Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Wer sich für das HTC Tattoo interessiert, muss sich noch bis Oktober gedulden. Dann nämlich wird es in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu haben sein.

In Deutschland wird das Tattoo übrigens von den Carriern E-Plus, O2 und Vodafone vertrieben werden.

Hier noch ein paar technische Spezifikationen zu dem Gerät:

  • Abmessungen: 106 x 55,2 x 14 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 108g inkl. Akku
  • Verbindungsoptionen: GSM/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz
  • WCDMA/HSDPA: 900/2100 MHz
  • Download mit 7,2 Mbps, Upload mit 384 kbps
  • Software/Betriebssystem: Android™
  • Steuerung: 4-Wege-Steuerungswippe mit Enter Button
  • Display: 2,8 Zoll QVGA-Touchscreen
  • Kamera: 3,2 Megapixel
  • Interner Speicher: 512 MB ROM; 256 MB RAM
  • Speicherkartenformat: microSD™
  • Bluetooth®: 2.0 mit EDR
  • GPS: GPS/AGPS
  • Schnittstellen: HTC ExtUSB™ (mini-USB und Audiostecker in einem; USB 2.0 High-Speed), 3,5 mm Klinkenbuchse, WLAN b/g
  • Akku: 1.100 mAh Lithium-Ionen
  • Gesprächszeiten: WCDMA: bis zu 342 Minuten*** / GSM: bis zu 390 Minuten       
  • Standby-Zeiten: WCDMA: bis 520 Stunden*** / GSM: bis zu 340 Stunden
  • Chipset: Qualcomm® MSM7225, 528 MHz
  • Unterstützte Audio-Formate: AAC (AAC, ACC+, AAC-LC), AMR-NB, MP3, WAV, MIDI und Windows Media Audio 9
  • Unterstützte Video-Formate: MPEG-4, H.263, H.264 und Windows Media Video 9 

Das Video zum HTC Tattoo gibt es hier bei Androidpit.de zu sehen...

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • the Android app should have a big problem fitting into Tattoo's screen (aka too small)....read this:

    http://androinica.com/2009/09/08/htc-tattoo-phone-will-have-trouble-displaying-current-android-apps/

  •   7

    Die Auflösung ist meiner Meinung nach das schlimmste. Da bringen die ein günstiges Android-Gerät für "jedermann" und dann hat es nur QVGA-Auflösung. Ich erahne jetzt schon die Probleme mit vielen Apps.

    Auch finde ich den Preis nicht gerade toll, das Magic ist m.E. besser ausgestattet und wer auf Sense verzichten kann, der bekommt das Magic derzeit für den gleichen Preis.

    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      08.09.2009 Link zum Kommentar

      Da kann man nicht widersprechen! Ganz billig ist es nicht. Es sieht allerdings ziemlich gut aus, muss ich sagen.

      HTC ist aber natürlich auch ganz generell keine günstige Marke. Alle Geräte sind enorm hochpreisig. Ist zumindest mein Eindruck...

      • hi fabi.

        hat das Tattoo einen capazitiven oder resistiven screen?

        ich hab gelesen, dass es ein resistiver ist. was ich aber eigentlich nicht glauben kann.

      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        08.09.2009 Link zum Kommentar

        Ich habe heute so viel gehört und gelesen, dass ich mich erstmal zurück halte und morgen bei HTC anrufe. Dann kann ich es genau schreiben. Bei YouTube wird es auch heiß diskutiert. Ich werde es rausfinden...

      • hi

        bei inside-handy steht es habe ein resistiven screen.

        und htc soll getwittert haben, dass es wegen dem kleinen Display ist, da man da mit einem stift besser arbeiten kann.

      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        09.09.2009 Link zum Kommentar

        Ich habe die Information von der PR-Agentur von HTC. Die können sich zwar mal täuschen. Es würde mich aber sehr wundern. Vor allem: ich kann mir kaum vorstellen, dass HTC twittert, man könne mit dem Stift besser arbeiten. Es gibt beim Tattoo keinen Stift..

      • hmm naja mir kanns ja egal sein :-D

        aber schade wärs trotzdem.

        wenn du das sagst dann glaub ich dir mal^^

        und OT.

        ich finde es echt super von dir fabi, dass du dich da in solche sachen so reinhängst und rumtelefonierst. weiter so. ;-)

      • hi

        hmm also irgendwie kommt man da nicht zu einem entgültigem schluss.

        hier mal der twitter kanal von HTC.#

        http://twitter.com/htc

      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        09.09.2009 Link zum Kommentar

        So, jetzt gibt es die wirklich finale und bestätigte Aussage: es ist ein resistiver Screen!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!