Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 Kommentar

HTC "Ophone" wird Chinas erstes Android Phone

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 15051
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 7955
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

HTC's CEO, Peter Chou, hat bekannt gegeben, dass sie gerade dabei sind für China Mobile ein Android Endgerät zu bauen. Dabei wird die Software sehr stark für China Mobile angepasst sein (siehe auch das Interview mit Andy Rubin, der über angepasste Software für den asiatischen Markt spricht). Das Gerät ist im Endeffekt das "Magic", wird aber in China "Ophone" heißen. Es gibt Gerüchte, dass "Ophone" für alle Android Geräte bei China Mobile stehen werden. Dabei soll das "O" für Offenheit, Open Source stehen. 

Ein Preis für das Gerät ist bisher noch nicht bekannt. Einigen Berichten nach wird der Preis aber bei etwa $730 liegen. 

(Quelle: Androidcentral)

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!