Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 7 Kommentare

LG LU2300 – Korean 1GHz-Beauty

Das LG LU2300 soll im 2. Quartal auf den koreanischen Markt kommen. Bei uns wird das Gerät wohl vorläufig nicht verfügbar sein. Die Tech-Specs sind trotzdem sehr beeindruckend für solch eine Schönheit. Es scheint als hätte das Nexus One den ersten Schritt gemacht und alle anderen Hersteller ziehen nun mit Hardware nach, die nur so vor Kraft strotzt.

 Nackte Fakten:

  • Android 2.1
  • Snapdragon 1-GHz
  • AMOLED Display mit einer Auflösung von 800x480
  • 5 Megapixel Kamera HD 720p
  • TV-Empfänger

 

“In the past, smartphone users had to download and install all application programs in their new phones”, sagte Na Joo-young, Pressesprecherin von LG. “To address concerns from first-time smartphone users who wanted an easy access to numerous applications, we decided to preload the best applications in our phones.”

LG will, laut obiger Aussage, ein ganzes App-Paket schnüren, um neuen Usern den Einstieg zu erleichtern. Mit dabei soll eine Augmented-Reality App und auch Google Goggles sein. Ein gutes Konzept, wie ich finde. 

Quelle: phandroid.com

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • wird wohl DVB-T haben und dann wie dieses handy von LG nur mit Android und mehr power ausgestattet sein

    http://www.bilder-hochladen.net/files/6n0x-1y.jpg


  • ich finde es eigentlich ganz schick. weniger ist halt manschmal mehr. also eben schön clean. und wer weiß was sich lg vielleicht als ersatz für die tasten hat einfallen lassen. vielleicht so ein unbrauchbare rüttel und schütel funtion als ersatz lol


  •   10
    Gelöschter Account 06.03.2010 Link zum Kommentar

    hä meint ihr mit blligem ausehen die Bilder? das sind doch nur screnshots n frames^^


  • Irgendwie hat das Teil was. Bin ma gespannt, wie es in der Realität aussieht.


  • Billig? finde ich jetzt nicht, hatte aber mit weiss schon immer ein bisschen meine Mühe.
    Was bedeutet TV-Empfänger, wie soll das gehen, einfach über eine antenne, wie früher, kaum mal ein sender empfangen und so??
    App Paket finde ich gut, so ähnlich wie bei Linux Suse oder andere. Das macht den Einstieg für Neulinge sicher leichter.


  • Wo sind den das die Bedientasten??? *Kopf kratz*


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    05.03.2010 Link zum Kommentar

    Sieht auf den ersten Blick ein bißchen billig aus, oder?

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern