Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit Keine Kommentare

In zwei, drei Jahren Android Mainstream

Laut einem Kommentar von Calvin Huang, einem Analysten von Daiwa Securities, gegenüber ZDNet Asia kann Android in zwei bis drei Jahren Mainstream (auf dem Netbook) werden. Im Gegensatz zum "normalen Linux" wird Android diesmal von einer sehr großen und bedeutenden Company (Google) "gestützt". Des Weiteren kann Google mit Android eine userfreundliche und einfache Oberfläche erschaffen, ein bzw. der Grund, warum viele Netbook User ihre Linux Netbooks zurück gegeben haben und Windows stattdessen für ihre Netbooks haben wollten. Was den Usern fehlt, ist das Gefühl für eine einfache, gut bedienbare, alternative Oberfläche zu Windows. Die Nutzer müssen langsam an neue Möglichkeiten heran geführt werden. Auf der einen Seite kann das durch eine intuitive Oberfläche, wie Android, erreicht werden, auf der anderen Seite werden die User langsam und indirekt an einen Umstieg gewöhnt, indem diese Android zuerst auf ihrem Handy kennen lernen und sich anschliessend auch auf dem Netbook bzw. PC schneller zurecht finden. 
Die Theorie passt, schauen wir, ob diese auch zur Praxis wird.

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 863
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1335
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!