Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Das LG LU2300 soll im 2. Quartal auf den koreanischen Markt kommen. Bei uns wird das Gerät wohl vorläufig nicht verfügbar sein. Die Tech-Specs sind trotzdem sehr beeindruckend für solch eine Schönheit. Es scheint als hätte das Nexus One den ersten Schritt gemacht und alle anderen Hersteller ziehen nun mit Hardware nach, die nur so vor Kraft strotzt.

 Nackte Fakten:

  • Android 2.1
  • Snapdragon 1-GHz
  • AMOLED Display mit einer Auflösung von 800x480
  • 5 Megapixel Kamera HD 720p
  • TV-Empfänger

 

“In the past, smartphone users had to download and install all application programs in their new phones”, sagte Na Joo-young, Pressesprecherin von LG. “To address concerns from first-time smartphone users who wanted an easy access to numerous applications, we decided to preload the best applications in our phones.”

LG will, laut obiger Aussage, ein ganzes App-Paket schnüren, um neuen Usern den Einstieg zu erleichtern. Mit dabei soll eine Augmented-Reality App und auch Google Goggles sein. Ein gutes Konzept, wie ich finde. 

Quelle: phandroid.com

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!