere ein Tablet. ###

    da bleibt dann aber nicht mehr viel für's Tablet, oder?

  • Also hab ein Archos und natürlich einen HDMI Adapter aber außer zum ausprobieren ziemlich überflüssig.
    Der Preis von 500 € ist noch ertragbar, im großen und ganzen unterstützt mein Tablet hauptsächlich mein Laptop, wenn der mal einfach zu schwer ist.
    Zum schreiben ist es auf jedenfall angenehmer als ein Handy und 7" super angenehm zu Tragen.
    Jedoch ist die Frage was man damit machen will.
    Zum Filme gucken hab ich meine PS3, zum Schreiben mein Laptop, für Leistungsintensive Dinge (Virtualisierung) einen PC, zum SMS schreiben ein Handy und für alles andere ein Tablet. Ich lasse mich auch überzeugen so ein Tablet für mehr zu benutzen als tragbarer Notizblock zu benutzen, dass auch mal eine Office Datei öffnet oder als Player für unterwegs.

  • Der Preis ist für die WiFi only Version :-( .

  • @ Jörg U.

    Du sagst es. 7 ´´ sind ideal. Ich habe von meiner Familie ein Archos 70 geschenkt bekommen. Das Ding nervt mit seiner ´Langsamkeit´, ist aber im Haus mein ständiger Begleiter. Einer meiner Söhne hat das iPad. Tolle Performance, aber eben zu groß.

    Jetzt scheint´s ja richtig zu rocken mit den Android tablets und der genannte Preis ist doch mal eine Ansage.

  • Muhahaha, könnte mich gerade tot lachen. Bei minute 6:30 nimmt einer im hintergrund das Desire S in die hand, dieser Diebstahlschutz spannt sich und das Desire fliegt davon.
    Da wollte wohl jemand schon mal vorab einen Praxis test machen

  • Erst dachte ich mir, so ein Scheiß, kein Dual Core und scheiß Akku.
    Doch umso mehr Videos ich schaue, umso mehr gefällt mir das Teil ;) Fast wie bei Apple.
    Hat der Touchscreen dan "echten" Multitouch, nicht wie beim Desire?

  • Kann mir jemand erklären wie dann später die Sense Oberfläche und die Honeycomb Oberfläche gleichzeitig darauf laufen sollen? Also z.B. die Entsperranimation..

  • Ich glaube April, aber so wie es aussieht wird es nichts beinhalten als die Unterstützung für Apps, die eigentlich nur auf dual cores laufen sollen.
    Ergo also völlig enttäuschend und uninteressant.

  • oder war es april?

  • 2.4 soll angeblich im mai kommen. bei einem buschstaben kann man schlecht von geklaut sprechen. samsung hat ja auch nicht vom 3gs geklaut genauso wenig wie apple von mercedes' s-klasse...

  • hmm also ich weiss nicht was ich von HTC halten soll. Incredible S, Wildfire S und Desire S sind mit den alten Modellen ziemlich identisch. HTC sollte da lieber die Desire Familie (Desire, Desire HD, Desire Z) supporten.
    Und des S im Namen is doch von Samsung geklaut.

    Übrigens: hab ich was verpasst oder is 2.4 schon draussen??
    Gingerbread is doch 2.3 oder?

  • es wird wohl ein heftiger Preiskampf ausbrechen, das freut mich als Verbraucher.

    Also ich suche nach einen "fetten" 10 Zoll Gerät und HDMI muss sein, denn ich will es auch an den Fernseher anschließen.

  • Also ich sehe das ähnlich, hab mehr von HTC erwartet.

    Aber trotz allem find ich das Gerät echt schick.
    Ich freue mich schon auf neue Infos, evt. wird das meins :)

  • Reizt mich nicht, in meinen Augen kommt es an Tablets wie das Asus Slider oder Transformer nicht ran und Asus hat ein EeePad MeMo das ähnlich konzipiert ist wie das Flyer nur besser :-)

    Das Asus Pad MeMo hat einen 7" IPS Touchscreen, kann 1080P, hat MiniHDMI und gefällt mir optisch auch noch besser und hat Android 3.0, da sehe ich KEINEN EINZIGEN Grund warum ich mir das HTC Ding kaufen sollte zumal das Asus EeePad MeMo mit $499-$599 angekündigt wurde.
    .

    Schade HTC, aber mein Tablet kommt so nicht von euch, echt schade.

  • Ok, bei €499 und update auf 3.0 ist es vielleicht doch noch interessant.

  • also für den Preis ist es dann echt genial :)
    Neben dem Wildfire s die beste Neuerung von HTC find ich

  • also bei dem Preis habe ich schon mein Tap gefunden, ich brauch nicht unbedingt Honeycomb. Mich überzeugt das Flyer voll und ganz...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!