Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit Keine Kommentare

Boom trotz Wirtschaftskrise - HTC setzt auf Android

Laut einem Bericht der Webseite Xonio plant HTC mit weiteren fünf Android Handys dieses Jahr (2009). Für HTC zahlt sich die Kooperation mit Google im Übrigen schon aus, dafür sprechen alleine die Umsatzzahlen: Plus 29%.

Dieser Bericht macht auch eines deutlich: Mit Android haben auch die "Underdogs" oder "Newcomer" eine reelle und vorallem neue Chance im Smartphone Markt (welcher aktuell neu verteilt wird), wie HTC das beeindruckend (trotz Wirtschaftskrise) beweist. Lange Zeit war dieser Markt zwischen Symbian, Windows Mobile und zuletzt dem iPhone klar abgegrenzt und aufgeteilt. Diese Mauern "wackeln" nur erheblich, wie ich finde.

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!