Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 13123
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6292
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Ich persönlich denke nicht, aber seit ein zwei Tagen machen diverse Gerüchte die Runde und Tatsache ist wohl, dass sich das G2 nach Änderungen am System quasi selbst wieder herstellt, das System „repariert“.

Es gibt zwar mittlerweile die Möglichkeit das G2 zu rooten, nach einem Neustart des Gerätes ist dies jedoch wieder hinfällig. Die Vermutungen, HTC und Google erschweren mit Absicht den Root Zugriff auf dem G2 sind zwar nicht völlig aus der Luft gegriffen, was aber nicht bedeutet, dass dies auch wirklich der Fall ist. Welche Vorteile hätte das wirklich für Google und HTC?

Aber selbst beim Motorola Milestone mit seinem signierten Bootloader, der es nicht zulässt „echte“ Custom-Roms zu flashen, gibt es Root, aber auch Custom-Roms. Mir persönlich ist es beispielsweise relativ egal, ob diese nun „echt“ oder nicht sind. Als ich mein Milestone noch hatte, Root für das Gerät noch „ganz frisch“ war, stand mir trotzdem schon alles zur Verfügung, was ich vom Root-Zugriff erwarte. 

Wohlgemerkt mir, da sich doch einige User nach wie vor an der Tatsache stoßen, dass Root inklusive Custom-Roms und Modifikationen beim Milestone nur auf Umwegen möglich ist. Mittlerweile hat sich in dieser Hinsicht jedoch noch einiges getan, so gibt es mittlerweile z. B. auch Cyanogen fürs Milestone.

Was das G2 angeht, kann ich mir vorstellen, dass sich die ganze Aufregung in Kürze legt und das Gerät „echt“ gerootet sein wird. Falls dies wirklich nicht der Fall sein sollte, wird es, wie beim Motorola Milestone auch, Mittel und Wege zu geben, Root und die damit verbundenen Vorteile zu nutzen.

Quelle: Androidcentral

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Die Rubrik heißt doch "BLOG & News", d.h. für mich, Meinungsäußerungen sind durchaus legitim! Danke für die Info!

  • @Tim Meißner: Das Milestone ist halt das Paradebeispiel für Phones von denen es zuerst hieß: "Das wir nie was" und nun geht halt doch so gut wie alles.

    Ich würd mich nicht verrückt machen - es gibt immer Mittel und Wege, auch wenn sie vielleicht ein weng Geduld erfordern.......

  • nicht böse gemeint, aber ich finde die news ein wenig unseriös.
    ich würde es besser finden wenn man sich ein bisschen mehr auf die fakten beschränken würde und die spekulationen minimieren würde.

    und rund 50% des textes handeln vom milestone, ist das nötig?

  • Also kurze Recherche:

    Das Desire Z kommt definitiv mit Sense: http://www.youtube.com/watch?v=dmpHCco3gD0

    Das G2 nicht: siehe obiges Bild über dem Artikel.

    Es ist also überhaupt nicht gesagt, dass die beiden Telefone dann auch den gleichen "root"-Schutz haben.

  • Allgemein frage ich mich: Wie ähnlich werden sich Desire Z und G2 eigentlich softwareseitig sein ?

    Im Engadget.-Review über das G2 war zu lesen, dass es (als Nachfolger des G1) mit Stock-Android, d.h. ohne Sense kommt. Die einzige Veränderungen sind wohl ein paar t-mobile Apps die man nicht runter bekommt.

    Wenn ich mich recht erinnere, gab es aber schon Videos, die das Desire Z mit Sense gezeigt haben...

    Sieht also so aus, als seien das Z und das G2 deutlich verschiedener als die aussehen.

  • Fängt ja genauso an wie bei Sony mit der PSP ( downgraden, um isos und sowas abzuspielen )

  • Habe ich gestern auch mitbekommen, kurz nachdem ich mir das Desire Z vorbestellt habe.

    Ich habe beschlossen noch nicht zu stonieren und abzuwarten was passiert, bis zum November, wenn es dann immer noch mau ausschaut, dann werde ich vielleicht drüber nachdenken zu stonieren..

    Fände ich sehr schade.. und vorallem warum reglementieren die das?

  • Das Hady shieht echt cool aus XD. Aber das N1 ist irgentwie doch cooler

  • Gab es schonmal ein Gerät das nie gerootet werden konnte?

  •   6

    mir ist es selber schon passiert das eine kleine anwendung die ich geschrieben habe mit einem custom mod nicht mehr richtig funktioniert hat obwohl die app auf 5 handys problemlos läuft.
    ich hatte allerdings keine lust dem problem auf den zahn zu fühlen. nach einem unroot hat alles wieder super geklappt.

    hätte ich die app in den market gestellt hätte mir das wohl einige schlechte
    bewertungen eingebracht.

  • @all abwarten, es gibt immer mittel und wege. kein system kann sich zu 100% absichern. es ist nur eine frage der zeit!

  • M.S 07.10.2010 Link zum Kommentar

    dürfte falls es so ist, in meinen augen dann aber die anzahl der verkauften geräte reduzieren.

    wollte mir das Z holen, aber ohne sucherem root dann definitiv nicht

  •   10

    Frage ist, ist das bei dem Desire Z dann genau so? Weil das ist doch das gleiche nur ohne Branding. Weil wenn, kauf ich es mir nicht^^

  • Ganz und gar nicht. Für Hinweise auf neue Wege, Kunden hinters Licht zu führen bin ich immer dankbar.

  • nichtssagende meldung? G2 unrootable - ach vielleicht doch - wer weiß...

    Irgendwie ist das für mich Kaffee-Satz lesen als ne Info zu bringen :/

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!