Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 15 Kommentare

Das G2 ist offiziell – T-Mobile USA kündigt den Nachfolger des G1 an

Viel mehr Infos zu dem Gerät gibt T-Mobile USA leider nicht preis, aber es gibt jetzt zumindest eine offizielle Teaser Seite von T-Mobile USA, wo man sich für einen Newsletter bezüglich Neuigkeiten das G2 betreffend eintragen kann.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4395 Teilnehmer

Auch hat T-Mobile eine kurze Presserklärung veröffentlicht, die allerdings ähnlich viele Infos bietet wie die Teaser Seite, nämlich fast keine, abgesehen von der Tatsache, dass das Gerät über HSPA+ verfügen wird.

T-Mobile is proud to have launched the world’s first Android-powered phone, the T-Mobile G1, which captured the imagination of developers and consumers alike nearly two years ago. Now, we are readying its successor – the T-Mobile G2 with Google. Delivering tight integration with Google services, the G2 will break new ground as the first smartphone specifically designed for our advanced HSPA+ network, which delivers today’s available 4G speeds. In the coming weeks we’ll share more details about the G2, including information on how current T-Mobile customers can get exclusive first access. Visit http://g2.t-mobile.com to register for updates.

Vermutungen hingegen gibt es natürlich einige. So wird z. B. gemutmaßt, dass das Gerät auf dem folgenden Bild, das G2 sein könnte:

Auf der Teaser Seite ist vom Gerät quasi gar nichts zu sehen, T-Mobile macht es spannend.

Quelle: Androidandme

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!